So 08.12. 2019 10:15Uhr 88:34 min

Der 13-jährige Tolly (Alex Etel), seine Urgroßmutter Mrs. Oldknow (Maggie Smith, 2. v. re.), der Gutsverwalter Boggis (Timothy Spall, re.), die böse Maria Oldknow (Carice van Houten, li.) und ihr intriganter Diener Caxton (Dominic West).
Der 13-jährige Tolly (Alex Etel), seine Urgroßmutter Mrs. Oldknow (Maggie Smith, 2. v. re.), der Gutsverwalter Boggis (Timothy Spall, re.), die böse Maria Oldknow (Carice van Houten, li.) und ihr intriganter Diener Caxton (Dominic West). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 10:15 11:45

Die Kamine von Green Knowe

Die Kamine von Green Knowe

Spielfilm Großbritannien 2009

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Der 13-jährige Tolly wird zu seiner Großmutter aufs Land geschickt. Das Anwesen hält jede Menge Entdeckungen bereit. Als seine Oma ihm von den dramatischen Ereignissen erzählt, die sich einst in dem Haus abspielten, beginnt für den Jungen ein großes Abenteuer: Auf magische Weise wird er immer wieder in die Vergangenheit hineingezogen.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Der Gutsverwalter Boggis (Timothy Spall) zeigt Tolly (Alex Etel) das Anwesen der Großmutter.
Der 13-jährige Tolly wird Weihnachten 1944 zu seiner Großmutter aufs Land geschickt. Gutsverwalter Boggis zeigt Tolly das Anwesen der Großmutter. Doch bald erkundet Tolly das Green-Known-Anwesen allein. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Der Gutsverwalter Boggis (Timothy Spall) zeigt Tolly (Alex Etel) das Anwesen der Großmutter.
Der 13-jährige Tolly wird Weihnachten 1944 zu seiner Großmutter aufs Land geschickt. Gutsverwalter Boggis zeigt Tolly das Anwesen der Großmutter. Doch bald erkundet Tolly das Green-Known-Anwesen allein. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
In den Kaminen des Herrenhauses kommt Tolly (Alex Etel) einem alten Geheimnis auf die Spur.
Vor allem die alten Kamine des Landhauses ziehen Tolly an. Auf seinen Erkundungen macht er die Bekanntschaft mit Susan - einem Geist! Und Susan zeigt Tolly sogar, wie er in die Vergangenheit reisen kann. Bildrechte: MDR/Degeto
Sendungsbild
Susan lebte Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Green-Knowe-Anwesen. Ihre Mutter hatte für ihre Tochter nicht viel übrig, denn Susan war blind. Doch ihr Vater, ein Marine-Captain, liebte seine Tochter sehr. Bildrechte: MDR/Degeto
In der Vergangenheit trifft Tolly (Alex Etel) auf seine Vorfahrin Susan (Eliza Bennett) und den entflohenen Sklavenjungen Jacob (Kwayedza Kureya).
In der Vergangenheit trifft Tolly nicht nur auf die lebendige Susan, sondern auch auf den entflohenen Sklavenjungen Jacob, der zum besten Freund für Susan wird. Doch Susans Bruder Sefton hasst Jacob und demütigt ihn, wo er nur kann. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
Sendungsbild
Susans Vater ahnt nichts von Seftons Gemeinheiten. Die Situation zwischen Jacob und Sefton spitzt sich immer weiter zu. Susan bittet deshalb Tolly, ihren neuen Freund aus der Zukunft, um Hilfe. Wird er den beiden helfen können? Bildrechte: MDR/Degeto
Alle (5) Bilder anzeigen
England, Ende 1944. Der 13-jährige Tolly (Alex Etel) verbringt die Sommerferien bei seiner Großmutter, Mrs. Oldknow (Maggie Smith), auf dem Land. Der Vater des Jungen ist als Soldat im Krieg verschollen. Bei der gütigen Oma soll Tolly auf andere Gedanken kommen. Das traditionsreiche Anwesen namens Green Knowe gibt ihm jede Menge zu entdecken, und schließlich beginnt seine Großmutter ihm von dramatischen Ereignissen zu erzählen, die sich dort einst abspielten.

In der kommenden Zeit wird Tolly auf magische Weise immer wieder in diese Vergangenheit hineingezogen: So lernt er die blinde Susan (Eliza Bennett) kennen, die Anfang des 19. Jahrhunderts auf Green Knowe gelebt hat. Während deren selbstverliebte Mutter (Carice van Houten) das Mädchen vor allem als Last empfindet, tut der Vater (Hugh Bonneville) – ein strenger, aber gerechter Captain der britischen Marine – alles für sie.

