So 22.12. 2019 09:00Uhr 29:36 min

Unser Dorf hat Wochenende

St. Bernhard

Komplette Sendung

Ortsansicht St. Bernhard. 30 min
Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
MDR FERNSEHEN So, 22.12.2019 09:00 09:30

Ein Wochenende in Sankt Bernhard

Ein Wochenende in Sankt Bernhard

St. Bernhard schmiegt sich auf den Bergrücken. Bei guter Sicht kann man die halbe Welt sehen, sagen die Einhemischen, die sich selbst Bannerter nennen. Und was in der kleinen Gemeinde zu sehen gibt, erfahren Sie hier.

Ortsansicht St. Bernhard.
St. Bernhard schmiegt sich auf den Bergrücken. Bei guter Sicht kann man die halbe Welt sehen, sagen die Bannerter. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Ortsansicht St. Bernhard.
St. Bernhard schmiegt sich auf den Bergrücken. Bei guter Sicht kann man die halbe Welt sehen, sagen die Bannerter. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Feuerwehr schmückt eine Tanne in St. Bernhard mit Hilfe eines Krans.
Der Weihnachtsmarkt findet immer am zweiten Advent statt. Die Tanne, die vor dem Dorfgemeinschaftshaus steht, ist der ideale Weihnachtsbaum. Jedes Jahr baut die Freiwillige Feuerwehr die Lichterkette an. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Tür zu Gruppenraum des Kindergartens von St. Bernhard.
Und der Dorfplatz vor dem Dorfgemeinschaftshaus wird zum Weihnachtsmarkt. Alle Vereine des Ortes organisieren ihn und helfen beim Aufbau mit. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Tür zu Gruppenraum des Kindergartens von St. Bernhard.
Der Kindergarten ist der ganze Stolz von St. Bernhard. Nach der Wende wurde er nicht geschlossen, sondern modernisiert. Jetzt besuchen ihn fast 30 Kinder, sogar aus den Nachbarorten. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Kindergartenkinder von St. Bernhard backen.
Die Kinder, die "Bergspatzen", backen für den Weihnachtsmarkt und verkaufen die Plätzchen dort an ihrem Stand. Vielleicht reicht der Erlös für ihren diesjährigen Weihnachtswunsch: ein neues Kindergarten-Radio. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Dorffrauen aus St. Bernhard sammeln Schlehen.
Am Freitagnachmittag sammeln die Bannerter Dorffrauen Schlehen. Die Wildobsthecken dienen gleichzeitig als Windschutz. Und Windschutzstreifen gibt's viele ums Dorf. In den 1950er-Jahren wurden sie angelegt, um den ständigen Wind abzuhalten. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Dekorierte Schmuckflaschen
Die Dorffrauen, die "Bärenreuther" wie sich die Truppe nennt, organisieren auch das Dorfleben und basteln Geschenke für die Seniorenweihnachtsfeier. In diesem Jahr: beklebte und mit Leuchtkerzen aufgepeppte Flaschen. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel
Rustikale Krippe vor der alten Schule in St. Bernhard
Die Dorffrauen hatten auch die Idee, vor der alten Schule - also mitten im Dorf - eine kleine rustikale Krippe aufzustellen. Zur Seniorenweihnachtsfeier ist sie immer fertig. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel
Ortsansicht St. Benrhard
Die Dekoration muss dabei windfest sein. Ganz oft haben die Damen nachjustiert, weil der Wind alles umgeworfen hatte. Der richtig kalte Wind kommt nämlich aus der Rhön und heißt deshalb "der kalte Rhönstrich". Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel
Hufpflegetermin für Pferde aus St. Bernhard
Auch auf dem Grundstück draußen am Waldrand ist's windig. Katharina und Barbara haben sich eine geschützte Ecke gesucht, denn es ist Hufpflegetermin für Katharinas Pferde. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel
Die Dorfkirche von St. Bernhard.
Die Dorfkirche ist das Wahrzeichen von St. Bernhard. Sie stammt aus dem späten 19. Jahrhundert, ein neo-gotischer Bau. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Adventskranz in der Dorfkirche von St. Bernhard.
Auch die Kirchgemeinde macht beim Adventsmarkt mit und organisiert ein Konzert mit weihnachtlich-festlicher Musik... Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Weihnachtsbäume hintern Altar der Dorfkirche von St. Bernhard.
… Familie Müller kümmert sich ums Schmücken und spielt mit Tochter Claudia auch die Orgel. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Weihnachtsdekoration in einem Vorgarten in St. Bernhard.
Und auch sonst wird überall im Dorf geschmückt. Bannert macht sich hübsch für die Adventszeit. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Rentner- Weihnachtsfeier in St. Bernhard.
Gleich unter der Kita befindet sich der Dorfgemeinschaftsraum. Dort treffen sich jeden Mittwochnachmittag die Rentner zum Kaffeeplausch und zur jährlichen Weihnachtsfeier. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Singende Kindergartengruppe aus St. Bernhard.
Die Kinder der Kita treten oft für die Rentner auf … auch, weil die immer mal was spendieren. Bildrechte: MDR/ Frank Stuckatz
Alle (20) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unser Dorf hat Wochenende | 22. Dezember 2019 | 09:00 Uhr

Sankt Bernhard - das klingt nach Schweiz und Alpenpass. Aber unser Dorf liegt in Südthüringen und auf "nur" 500 Höhenmetern. Aber dafür windet es wie auf den großen Gipfeln. In den 1950er-Jahren wurden deshalb viele Windschutzstreifen rund ums Dorf angelegt. Sie halten die steife Brise ab und sorgen für schöne Landschaftsstrukturen und die Hecken haben noch einen Vorteil: sie leuchten blau, denn in diesem Jahr hängen sie voller Schlehen. Da gibt es natürlich im Ort Schlehenmarmelade und Likör im Überfluss.

Aber auch sonst können die Dorffrauen über Arbeit nicht klagen. Sie nennen ihre Truppen, die "Bärenreuther", sie bewegen viel im Dorf, organisieren die Seniorenweihnachtsfeier zum Beispiel. Aber das wahrscheinlich größte Projekt im Advent ist der Bannerter Weihnachtsmarkt. Dafür wird überall im Dorf gebastelt, gebacken, geschmückt. Denn aus der kleinen Idee rund um das Kirchenkonzert ist was ganz Großes fürs kleine St. Bernhard geworden. Ein Platz zum Schwatzen und Feiern, zum Kultur genießen und zusammenrücken.

Mehr zur Sendung

St. Bernhard von oben 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Gräfenhain
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

... live aus Schmilka, vom Urlaub um die Ecke

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Von Allstedt bis Hackpfüffel

Die Goldene Aue

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 01:45 02:10

MDR vor Ort

MDR vor Ort

... aus Schmilka, vom Urlaub um die Ecke

Folge 1

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gräfenhain
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 03:40 04:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein sonniger Burghof.
Bildrechte: MDR/Lena Klimpel
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 06:00 06:30

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Von Allstedt bis Hackpfüffel

Die Goldene Aue

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Dorf im hügeligen Bergland
Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen, mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk / Mathias Schaefer
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand