So 24.11. 2019 20:15Uhr 90:00 min

Sendungsbild
Thomas Böttcher tourt durch Mitteldeutschland Bildrechte: MDR/Daniel Laudowicz
MDR FERNSEHEN So, 24.11.2019 20:15 21:45

Böttcher schafft das!

Böttcher schafft das!

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Teil 3: Das sächsisches Urgestein reist diesmal durch die Lausitz

Thomas Böttcher ist erneut zu Fuß, ohne Geld und Lebensmittel unterwegs – diesmal während einer Wanderung durch die Oberlausitz. Mit viel Humor und Charme, vor allem aber viel Liebe zu seiner Heimat, geht er auf die Leute zu.

Zum dritten Mal begibt sich Thomas Böttcher in der neuen Ausgabe von "Böttcher schafft das!" auf Wanderschaft. Auf Schusters Rappen will er sich ohne einen Cent und etwas zu Essen in der Tasche durch Mitteldeutschland schlagen. Diesmal geht es durch die Oberlausitz. Startpunkt ist das Ziel seiner letzten Wanderung: Zittau. Von dort geht es über Rothenburg und Bad Muskau bis nach Weißwasser und das Braunkohlegebiet um Boxberg.

Der 54-Jährige trifft auf seiner über 100 Kilometer langen Wanderung auf die unterschiedlichsten Menschen, die ihm helfen, seine Reise zu überstehen und ihm dabei viel Interessantes erzählen. Dabei durchlebt er auch skurrile Situationen. So erfährt er schmerzlich, dass das Tauchen mit Sauerstoffflasche nicht ganz so einfach zu erlernen ist, schlägt sich den Magen mit köstlichem Baumkuchen aus der Oberlausitz voll, soll einen 18 Meter hohen Schiffsmast erklimmen, um im Gegenzug fünf Kilometer auf einem Schiff zurücklegen zu können und trifft in einem Kloster auf barmherzige Schwestern. Auf seinem Weg durch die Oberlausitz trifft er überall auf offene Menschen, die ganz unterschiedlich mit dem Strukturwandel der Braunkohleregion umgehen und damit zurechtkommen.

Menschen & Geschichten

Glaubwürdig: Michael Bartsch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Richterin Friederike von Wedel
Richterin Friederike von Wedel vor der Verhandlung Bildrechte: MDR/Gabriele Jenk
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 07:30 08:00

Urteil im Halbstundentakt

Urteil im Halbstundentakt

Richterin am Sozialgericht

Film von Gabriele Jenk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Forschung an der Uniklinik Göttingen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Forschung an der Uniklinik Göttingen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Bildrechte: MDR/BR
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 08:00 08:30

selbstbestimmt! Die Reportage Wenn die Worte steckenbleiben

Wenn die Worte steckenbleiben

Leben mit dem Stottern

Film von Thomas Fleckenstein

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Éva Fahidi. mit Video
Éva Fahidi ist die Protagonistin der Dokumentation und 90 Jahre alt. Sie hat Auschwitz überlebt, als einziges Mitglied ihrer Familie. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 00:15 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Richterin Friederike von Wedel
Richterin Friederike von Wedel vor der Verhandlung Bildrechte: MDR/Gabriele Jenk
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 03:15 03:45

Urteil im Halbstundentakt

Urteil im Halbstundentakt

Richterin am Sozialgericht

Film von Gabriele Jenk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dresdner Frauenkirche
Dresdner Frauenkirche Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 01:55 02:25

Lebensläufe George Bähr

George Bähr

Die Frauenkirche und ihr Architekt

Film von Eberhard Görner

  • Stereo
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sehnsucht nach Berührung auch im Alter
Sehnsucht nach Berührung auch im Alter Bildrechte: MDR/Phillip Bauer
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. mit Video
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. Bildrechte: MDR/NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 00:10 01:38

MDR DOKwoche Neben den Gleisen

Neben den Gleisen

Film von Dieter Schumann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand