Sa 14.12. 2019 00:00Uhr 15:00 min

MDR KULTUR | Filmmagazin - Logo
MDR KULTUR | Filmmagazin - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 14.12.2019 00:00 00:15

MDR Kultur - Filmmagazin

MDR Kultur - Filmmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
* Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Regie: Caroline Link, Deutschland, 2019
Kinostart: 25. Dezember 2019
Generationen von Kindern und Jugendlichen haben das Buch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" gelesen - und haben so das erste Mal von Abschied, Verlust von Heimat, familiären Zusammenhalt und dem Nationalsozialismus erfahren. Der Bestseller von Judith Kerr ist mittlerweile ein Klassiker, jetzt hat ihn die Oscar-Preisträgerin Caroline Link neu verfilmt, ganz ohne künstliche Dramatisierung. Vielmehr wird der schwere Stoff eher leicht und aus der Perspektive der Kinder erzählt. Wir haben mit der Regisseurin Caroline Link und auch mit der jungen Hauptdarstellerin Riva Krymalowski gesprochen.
Autor: Stefan Mühlenhoff


* KinoNews
- 7500
Regie: Patrick Vollrath, Deutschland/Österreich, 2019
Kinostart: 26. Dezember 2019
7500 ist der internationale Notfallcode bei Flugzeugentführungen. In dem packenden Thriller ist der amerikanische Co-Pilot Tobias nach dem Überfall von Terroristen im abgeriegelten Cockpit plötzlich auf sich allein gestellt und kann das Geschehen im Rest des Flugzeugs nur hilflos mit ansehen.

- Wild Rose
Regie: Tom Harper, Großbritannien, 2018
Kinostart: 12. Dezember 2019
Frisch aus dem Knast entlassen, träumt Rose-Lynn von einer Karriere als Country-Sängerin in Nashville. Vom heimatlichen Glasgow erscheint das Lichtjahre entfernt. Außerdem fehlt der alleinerziehenden Mutter von zwei Kindern das nötige Geld. Aber man wird ja träumen dürfen, zumal die Familie ihrer neuen Chefin von dem Talent der Sängerin begeistert ist.

- Pavarotti
Regie: Ron Howard, USA/Großbritannien, 2019
Kinostart: 26. Dezember 2019
Da Vinci Code-Regisseur Ron Howard, der zuvor mit The Beatles: Eight Days a Week - The Touring Years bereits eine andere Musikdokumentation abgeliefert hatte, widmete sich in dieser Doku ganz der Opern-Legende Luciano Pavarotti. Dazu nutzte er die privaten Aufzeichnungen von dessen Familie, Interviews sowie Aufzeichnungen von Live-Auftritten des Sängers.
Autorin: Julia Ribbe


* Der geheime Roman des Monsieur Pick
Regie: Rémi Bezançon, Frankreich, 2019
Kinostart: 26. Dezember 2019
Die junge Pariser Verlegerin Daphné möchte Karriere machen. Doch der ganz große Wurf ist ihr noch nicht gelungen. Als sie sich bei ihrem Vater im Heimatdorf in der Bretagne über die schlechte Manuskripte beklagt, die sie täglich lesen muss, erzählt er ihr von der Bibliothek der abgelehnten Bücher im Ort. Daphné sucht die Bibliothek auf und findet prompt ein ungedrucktes Buch, das sie in ihren Bann zieht. Ihr Verlag bringt ihre Entdeckung heraus - und interessiert sich für den Verfasser. Der war einfacher Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot und weder seine Frau noch seine Tochter haben ihn jemals schreiben sehen. Zwar wird der Roman ein Bestseller, der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel zweifelt allerdings an der Legende des schreibenden Pizzabäckers und glaubt an einen Betrug. Er macht es sich zur Aufgabe, das Geheimnis des Verfassers zu lüften und stellt damit nicht nur sein eigenes Leben auf den Kopf.
Autorin: Katrin Freudenberg