Do 06.02. 2020 23:50Uhr (VPS 23:35) 44:30 min

Fröhlich lesen

Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich

Komplette Sendung

Susanne Fröhlich empfängt dieses Mal Steffen Schroeder, der ein Buch über eine geheime Freundschaft geschrieben hat. Wie es zusammenpasst, Bestatter und Karnevalspräsident zu sein, erklärt Autor Christoph Kuckelkorn. 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 06.02.2020 23:50 00:33

Gäste und ihre Bücher:

* Christoph Kuckelkorn: Der Tod ist dein letzter großer Termin

* Steffen Schroeder: Mein Sommer mit Anja

Und auf einmal ist alles anders …

Für Konrad ändert sich schlagartig sein sorgenfreies Teenager-Leben, als er Anja trifft - ein Mädchen, das mit allen Regeln bricht. Ausgerissen aus einem Kinderheim, schläft sie in einem Versteck im Park und freundet sich mit Konrad und dessen geistig leicht behindertem Freund Holger an. Als Konrad begreift, auf welch gefährlichem Fuß Anja lebt, hat er sich bereits in sie verliebt. "Mein Sommer mit Anja" heißt der Roman von Schauspieler Steffen Schroeder und ist eine Geschichte über eine geheime Freundschaft, die zu einer verborgenen Liebe wird. Warum sich für Konrad damit plötzlich sein Leben auf den Kopf stellt, das erzählt Steffen Schroeder bei Susanne Fröhlich.

Auch der zweite Autor beschäftigt sich mit Situationen, die ein Leben verändern. Christoph Kuckelkorn ist Bestatter, führt eines der ältesten Bestattungsunternehmen in Deutschland und hat nun seine packende Biographie herausgebracht: "Der Tod ist dein letzter großer Termin – Ein Bestatter erzählt vom Leben". Dass ein Bestatter vom Leben erzählt, ist dabei aber noch nicht das Ungewöhnlichste. Christoph Kuckelkorn ist neben seinem Beruf auch Präsident des Festkomitees des Kölner Karneval. Wie das zusammenpasst, das erfahren Sie bei "Fröhlich lesen"

Weitere Buchtipps