Eines Tages bringt er von einer seiner langen Seereisen einen entflohenen Sklavenjungen namens Jacob (Kwayedza Kureya) mit. Dieser soll der vernachlässigten Susan als Gefährte und Helfer zur Seite stehen. Doch ihr bösartiger älterer Bruder Sefton (Douglas Booth) setzt aus Eifersucht alles daran, Jacob wieder loszuwerden. Gemeinsam mit seinem treuen Diener Caxton (Dominic West) lässt Sefton keine Gelegenheit aus, um den kleinen Jungen zu demütigen. Als die Situation sich immer weiter zuspitzt, bitten Susan und Jacob ihren neuen Freund aus der Zukunft um Hilfe.

Julian Fellowes hat sich nicht nur als Schauspieler einen Namen gemacht, er schrieb unter anderem das mit dem Oscar ausgezeichnete Drehbuch zu Robert Altmans "Gosford Park". Mit dem Drama "Geliebte Lügen" gelang ihm 2005 ein preisgekröntes Regiedebüt. Für "Die Kamine von Green Knowe" adaptierte er den atmosphärischen Jugendbuchklassiker von Lucy M. Boston.

Trotz der fantastischen Geschichte setzt Fellowes nicht auf Spezialeffekte oder Actionszenen, sondern auf interessante Charaktere. Zugleich zeichnet er ein pointiertes Bild der britischen Klassengesellschaft des 19. Jahrhunderts. Hauptdarsteller Alex Etel wurde durch die Hauptrolle in Danny Boyles "Millions" bekannt, die zweifache Oscar-Preisträgerin Maggie Smith spielt die kluge Großmutter. Beim Internationalen Kinderfilmfestival in Chicago gewann "Die Kamine von Green Knowe" zwei Preise.
Mitwirkende
Musik: Ilan Eshkeri
Kamera: Alan Almond
Buch: Julian Fellowes
Vorlage: Nach dem Roman "The Chimneys of Green Knowe" von Lucy M. Boston
Regie: Julian Fellowes
Darsteller
Mrs. Oldknow: Maggie Smith
Boggis: Timothy Spall
Maria Oldknow: Carice van Houten
Tolly Oldknow: Alex Etel
Mrs. Tweedie: Pauline Collins
Caxton: Dominic West
Captain Oldknow: Hugh Bonneville
Susan: Eliza Bennett
Jacob: Kwayedza Kureya
Sefton: Douglas Booth
und andere

Filme

Karoline (Sonsee Neu) mit dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach)
Zwischen der Journalistin Karoline (Sonsee Neu) und dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach) bahnt sich eine große Liebe an. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Fr, 25.09.2020 12:30 13:58

Der Bernsteinfischer

Der Bernsteinfischer

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Auch ein Rebell macht mal Pause: Hesher (Joseph Gordon-Levitt) lässt es sich im Haus seines neuen Freunds gutgehen.
Auch ein Rebell macht mal Pause: Hesher (Joseph Gordon-Levitt) lässt es sich im Haus seines neuen Freunds gutgehen. Bildrechte: ARD Degeto/Programmplanung
MDR FERNSEHEN Sa, 26.09.2020 00:20 01:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Karoline (Sonsee Neu) mit dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach)
Zwischen der Journalistin Karoline (Sonsee Neu) und dem Fotografen Jacob Thiele alias Tom Reuter (Heiner Lauterbach) bahnt sich eine große Liebe an. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Sa, 26.09.2020 05:15 06:45

Der Bernsteinfischer

Der Bernsteinfischer

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Bettina (Claudia Michelsen, Mitte) steht mit zwei Mitarbeiterinnen des Gefängnisses in einem Raum.
Bettina (Claudia Michelsen) wird ins Gefängnis gebracht. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 00:25 01:55

30 Jahre Deutsche Einheit 12 heißt: Ich liebe dich

12 heißt: Ich liebe dich

Fernsehfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna Wiegand hat einige Differenzen mit dem Grafen Alexander von Schönberg.
Anna Wiegand (Anica Dobra) hat einige Differenzen mit dem Grafen Alexander von Schönberg (Heio von Stetten). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Silvie Kühne
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 05:55 07:25

Schöne Aussicht

Schöne Aussicht

Spielfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Porträt von Aurore de Nevers (Sabine Sesselmann)
Seit Aurore de Nevers (Sabine Sesselmann) ein Jahr alt ist, trachtet ihr Philippe de Gonzague nach dem Leben. Bildrechte: MDR/Tobis
MDR FERNSEHEN So, 27.09.2020 10:15 11:55
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bettina (Claudia Michelsen, Mitte) steht mit zwei Mitarbeiterinnen des Gefängnisses in einem Raum.
Bettina (Claudia Michelsen) wird ins Gefängnis gebracht. Bildrechte: MDR/UFA/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 28.09.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit 12 heißt: Ich liebe dich

12 heißt: Ich liebe dich

Fernsehfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand