So 01.12. 2019 23:35Uhr 45:00 min

Grundgesetz
Grundgesetz Bildrechte: Bavaria Entertainment GmbH
MDR FERNSEHEN So, 01.12.2019 23:35 00:20

MDR DOK Unser Deutschland

Unser Deutschland

Recht

Film von I. Helm, C. Heynen, V. Schmidt-Sondermann

Folge 2 von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie

Unser Deutschland Bildergalerie

Wolfgang Thierse, damals Mitglied des Neuen Forums
Wolfgang Thierse, damals Mitglied des Neuen Forums. Von 1998 bis 2005 war er Präsident des Deutschen Bundestages und von 2005 bis 2013 dessen Vizepräsident. Thierse gehört zweifelsohne zu den Menschen, die unsere Demokratie entscheident mit geprägt haben. Bildrechte: MDR/Tellux
Wolfgang Thierse, damals Mitglied des Neuen Forums
Wolfgang Thierse, damals Mitglied des Neuen Forums. Von 1998 bis 2005 war er Präsident des Deutschen Bundestages und von 2005 bis 2013 dessen Vizepräsident. Thierse gehört zweifelsohne zu den Menschen, die unsere Demokratie entscheident mit geprägt haben. Bildrechte: MDR/Tellux
Dr. Frank Bösch. Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung
Dr. Frank Bösch. Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung. Einigkeit und Recht und Freiheit – die ersten Worte unserer Nationalhymne und zugleich drei zentrale Werte, die mit unserem Land, mit unserer Demokratie fest verbunden sind. Wie haben sie sich im Laufe der deutschen Nachkriegsgeschichte entwickelt? Wie beurteilen Menschen in Ost und West ihren Wert? Fragen, mit denen sich Bösch u.a. beschäftigt. Bildrechte: MDR/Tellux
Wolfgang Kremer und Frank Wiegand (v.l.), BRD- und DDR-Schwimmer, Olympia 1964 und 1968
Die dreiteilige Dokumentation taucht ein in die Geschichte Deutschlands. Anhand historisch prägender Ereignisse der letzten 70 Jahre wird das ständige Ringen um Einigkeit, Recht und Freiheit in ganz Deutschland erzählt. Auch im Sport macht sich der Kampf um diese Werte bemerkbar. Dazu berichten Wolfgang Kremer und Frank Wiegand (v.l.), BRD- und DDR-Schwimmer, Olympia 1964 und 1968. Bildrechte: MDR/Tellux
 Rocco Artale (re.) und seine Gastarbeiter-Kollegen von VW Wolfsburg
Von Bundesrepublik und DDR, von Ost und West, von Deutschen, Zuwanderern, Flüchtlingen, Vertragsarbeitern und Migranten. Die Geschichte Deutschlands lässt sich aus vielen Standpunkten aus erzählen. Auch Rocco Artale (re.) und seine Gastarbeiter-Kollegen von VW Wolfsburg kommen zu Wort. Bildrechte: MDR/Tellux
Huong Trute, Vertragsarbeiterin DDR
Als die DDR Geschichte wurde, waren die Vietnamesen mit rund 60.000 Menschen die größte Gruppe von Ausländern im ehemaligen Arbeiter- und Bauernstaat. Bereits Mitte der 1950er-Jahre nahm die DDR im Rahmen von Solidaritätsprogrammen Vietnamesen auf. Huong Trute, Vertragsarbeiterin in der DDR, hat ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen. Bildrechte: MDR/Tellux
Uwe Wehrmann, Hotelbesitzer aus Heringsdorf
Uwe Wehrmann, Hotelbesitzer aus Heringsdorf Bildrechte: MDR/Tellux
Prof. Dr. Naika Foroutan, Deutsche Sozialwissenschaftlerin
Prof. Dr. Naika Foroutan, Deutsche Sozialwissenschaftlerin Bildrechte: MDR/Tellux
Alle (7) Bilder anzeigen
Einigkeit und Recht und Freiheit – die ersten Worte unserer Nationalhymne und zugleich drei zentrale Werte, die mit unserem Land, mit unserer Demokratie fest verbunden sind. Wie haben sie sich im Laufe der deutschen Nachkriegsgeschichte entwickelt? Wie beurteilen Menschen in Ost und West ihren Wert? Wie steht es um Einigkeit, um Recht und um Freiheit in Deutschland, und welche Herausforderungen gab und gibt es, um diese Werte immer wieder zu leben und zu verteidigen?

Die dreiteilige Dokumentation von MDR und WDR taucht ein in die Geschichte von ganz Deutschland. Von Bundesrepublik und DDR, von Ost und West, von Deutschen, Zuwanderern, Flüchtlingen, Vertragsarbeitern und Migranten. Anhand der historisch prägenden Ereignisse der letzten 70 Jahre wird das ständige Ringen um Einigkeit, Recht und Freiheit in ganz Deutschland erzählt. Zu Wort kommen Menschen, die unsere Demokratie entscheidend mit geprägt haben. Politiker und Montagsdemonstranten. DDR-Schriftsteller und Journalisten, die die Pressefreiheit in der Bundesrepublik verteidigen mussten. Frauenrechtler, RAF-Anwälte, Polizisten und Datenschützer. Gewinner und manchmal auch Verlierer im Ringen um unsere Demokratie.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch
Bildrechte: Hoferichter&Jacobs/MDR/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 25.02.2020 22:05 22:48

Starke Frauen - Starke Geschichten Ostfrauen - Wege zum Glück

Ostfrauen - Wege zum Glück

Film von Lutz Pehnert und Antje Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Gemälde 'Bildnis eines alten Mannes', entstanden nach 1632, war zunächst Jan Lievens zugeschrieben worden. Die neuere Prüfung nennt Meister Ferdinand Dol als Urheber. + Video
Bildrechte: MDR/Rathgen-Forschungslabor der Staatlichen Museen zu Berlin
MDR FERNSEHEN Mi, 26.02.2020 21:15 21:45

Echt

Echt

Der Coup von Gotha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Syrische Ärztin Afaf Al Maaz + Video
Bildrechte: MDR/Torben Lehning
MDR FERNSEHEN Sa, 29.02.2020 18:00 18:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Der Schauspieler Stephan Großmann, selbst in Dresden geboren, Jahrgang 1971 hat seine ganz eigene Wendebiografie und stellt im Film ernüchternde Fragen, die sich wohl viele stellen - was ist schief gelaufen, und warum? Bildrechte: Silke Heinz / MDR
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 20:15 21:45

Die Treuhand und der Osten Der große Preis - die Treuhand und der Osten

Der große Preis - die Treuhand und der Osten

Film von Ariane Riecker und Dirk Schneider

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 22:20 22:50

Die Treuhand und der Osten MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Staat zu verkaufen: Die Geschichte der Treuhand

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Arbeiter in Bischofferode streiken
Die Arbeiter in Bischofferode streiken Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs GmbH
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 22:50 00:20

Die Treuhand und der Osten Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Bischofferode - Das Treuhand-Trauma

Film von Dirk Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titelbild Teil 1
Titelbild Teil 1 Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN Mo, 02.03.2020 15:15 16:00

Die Treuhand und der Osten Die Investoren

Die Investoren

Wie Macher und Glücksritter in den Osten kamen

Zweiteilige Dokumentation von Ariane Riecker

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand