So 26.01. 2020 23:35Uhr 50:00 min

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Auschwitz - Gedenkstätte in Gefahr

Komplette Sendung

Birkenau, Restauratoren 49 min
Birkenau, Restauratoren Bildrechte: MDR/Sarphati Media
MDR FERNSEHEN So, 26.01.2020 23:35 00:25

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Die Gedenkstätte der ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz und Auschwitz-Birkenau befindet sich in Südpolen. Sie soll an die Massenmorde an Juden, Roma und Sinti durch die Nationalsozialisten vor über 70 Jahren erinnern. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Die Gedenkstätte der ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz und Auschwitz-Birkenau befindet sich in Südpolen. Sie soll an die Massenmorde an Juden, Roma und Sinti durch die Nationalsozialisten vor über 70 Jahren erinnern. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Zaunanlage des Konzentrationslagers Auschwitz. Der historische Zustand des KZ soll für die Nachwelt erhalten bleiben. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Die Holocaust-Überlebende Zofia Posmysz besucht die Baracken des ehemaligen KZ Auschwitz. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Für die Restauratoren ist diese Arbeit am und im größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten emotional nicht vergleichbar mit der herkömmlichen Arbeit als Restaurator. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Eine Dose des Giftgases Zyklon-B steht in der Restauratorenwerkstatt, auch diese wird konserviert. Die Restauratoren arbeiten hier, um die Erinnerung zu bewahren. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Restauratoren in Auschwitz müssen sich täglich bei der Arbeit im KZ ganz großen Fragen stellen. Wie konserviert man menschliches Haar? Soll man es konservieren? Wie erhält man Dokumente aus brüchigem Papier? Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Restauratoren im Fotostudio
Viele Objekte befinden sich in keinem guten Zustand. Dokumente und Fotos sollen erhalten werden. Keine leichte Aufgabe, da Papier im Krieg wegen des Rohstoffmangels nur in schlechter Qualität produziert wurde. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Gebäude, Baracken und Ruinen müssen vor witterungsbedingten Zusammenbrüchen geschützt werden. Bildrechte: MDR/Sarphati Media
Alle (8) Bilder anzeigen
Die Gedenkstätte des KZ Auschwitz und Auschwitz-Birkenau erinnert seit über 70 Jahren an den Massenmord an Juden, Roma und Sinti durch die Nationalsozialisten. Der historische Zustand des Vernichtungslagers soll erhalten bleiben und stellt Restauratoren und Museumsmitarbeiter vor große Herausforderungen. Nicht nur in rein praktischer Hinsicht. Auch emotional ist die Arbeit am und im größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten kaum vergleichbar mit der herkömmlichen Arbeit als Restaurator.

Der niederländische Filmemacher Manfred van Eijk hat zusammen mit seinem Kameramann Chris Blokhuis über viele Jahre eine Gruppe überwiegend junger Restauratoren in Auschwitz begleitet. Sensibel beobachtend folgen sie den Menschen, die sich mit der Arbeit im Konzentrationslager täglich ganz großen Fragen stellen müssen. Wie konserviert man menschliches Haar? Soll man es konservieren? Wie erhält man Dokumente aus brüchigem Papier? Und was ist mit den unzähligen persönlichen Gegenständen, die einst Frauen, Männern, Kindern gehörten und die heute so zerbrechlich sind, dass sie beinahe zu Staub zerfallen.

Welchen Raum gibt man der Zeit und was trotzt man ihr ab für die Nachwelt? Abgesehen davon müssen Gebäude, Baracken und Ruinen gesichert und vor witterungsbedingten Zusammenbrüchen geschützt werden. Auch dies ein schwieriges Unterfangen, da der Erhalt der teilweise gesprengten Ruinen sehr schwierig ist. "Auschwitz – Gedenkstätte in Gefahr" ist ein bewegender Film, der nachdenklich macht.

