So 15.12. 2019 10:15Uhr (VPS 10:14) 100:43 min

Sindbad (John Phillip Law)
Sindbad (John Phillip Law) Bildrechte: MDR/Sony
MDR FERNSEHEN So, 15.12.2019 10:15 11:55

Sindbads gefährliche Abenteuer

Sindbads gefährliche Abenteuer

Spielfilm USA 1973

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Ein Stück eines dreiteiligen Wunderamuletts gerät zufällig in Sindbads Hände. Eigentlich begehrt es der Magier Koura, um das Sultanat Marabia zu beherrschen. Um den Rest des Amuletts zu finden und Kouras Magie zu zerstören, bittet der Großwesir von Marabia Sindbad, mit ihm zur sagenhaften Insel Lemuria zu segeln.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Sindbad (John Phillip Law, l.) beschützt Margiana (Caroline Munro) vor dem Zentaur.
Kapitän Sindbad (John Phillip Law) fällt durch Zufall ein geheimnisvolles, goldenes Amulett in die Hände. Wie er vom Großwesir von Marabia erfährt, gibt es noch zwei weitere Teile. Für alle drei Teile erhält derjenige, der sie in einem Schicksalsbrunnen auf der sagenhaften Insel Lemuria versenkt, kostbare Geschenke von unermesslichem Wert. Doch bis dahin sind etliche Abenteuer zu überstehen. So muss Sindbad vor dem Zentaur bestehen. Bildrechte: MDR/Sony
Sindbad (John Phillip Law, l.) beschützt Margiana (Caroline Munro) vor dem Zentaur.
Kapitän Sindbad (John Phillip Law) fällt durch Zufall ein geheimnisvolles, goldenes Amulett in die Hände. Wie er vom Großwesir von Marabia erfährt, gibt es noch zwei weitere Teile. Für alle drei Teile erhält derjenige, der sie in einem Schicksalsbrunnen auf der sagenhaften Insel Lemuria versenkt, kostbare Geschenke von unermesslichem Wert. Doch bis dahin sind etliche Abenteuer zu überstehen. So muss Sindbad vor dem Zentaur bestehen. Bildrechte: MDR/Sony
Sindbad (John Phillip Law, M.) beschützt Margiana (Caroline Munro) vor dem Zentaur.
Das zweite Stück des Amuletts hat der Großwesir selbst. Das dritte Amulett allerdings liegt verborgen in einem Tempel der Göttin Kali auf Lemuria. Doch auch der böse Prinz Koura ist hinter den Amulett-Teilen hinterher. Bildrechte: MDR/Sony
Sindbad (John Phillip Law) muss gegen die sechsarmige, Säbel schwingende Göttin Kali kämpfen.
Die sechsarmige Göttin Kali besitzt und beschützt den dritten Teil des Amuletts. Bildrechte: MDR/Sony
Sindbad (John Phillip Law) muss gegen die sechsarmige, Säbel schwingende Göttin Kali kämpfen.
Wer wird am Ende die Kräfte des Amuletts in den Brunnen werfen können? Als Belohnung winken die Wiedererlangung der Jugend, Unsichtbarkeit und eine Krone von unermesslichem Wert, die seinen Besitzer zum König macht. Bildrechte: MDR/Sony
Sindbad gespielt von John Phillip Law.
Der Film bietet alles, was das orientalische Seefahrer-Märchen braucht: Eine interessante Story, mystisch-geniale Fabelwesen, tolle Kostüme und Kulissen, charismatische Schauspieler und viel Magie. Die Film-Kosten betrugen knapp eine Million US-Dollar. Gespielt wird Sindbad vom US-Amerikaner John Phillip Law. Bildrechte: MDR/Sony
Alle (5) Bilder anzeigen
Auf dem Weg ins Königreich Marabia fällt Kapitän Sindbad (John Phillip Law) durch Zufall ein geheimnisvolles, goldenes Amulett in die Hände, welches eigentlich der böse Magier Prinz Koura (Tom Baker) haben wollte. In der Hauptstadt angekommen, erfährt Sindbad vom Großwesir (Douglas Wilmer), was es mit dem wunderschönen Schmuckstück auf sich hat.

Drei zusammenpassende Teile davon sind nötig, um sie in einem Schicksalsbrunnen auf der sagenhaften, aber unbekannten Insel Lemuria gegen kostbare Geschenke von unermesslichem Wert eintauschen zu können. Das zweite Stück hat der Großwesir selbst. Das dritte Amulett allerdings liegt verborgen in einem Tempel der Göttin Kali auf Lemuria. Heimlich verfolgt von Prinz Koura, sticht Sindbad auf Bitten des Großwesirs mit ihm, seiner Crew und dem schönen Sklavenmädchen Margiana (Caroline Munro), das er ständig in seinen Träumen sieht, in See.

