Fr 27.12. 2019 00:45Uhr 88:28 min

Nach dem SEK-Einsatz erkundigen sich Stark (Boris Aljinovic) und sein Kollege Malte (Christian Sengewald, li.) nach Trudes (Lise Risom Olsen) Befinden.
Nach dem SEK-Einsatz erkundigen sich Stark (Boris Aljinovic) und sein Kollege Malte (Christian Sengewald, li.) nach Trudes (Lise Risom Olsen) Befinden. Bildrechte: MDR/rbb/Frédéric Batier
MDR FERNSEHEN Fr, 27.12.2019 00:45 02:15

Die lange Kriminacht im MDR Tatort: Vielleicht

Tatort: Vielleicht

Kriminalfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine norwegische Studentin meldet sich im Morddezernat bei Kommissar Felix Stark (Boris Aljinovic), um eine seltsame Aussage zu machen. Trude Bruun Thorvaldsen (Lise Risom Olsen) hat einen Mord geträumt: Ein Mann in einer Latzhose ermordet eine junge Frau. Stark, der mittlerweile ein neues junges Team leitet, nimmt Tudes Aussage zu den Akten.

Zwei Wochen später wird die Architekturstudentin Lisa Steiger (Tinka Fürst) ermordet aufgefunden. Lisas Freund Florian (Florian Bartholomäi) hatte sich von ihr getrennt. Der Fall geht durch die Presse. Stark erinnert sich an die junge Norwegerin, nimmt Kontakt auf und lädt sie aufs Präsidium vor. Vielleicht liefern ihre Schilderungen ja doch einen Anhaltspunkt. Gemeinsam versuchen Stark und der Polizeipsychologe Robert Meinhardt (Fabian Busch) Trudes Träume zu entschlüsseln. Gibt es noch irgendein wichtiges Indiz?

Starks Chefin Katrin Breitenbach (Birge Schade) fürchtet, Trude werde mit ihrer merkwürdigen Geschichte an die Presse gehen. Das kann Stark verhindern, aber er glaubt Trude, die offenbar keine Persönlichkeitsstörung hat. Als Trude in Lebensgefahr gerät, können Stark und sein Team (Anjorka Strechel, Laura Tonke, Dimitrij Schaad, Christian Sengewald) den Mörder fassen. Parallel dazu entwickelt Trude neue Mordvisionen, die sie Stark anvertraut. Er fühlt mit, wie die sympathische junge Frau unter ihrer seherischen Fähigkeit leidet.

Der Fall beansprucht Starks Nerven, denn Trudes Visionen betreffen schließlich auch ihn. Wird der Kommissar trotz seiner enormen Anspannung weitere Morde verhindern können?
Mitwirkende
Musik: Christine Aufderhaar
Kamera: Christine A. Maier
Buch: Klaus Krämer
Regie: Klaus Krämer
Darsteller
Kriminalhauptkommissar Felix Stark: Boris Aljinovic
Trude Bruun Thorvaldsen: Lise Risom Olsen
Paula Wimberg: Laura Tonke
Robert Meinhardt: Fabian Busch
Maria Schuh: Anjorka Strechel
Karin Breitenbach: Birge Schade
Malte Steiner: Christian Sengewald
Oleg Knipper: Dimitrij Schaad
Armin Teigler: Niels Bormann
Martin: Beat Marti
Florian Patke: Florian Bartholomäi
Lisa Steiger: Tinka Fürst
Marlies: Eva Maria Jost
Frau Steiger: Naomi Krauss
Arzt: Heikko Deutschmann
und andere

Krimis

Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 24.11.2020 22:55 00:15
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jan Fedder
Jan Fedder Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 00:30 01:20

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Für nix und für alles

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 396

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 01:20 02:10

Morden im Norden

Morden im Norden

Kellerkind

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 71

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 02:10 03:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Schwarzer Peter

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 72

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) bei der Bestandsaufnahme in ihrem Büro. Karin sitzt seitlich auf dem Tisch, während Henni am Tisch im Vordergrund sitzt.
Die Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) bei der Bestandsaufnahme in ihrem Büro. Karin sitzt seitlich auf dem Tisch, während Henni am Tisch im Vordergrund sitzt. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 22:20 23:50

Tatort: Auf einen Schlag

Tatort: Auf einen Schlag

Kriminalfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 "Der Hammer" (Milan Peschel)
"Der Hammer" (Milan Peschel) schlägt wieder zu: Rotlichtkönig Bruno Vogler (Frank Zander) ist sein zweites Opfer. Bildrechte: MDR/WDR/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mo, 30.11.2020 20:15 21:45

Tatort: Der Hammer

Tatort: Der Hammer

Kriminalfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Di, 01.12.2020 00:35 01:55

Zum 80. Geburtstag von Gunter Schoß Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Frau

Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Frau

Fernsehfilm DDR 1978

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Binnenschiffer Wiechert übernimmt für die Wintermonate einen wichtigen Auftrag, obwohl seine Frau kurz vor der Entbindung steht. Im Arbeitsablauf gibt es für die Besatzung keine Unklarheiten, jeder hat seinen festen Platz. Doch im privaten Bereich kommt es zu Spannungen. So führen Unehrlichkeit und zu hoher Alkoholkonsum am Ende zu einer Katastrophe, an der alle Beteiligten mitschuldig sind. - Bootsmann Hubert Göpfert (Gunter Schoß)
Binnenschiffer Wiechert übernimmt für die Wintermonate einen wichtigen Auftrag, obwohl seine Frau kurz vor der Entbindung steht. Im Arbeitsablauf gibt es für die Besatzung keine Unklarheiten, jeder hat seinen festen Platz. Doch im privaten Bereich kommt es zu Spannungen. So führen Unehrlichkeit und zu hoher Alkoholkonsum am Ende zu einer Katastrophe, an der alle Beteiligten mitschuldig sind. - Bootsmann Hubert Göpfert (Gunter Schoß) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Klaus Mühlstein
MDR FERNSEHEN Di, 01.12.2020 22:55 00:05

Zum 80. Geburtstag von Gunter Schoß Polizeiruf 110: Die letzte Fahrt

Polizeiruf 110: Die letzte Fahrt

Kriminalfilm DDR 1979

  • Mono
  • Untertitel