Mehr zum Thema

Vor 75 Jahren: Ende des Zweiten Weltkriegs

SS-Müller (Michael Kind, l.) kommt zu Eva (Dagmar Manzel, M.) und Victor Klemperer (Matthias Habich, r.), um alle Medikamente im Judenhaus zu beschlagnahmen.
SS-Müller (Michael Kind, l.) kommt zu Eva (Dagmar Manzel, M.) und Victor Klemperer (Matthias Habich, r.), um alle Medikamente im Judenhaus zu beschlagnahmen. Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos,
MDR FERNSEHEN Mi, 19.02.2020 00:10 01:43

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

11. Glaube, Liebe, Lüge / 12. Vor dem Weltuntergang

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Victor Klemperer (Matthias Habich, r.) taucht unbemerkt im Flüchtlingsstrom unter. Ein Unbekannter (Alexander Hoechst, M.) macht ihn auf eine kleine Bahnstation voller Flüchtlinge aufmerksam.
Victor Klemperer (Matthias Habich, r.) taucht unbemerkt im Flüchtlingsstrom unter. Ein Unbekannter (Alexander Hoechst, M.) macht ihn auf eine kleine Bahnstation voller Flüchtlinge aufmerksam. Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 26.02.2020 00:15 01:03

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Allein auf der Welt

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 13

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
SS-Müller (Michael Kind, l.) kommt zu Eva (Dagmar Manzel, M.) und Victor Klemperer (Matthias Habich, r.), um alle Medikamente im Judenhaus zu beschlagnahmen.
SS-Müller (Michael Kind, l.) kommt zu Eva (Dagmar Manzel, M.) und Victor Klemperer (Matthias Habich, r.), um alle Medikamente im Judenhaus zu beschlagnahmen. Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos,
MDR FERNSEHEN Mi, 19.02.2020 00:10 01:43

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

11. Glaube, Liebe, Lüge / 12. Vor dem Weltuntergang

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Victor Klemperer (Matthias Habich, r.) taucht unbemerkt im Flüchtlingsstrom unter. Ein Unbekannter (Alexander Hoechst, M.) macht ihn auf eine kleine Bahnstation voller Flüchtlinge aufmerksam.
Victor Klemperer (Matthias Habich, r.) taucht unbemerkt im Flüchtlingsstrom unter. Ein Unbekannter (Alexander Hoechst, M.) macht ihn auf eine kleine Bahnstation voller Flüchtlinge aufmerksam. Bildrechte: MDR/SWR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mi, 26.02.2020 00:15 01:03

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Klemperer - Ein Leben in Deutschland

Allein auf der Welt

13-teilige Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 13

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Zwei bekleidete Modepuppen. + Video
Sonderausstellung "'Präsent 20' und seine Geschwister" im "Haus der Geschichte" in Wittenberg Bildrechte: MDR/Ines Klein
MDR FERNSEHEN Di, 18.02.2020 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Selbstgenäht und knitterfrei

Selbstgenäht und knitterfrei

Mode aus der Chemiefabrik

  • Zweikanalton
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rettungskräfte mit Atemschutz im Schacht.
Im Februar 1960 kam es zu dem folgenschwersten Grubenunglück in der Geschichte der DDR, bei dem 123 Bergleute den Tod fanden. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 18.02.2020 22:05 22:48

Der Tod im Schacht - Zwickau 1960

Der Tod im Schacht - Zwickau 1960

Film von Kerstin Mauersberger und Jürgen Ast

  • Mono
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Zwei bekleidete Modepuppen.
Sonderausstellung "'Präsent 20' und seine Geschwister" im "Haus der Geschichte" in Wittenberg Bildrechte: MDR/Ines Klein
MDR FERNSEHEN Mi, 19.02.2020 02:30 03:13

Der Osten - Entdecke wo du lebst Selbstgenäht und knitterfrei

Selbstgenäht und knitterfrei

Mode aus der Chemiefabrik

  • Zweikanalton
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tierschützerin Birgitt Tiesmann von 4 Pfoten
Tierschützerin Birgitt Tiesmann von 4 Pfoten Bildrechte: MDR/Holger Hertel
MDR FERNSEHEN Mi, 19.02.2020 20:45 21:15

Exakt - Die Story Das Leid der Welpen

Das Leid der Welpen

Wie kleine Hunde verschachert werden

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tierschützerin Birgitt Tiesmann von 4 Pfoten
Tierschützerin Birgitt Tiesmann von 4 Pfoten Bildrechte: MDR/Holger Hertel
MDR FERNSEHEN Do, 20.02.2020 01:35 02:03

Exakt - Die Story Das Leid der Welpen

Das Leid der Welpen

Wie kleine Hunde verschachert werden

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 23.02.2020 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

DDR nach Feierabend

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch
Bildrechte: Hoferichter&Jacobs/MDR/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 25.02.2020 22:05 22:48

Starke Frauen - Starke Geschichten Ostfrauen - Wege zum Glück

Ostfrauen - Wege zum Glück

Film von Lutz Pehnert und Antje Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel