Mi 27.11. 2019 00:35Uhr 48:00 min

WaPo Bodensee

Seemärling

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 14

Komplette Sendung

Filmszene - Eine Polizistin schaut auf eine vor ihr stehende Person. 47 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 27.11.2019 00:35 01:23
Sucht sich ein sagenhaftes Seeungeheuer aus dem Bodensee im Haus der Chefin der Wasserpolizei nach 100 Jahren seine Opfer? Der Seemärling, so geht die Sage, holt sich dann an drei aufeinanderfolgenden Nächten drei Jungfrauen, um sie in die Tiefe des Sees zu ziehen. Und jetzt verschwindet erst Caroline, die bei Johanna Fehrenbach übernachtet hatte, dann ihre kleine Schwester Sina. Nun wäre als nächste Neles Tochter Johanna an der Reihe.

Nele und ihr neuer Kollege Paul Schott sind Kriminalisten genug, um den Seemärling im Bereich der Fabel zu verorten und erstellen ein Täterprofil, das auf einen Sexualstraftäter deutet. Doch dann brennt ein Boot einige Kilometer entfernt und zieht alle Polizeikräfte von Neles Haus weg, in dem Mechthild alleingelassen einen verzweifelten Kampf gegen einen Eindringling führt. Es fällt ein Schuss.

Als Nele und Paul erkennen, dass sie auf ein Ablenkungsmanöver hereingefallen sind, kommen Pauls überragende Fähigkeiten zum Tragen, die er sich offenbar als Polizist in Kabul erworben hat.
Mitwirkende
Buch: Michael Gantenberg
Regie: Franziska Hörisch
Darsteller
Nele Fehrenbach: Floriane Daniel
Paul Schott: Tim Wilde
Julia Demmler: Wendy Güntensperger
Pirmin Spitznagel: Simon Werdelis
Mechthild Fehrenbach: Diana Körner
Niklas Fehrenbach: Noah Calvin
Johanna Fehrenbach: Sofie Eifertinger
Hauptmann Aubry: Martin Rapold
Caroline: Olivia Müller-Elmau
Sina: Daria von Loewenich
und andere

Bilder zur Folge