Unterwegs lässt Koura die Galionsfigur von Sindbads Schiff lebendig werden und die Seekarte stehlen. Doch Sindbad und die Seinen gelangen vor ihm auf die Insel, die der letzte Überrest eines großen Erdteils sein soll. Im Tempel des Allwissenden Orakels treffen sie auf dessen Hüter, der ihnen den Weg gen Norden zu den Insulanern weist, die die sechsarmige Göttin Kali beschützen.

Sie besitzt den dritten Teil des Amuletts, dessen Wunderkräfte aber noch im Brunnen des Schicksals von dessen Besitzer eingelöst werden müssen. Ob es der Großwesir oder Koura sein wird, entscheidet sich im Kampf gegen die Insulaner, die nun sechs Säbel schwingende Göttin Kali und einem riesigen Zentaur…

Der Film bietet alles, was das orientalische Seefahrer-Märchen braucht: Eine interessante Story, mystisch-geniale Fabelwesen und andere gefährliche Kreaturen, tolle Kostüme und Kulissen, charismatische Schauspieler, viel Magie sowie einen umwerfenden Soundtrack.

Mit viel Liebe zum Detail und großem Einfallsreichtum werden die Figuren von Ray Harryhausen, dem berühmten Experten für Spezialeffekte, zum Leben erweckt. Höhepunkte des Fantasy-Abenteuers sind ein fliegender Homunkulus, das Ringen zwischen einem geflügelten Greifen und einem Zentaur sowie Sindbads Kampf gegen die sechsarmige Göttin Kali.
Mitwirkende
Musik: Miklos Rozsa
Kamera: Ted Moore
Buch: Brian Clemens
Vorlage: Nach einer Geschichte von Brian Clemens, Ray Harryhausen
Regie: Gordon Hessler
Darsteller
Kapitän Sindbad: John Phillip Law
Margiana: Caroline Munro
Prinz Koura: Tom Baker
Großwesir: Douglas Wilmer
Rachid, Seemann: Martin Shaw
Hakim, Kaufmann: Grégoire Aslan
Haroun, Hakims Sohn: Kurt Christian
Achmed: Takis Emmanuel
Abdul, Seemann: John David Garfield
Omar, Seemann: Aldo Sambrell
Seemann: Ferdinando Poggi
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht als Video angeboten werden.

Filme

Ein Mann sitzt an einem Tisch, eine Frau steht daneben. Er fässt an ihre vor dem Bauch verschränkten Händen und beide sehen sich an.
Daniel Druskat (Hilmar Thate) und Hilde (Ursula Karusseit) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 23:30 01:00

Daniel Druskat

Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 1 von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die rüstige Oma Jantzen (Margarete Haagen, li.) führt mit ihrer aufgeweckten Enkelinnen Angela (Christiane König) das Ponygestüt Immenhof in der Holsteinischen Schweiz.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 06:35 08:00
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Verlobung in Hullerbusch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 08:35 10:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Ralf Wolter mit Kindern
Ralf Wolter mit Kindern Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 11:55 13:25
  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Als Mikesch (Pavel Kriz) die junge Prinzessin zum ersten Mal sieht, verliebt er sich gleich in sie.
Als Mikesch (Pavel Kriz) die junge Prinzessin zum ersten Mal sieht, verliebt er sich gleich in sie. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 14:55 16:15

Vom tapferen Schmied

Vom tapferen Schmied

Spielfilm Tschechoslowakei 1983

nach einem Märchen von Bozena Nemcová

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 16:20 18:00
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jochen von Roth (Paul Klinger, re.) schmiedet Pläne mit Ethelbert (Matthias Fuchs, li.) und dessen Freund Ralf (Raidar Müller).
Jochen von Roth (Paul Klinger, re.) schmiedet Pläne mit Ethelbert (Matthias Fuchs, li.) und dessen Freund Ralf (Raidar Müller). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 11.04.2020 05:40 07:10

Hochzeit auf Immenhof

Hochzeit auf Immenhof

Spielfilm Deutschland 1956

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Auf seinem Weg ins reich der Unsterblichkeit hat der Bauernsohn (Emanoil Petrut) viele Abenteuer zu bestehen. Vom König der Lügen soll er den Apfel der Wahrheit in seinen Besitz bringen. Doch der Apfel wird gut bewacht.
Auf seinem Weg ins reich der Unsterblichkeit hat der Bauernsohn (Emanoil Petrut) viele Abenteuer zu bestehen. Vom König der Lügen soll er den Apfel der Wahrheit in seinen Besitz bringen. Doch der Apfel wird gut bewacht. Bildrechte: MDR/RBB/Progress-Film -Verleih
MDR FERNSEHEN Sa, 11.04.2020 07:35 09:10
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand