Do 05.12. 2019 23:35Uhr 44:30 min

Fröhlich lesen

Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich

Komplette Sendung

Christian Berkel, Andreas Pflüger und Susanne Fröhlich 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 05.12.2019 23:35 00:18

Gäste und ihre Bücher:

* Christian Berkel "Der Apfelbaum"
* Andreas Pflüger "Geblendet"

Christian Berkel und Andreas Pflüger sind eigentlich im Film- und Fernsehgeschäft zu Hause – der eine vor, der andere hinter der Kamera. Aktuell haben aber beide der Mattscheibe mal den Rücken gekehrt.

Schauspieler Christian Berkel ist vor allem für seine Rolle als Bruno Schumann aus der Serie „Der Kriminalist“ bekannt. Nun hat er den Kommissars-Trenchcoat allerdings an den Nagel gehängt und feiert mit dem Buch „Der Apfelbaum“ sein Autorendebüt. Herausgekommen ist ein spannungsreicher Roman über seine Familie und über die ungewöhnliche Liebesgeschichte seiner Eltern, die mit den Herausforderungen ihrer Epoche kämpfen mussten. Wie Christian Berkel zurück zu seinen Wurzeln fand und warum diese Geschichte erst jetzt erzählt wird, darüber wird er mit Moderatorin Susanne Fröhlich sprechen.

Für Andreas Pflüger hingegen gehört das Bücherschreiben schon länger zum Job. Der gebürtige Thüringer ist Drehbuchautor und Schöpfer vieler Tatort-Drehbücher. Eine eigene Thriller-Trilogie war bei ihm also nur eine Frage der Zeit. Mittlerweile hat Andreas Pflüger den dritten Teil seiner Jenny-Aaron-Reihe herausgebracht. „Geblendet“ ist die letzte Geschichte der blinden Elitepolizistin, die sich entscheiden muss: Augenlicht oder Gerechtigkeit für den Tod ihrer Kollegen? Mit welch großem Finale Andreas Pflüger seine Heldin in den „Ruhestand“ schickt, erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer bei „Fröhlich lesen“.