Mi 01.01. 2020 21:55Uhr 87:40 min

Anastasia (Katja Woywood) und Vladimir (Andre Weisheit) auf dem Hochseil.
Anastasia (Katja Woywood) und Vladimir (Andre Weisheit) auf dem Hochseil. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 01.01.2020 21:55 23:25

Tatort: Tanz auf dem Hochseil

Tatort: Tanz auf dem Hochseil

Kriminalfilm Deutschland 1998

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Anastasia und Vladimir auf dem Hochseil.
Die Starartisten Anastasia (Katja Woywood) und Vladimir auf dem Hochseil. Kurz danach stürzt Vladimir ab. Bildrechte: MDR/WDR
Anastasia und Vladimir auf dem Hochseil.
Die Starartisten Anastasia (Katja Woywood) und Vladimir auf dem Hochseil. Kurz danach stürzt Vladimir ab. Bildrechte: MDR/WDR
Kommissar Ehrlicher und Kain sind nach dem "Unfall" ratlos.
Die Kommissare Ehrlicher (Peter Sodann) und Kain (Bernd Michael Lade) sind nach dem tödlichen "Unfall" ratlos. Etwas scheint in diesem Zirkus nicht zu stimmen. Bildrechte: MDR/WDR
Ehrlicher versucht mit Boris und Anastasia nach dem Absturz von Vladimir zu reden.
Ehrlicher versucht mit Boris (Michael Markfort) und Anastasia nach dem Absturz von Vladimir zu reden. Doch alle hüllen sich in Schweigen. Bildrechte: MDR/WDR
Ehrlicher und Kain bei ersten Untersuchungen mit Roslowsky.
Ehrlicher und Kain befragen auch Roslowsky. Wollte der Direktor nur die Versicherungssumme kassieren? Bildrechte: MDR/WDR
Boris
Doch wer vom "Circus Hain" hatte noch ein Motiv für die Tat? Was weiß Boris? Bildrechte: MDR/WDR
Roslowsky auf der Flucht.
Die Verdächtigungen erhärten sich. Roslowsky (Peter Bongartz) fühlt sich immer mehr in die Enge gedrängt und flüchtet. Bildrechte: MDR/WDR
Alle (6) Bilder anzeigen
Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain ermitteln in diesem Tatort in der ihnen fremden und exotisch anmutenden Welt der Artisten und Zirkusleute.
Auf den Elbwiesen hat der "Cirkus Hain" seine Zelte aufgeschlagen. Während einer Vorstellung stürzt der Starartist Vladimir vom Hochseil tödlich ab. Ist sein tragischer Tod aber wirklich nur die Folge eines Unfalls?
Hauptkommissar Ehrlicher kann das nicht glauben. Er spürt, dass in diesem Zirkus etwas nicht stimmt. Sein einziger Anhaltspunkt in diesem Fall ist aber zunächst nur ein anonymer Brief: "Vladi kein Unfall. Mord. Einer wo weiß."
Nur mühsam gelingt es den Kommissaren, das Vertrauen der Artisten zu gewinnen. Doch auch dann gibt sich der Schreiber der anonymen Nachricht nicht zu erkennen.
Durch ihre Hartnäckigkeit gelingt es den beiden Kommissaren, die mysteriösen Umstände des scheinbaren Unfalls aufzudecken. Der Verdacht, dass der Hochseilartist Vladimir ermordet wurde, bestätigt sich. Doch wer der Leute vom "Cirkus Hain" hat ein Motiv für die Tat?
Mitwirkende
Musik: Klaus Doldinger
Kamera: Jürgen Heimlich
Buch: Claudia Sontheim
Regie: Peter Vogel
Darsteller
Hauptkommissar Bruno Ehrlicher: Peter Sodann
Hauptkommissar Kain: Bernd Michael Lade
Rostowsky: Peter Bongartz
Boris: Michael Markfort
Anastasia: Katja Woywood
Sven: Tilmann Günther
Fred: Torsten Michaelis
Lidia: Walfriede Schmitt
Karim: Hendrik Duryn
Fleischhauer: Uwe Zerbe
Vladimir: André Weisheit
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht als Video angeboten werden.

Krimis

Tatort - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Mi, 23.09.2020 22:20 23:48

Zum Tode von Michael Gwisdek Tatort: Wer nicht schweigt muss sterben

Tatort: Wer nicht schweigt muss sterben

Kriminalfilm Deutschland 1997

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kommissar Drexler (Sylvester Groth) analysiert die Leiche.
Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Mo, 28.09.2020 20:15 21:45

30 Jahre Deutsche Einheit Polizeiruf 110: Wendemanöver

Polizeiruf 110: Wendemanöver

Zweiteiliger Kriminalfilm Deutschland 2015

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Nawrocki (Freddy Zieske)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Michael Dorzok
MDR FERNSEHEN Di, 29.09.2020 22:55 00:05
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 30.09.2020 00:05 00:53

Morden im Norden

Morden im Norden

Das Horn von Lübeck

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 16

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
 v.l.n.r.: Alexander Bukow (Charly Hübner); Doreen Brasch (Claudia Michelsen); Katrin König (Anneke Kim Sarnau); Jochen Drexler (Sylvester Groth) - Gruppenfoto
v.l.n.r.: Alexander Bukow (Charly Hübner); Doreen Brasch (Claudia Michelsen); Katrin König (Anneke Kim Sarnau); Jochen Drexler (Sylvester Groth) Bildrechte: MDR/NDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Mi, 30.09.2020 22:10 23:38

30 Jahre Deutsche Einheit Polizeiruf 110: Wendemanöver

Polizeiruf 110: Wendemanöver

Zweiteiliger Kriminalfilm Deutschland 2015

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) erobert die Millionärstochter Jojo Hirt (Andrea Osvárt).
Johann Friedrich von Allmen (Heino Ferch) erobert die Millionärstochter Jojo Hirt (Andrea Osvárt). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hardy Brackmann
MDR FERNSEHEN Di, 06.10.2020 01:00 02:28
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dr. Rainer Krumm (Wolfgang Dehler) und Sabine Krumm (Hannelore Koch).
Bildrechte: HR/RBB/DRA/Christine Becke
MDR FERNSEHEN Di, 06.10.2020 22:55 00:10