Do 20.02. 2020 23:35Uhr 87:40 min

Herbert Köfer
Herbert Köfer Bildrechte: imago/teutopress
MDR FERNSEHEN Do, 20.02.2020 23:35 01:03

König Karl

König Karl

Fernsehfilm DDR 1986

  • Mono
  • 4:3 Format

In einem von streitsüchtigen Scheidungssingles bewohnten Mietshaus stellt der energische Senior Karl Zobawa gutnachbarschaftliche Beziehungen her.

Von Missionierungseifer beseelt, duldet Karl Zobawa keinen Widerspruch. Er hat sich in den Kopf gesetzt, aus seinen überwiegend scheidungsgeschädigten Nachbarn wieder gemeinschaftsfähige, nette Mitmenschen zu machen. Zu diesem Zweck stellt er einen ganzen Maßnahmenkatalog auf, dem sich wahrscheinlich niemand unterworfen hätte, wäre da nicht ein bevorstehender Pressebericht über das Haus und seine Bewohner.

Aber schließlich will man sich nicht blamieren und rauft sich also notgedrungen zusammen. Doch Karls Pläne gehen noch weiter. Aus den Singles sollen mit seiner unauffälligen Schützenhilfe wieder glückliche Paare werden. Dabei übersieht er völlig, dass sich unabhängig von seinen Vorstellungen schon hier und da engere Beziehungen anbahnen. So stiftet Karls versuchte Kuppelei erneut Unfrieden und schmälert schließlich auch die Chancen des Witwers auf ein eigenes Liebesglück mit seiner Altersgenossin Charlotte Krusemark. Dabei ist Karls größter Schwindel noch nicht einmal aufgeflogen ...
Mitwirkende
Kamera: Hermann Grübler
Buch: Peter Volksdorf
Regie: Günter Stahnke
Darsteller
Karl Zobawa: Herbert Köfer
Charlotte Krusemark: Helga Göring
Beate Karaseck: Helga Piur
Wolfgang Bestehorn: Kaspar Eichel
Uta Storm: Birgit Frohriep
Hans-Jürgen Engel: Paul Arenkens
Schorsch: Manfred Richter
Herr Süß: Günter Schubert
Henry: Joachim Kaps
Claudia: Cathrin Hoffmann-Fehrle
und andere

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht als Video angeboten werden.

Herbert Köfers bekannteste TV-Rollen

Sendungsbild
"Die Bratpfannenstory" (1995): Herbert Köfer spielt Friedrich Riemer - an der Seite seiner Tochter Mirjam Köfer. Bildrechte: MDR/Klaus Winkler
Sendungsbild
"Die Bratpfannenstory" (1995): Herbert Köfer spielt Friedrich Riemer - an der Seite seiner Tochter Mirjam Köfer. Bildrechte: MDR/Klaus Winkler
Jochen Thomas (Fritz Göhler) (li), Herbert Köfer (Rentner Paul Schmidt, 'Opa Paul')
"Rentner haben niemals Zeit" (1978): Herbert Köfer als Opa Paul Schmidt Bildrechte: Deutsches Rundfunkarchiv/ Siegfried Peters
Geschichten übern Gartenzaun
"Geschichten übern Gartenzaun" (1982): Diese Serie kennt jeder DDR-Bürger! 14 Folgen drehte das DDR-Fernsehen, gesendet wurden 2 Staffeln. Gedreht wurde übrigens in Dresden. Herbert Köfer spielt den Florian Timm. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Sendungsbild
"Leinen los für MS Königstein" (1997/1998): Herbert Köfer spielt Wenzel Jindrich. Bildrechte: MDR
Josef, Heuschnupf das Ass (Herbert Köfer, I.), will einem Leipziger Antiquar (Hans-Joachim Preil) das gestohlene Nepomuk-Denkmal verkaufen
"Hände hoch oder ich schieße": Die Komödie wurde zwischen 1965 und 1966 gedreht, kam aber nie in die DDR-Kinos. Nach einer Rekonstruktion des Films feierte er im Juni 2009 nach über 40 Jahren seine Kinopremiere. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Jörg Erkens
Herbert Köfer
"Der Millionär" (1996) Bildrechte: MDR/Winkler
Gerhard Böhnisch (Herbert Köfer) sorgt sich um seine Frau Luisa. Ihr wird gerade nach jahrelangem Warten eine Spenderniere transplantiert.
Gastauftritt bei "In aller Freundschaft". In Folge 644 spielt Köfer Gerhard Böhnisch, der sich um seine Frau Luisa sorgt. Auch in anderen Episoden der Erfolgsserie spielt Köfer mit. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Alle (7) Bilder anzeigen

Filme

Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht.
Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hugo Production/Julien Bonet
MDR FERNSEHEN Mo, 06.04.2020 23:05 00:40

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Sarahs Schlüssel

Sarahs Schlüssel

Spielfilm Frankreich 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
 Roger (Charly Hübner) dreht mit seinem Hund eine Runde um den Plattenbau. + Video
Roger (Charly Hübner) dreht mit seinem Hund eine Runde um den Plattenbau. Bildrechte: MDR/NDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Di, 07.04.2020 12:30 13:58

Anderst schön

Anderst schön

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder.
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder. Bildrechte: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 12:30 13:58

Die Schäferin

Die Schäferin

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger) stehen Rücken an Rücken.
Lieblingsfeinde: Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt an einem Tisch, eine Frau steht daneben. Er fässt an ihre vor dem Bauch verschränkten Händen und beide sehen sich an.
Daniel Druskat (Hilmar Thate) und Hilde (Ursula Karusseit) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 23:30 01:00

Daniel Druskat

Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 1 von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die rüstige Oma Jantzen (Margarete Haagen, li.) führt mit ihrer aufgeweckten Enkelinnen Angela (Christiane König) das Ponygestüt Immenhof in der Holsteinischen Schweiz.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 06:35 08:00
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 08:35 10:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand