Mo 23.12. 2019 16:30Uhr 29:46 min

Sendungsbild
Im Zusammenspiel mit der Schnitz- und Bastelkunst der Erzgebirgler sind immer komplexere mechanische Wunderwelten, die sogenannten Weihnachtsberge entstanden. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 23.12.2019 16:30 17:00

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken

Von Weihnachtsbergen und Buckelbergwerken

Die mechanischen Wunder des Erzgebirges

Film von Leonore Brandt

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Erzgebirge gilt in Deutschland als das Weihnachtsland schlechthin. Diesen Ruf verdankt es im Besonderen den weihnachtlichen Bräuchen und der faszinierenden weihnachtlichen Festkultur. Hängeleuchter, Pyramiden, Lichterfiguren, Räuchermännchen, Nussknacker kennt jeder. Buckelbergwerke und weihnachtliche Heimatberge jedoch sind weniger bekannt. Die Legende sagt, dass alles mit Modellen für den Bergbau begonnen hat. So originalgetreu wie möglich und in der Mechanik so korrekt wie nötig sollten sie sein. Im Zusammenspiel mit der Schnitz- und Bastelkunst der Erzgebirgler sind so immer komplexere mechanische Wunderwelten, die sogenannten Weihnachtsberge entstanden.

Der Film stellt auch die Menschen hinter der Mechanik mit ihren Geschichten und Anekdoten vor. Mit spezieller Aufnahmetechnik dringt der Film in die Miniaturwelt der Mechanik vor und bewegt sich in den fantastischen Landschaften auf Augenhöhe.