Do 02.01. 2020 19:50Uhr 24:30 min

Sportskanonen

Talente der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal

Folge 6

Komplette Sendung

Sportskanonen 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.01.2020 19:50 20:15
Die Sportskanonen gehen in die zweite Runde. Die Nachwuchstalente aus der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal sind ein Jahr älter geworden. Genauso wie ihre Vorbilder Eric Frenzel und Katharina Hennig, die auch hier die Schulbank gedrückt haben, träumen sie von ihrem großen Auftritt bei Olympia. Doch die Herausforderungen sind nicht leichter geworden.

Vianne und Rosalie, die Biathletinnen, arbeiten sich weiter ran an die bundesdeutsche Spitze. Doch der Weg ist steinig, Tränen fließen. Und am Ende wartet auf sie ein schmerzlicher Abschied von ihrem langjährigen Trainer.
Ruben, der Langläufer, ist nach seinem schweren Unfall zurück in den Oberwiesenthaler Loipen. Er kann problemlos anknüpfen an seine alten Leistungen. Skispringer Leif dagegen hadert noch immer mit dem Schanzentisch. Doch er gibt nicht auf, irgendwann wird ihm der perfekte Absprung schon gelingen. Beim großen Langlauftalent Maxim geht es um die Frage, ob nach dem Abitur tatsächlich eine sportliche Berufskarriere auf ihn wartet.

Schulleiterin Ute Ebell hat so ihre liebe Mühe, die rund einhundert Sportskanonen immer wieder darauf hinzuweisen, dass sie trotz Trainingsstress und Medaillenjagd ihre Hausaufgaben erledigen müssen.
Fünf Sportskanonen und eine Schulleiterin nehmen uns mit auf eine spannende Reise zu den Siegen und Niederlagen auf der Eliteschule des Wintersports in Oberwiesenthal.

Die Weihnachtsferien sind vorbei und im Internat in der Eliteschule des Wintersports trudeln die Sportkanonen wieder ein. Besonders den Eltern fällt der Abschied schwer. Die vierzehnjährige Vianne teilt sich jetzt ein Zweier-Zimmer mit der dreizehnjährigen Rosalie. Die beiden Biathletinnen sind in der letzten Saison dicke Freundinnen geworden. Und so bekommt Vianne von Rosalie eine Überraschungseinladung. Am nächsten Tag geht die Schule gleich wieder voll los. Für die Biathleten heißt das: Geschichtsunterricht! Ist der Unterrichtsstoff noch präsent?

Ein Quiz soll es klären. Dann sind zehn Minuten Zeit zum Umziehen, für die Lehrerin und die Klasse. Weiter geht’s mit Volleyball - die Teamfähigkeit wird geprüft. Und schon sind die Ferien wieder vergessen. Leif, der Skispringer, ist zusammen mit seinen Sportskollegen nach Oberhof aufgebrochen, zum Deutschlandpokal. Der Sechzehnjährige bekommt noch ein paar Techniktipps von Trainer Andy Jacob. Konkret geht es um alle Bewegungsabläufe bis zum Absprung vom Schanzentisch. Leif hatte in der letzten Saison damit immer wieder Probleme. Wird ihm heute der perfekte Sprung gelingen? Und dann wartet auf die Biathletinnen noch ein kleines Geburtstagsfest. Muffins in der Turnhalle

Menschen & Geschichten

Éva Fahidi. mit Video
Éva Fahidi ist die Protagonistin der Dokumentation und 90 Jahre alt. Sie hat Auschwitz überlebt, als einziges Mitglied ihrer Familie. Bildrechte: Bildschirmrepro: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 00:15 01:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Richterin Friederike von Wedel
Richterin Friederike von Wedel vor der Verhandlung Bildrechte: MDR/Gabriele Jenk
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 03:15 03:45

Urteil im Halbstundentakt

Urteil im Halbstundentakt

Richterin am Sozialgericht

Film von Gabriele Jenk

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dresdner Frauenkirche
Dresdner Frauenkirche Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 01:55 02:25

Lebensläufe George Bähr

George Bähr

Die Frauenkirche und ihr Architekt

Film von Eberhard Görner

  • Stereo
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sehnsucht nach Berührung auch im Alter
Sehnsucht nach Berührung auch im Alter Bildrechte: MDR/Phillip Bauer
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. mit Video
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. Bildrechte: MDR/NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 00:10 01:38

MDR DOKwoche Neben den Gleisen

Neben den Gleisen

Film von Dieter Schumann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Außenseiter Spitzenreiter - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 19:50 20:15

Außenseiter Spitzenreiter

Außenseiter Spitzenreiter

gesucht und gefunden von Madeleine Wehle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Voss & Team - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 20:15 21:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jonas Urbach, Bürgermeister – möchte das Kloster Anrode erhalten
Jonas Urbach, Bürgermeister – möchte das Kloster Anrode erhalten Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 22:40 23:08

Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen

Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen

Geheimnisse aus Stein: Wie alte Mauern Menschen faszinieren

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand