So 22.12. 2019 16:00Uhr 79:30 min

Adventszauber

Bergparaden und Lichterglanz im Erzgebirge

Komplette Sendung

Der Weihnachtsmarkt von Annaberg-Buchholz 80 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 22.12.2019 16:00 17:20

Was wäre der Nachmittag des vierten Advents ohne glanzvolle Bergparaden? Im Erzgebirge undenkbar - und im MDR-Fernsehen auch!

Kurz vor Weihnachten verabschieden sich die sächsischen Bergmannsvereine mit der größten Parade des Jahres, stimmen sich und die Zuschauer auf die Festtage ein mit diesem feierlichen Zug durch die alte Bergstadt Annaberg-Buchholz. 1200 Bergleute in prächtigen Habits, mit glänzenden Bergbarden, glitzernden Gesteinsstufen, funkelnden Bergblenden werden dort, wo jahrhundertelang der Reichtum des Landes seinen Ursprung hatte, durch die historischen Straßen und Gassen paradieren bis hinauf zur berühmten St. Annenkirche. Mit fünf Kameras, einem Kran, Podesten, Scheinwerfern und Satelliten-Schüsseln wird das MDR SACHSEN-Team die größte Bergparade des Jahres angemessen in Szene setzen, um alle Zuschauer diese festlichen Momente im Erzgebirge miterleben zu lassen.

Moderatorin Anja Koebel meldet sich ab 16 Uhr live vom heimelig beleuchteten Weihnachtsmarkt in Annaberg-Buchholz. An ihrer Seite in prächtigem Habit: Heino Neuber, der als Kenner der sächsischen Bergbaugeschichte den Zug kommentieren wird. Und alle Freunde der Bergmusik werden natürlich auch auf ihre Kosten kommen: Von Steigerlied bis Bergmarsch wird das musikalische Abschlusszeremoniell zu erleben sein, meisterlich intoniert von 350 Musikern, aufgezeichnet beim Lichtlfest in der historischen Bergstadt Schneeberg.