Sa 22.02. 2020 00:20Uhr 105:27 min

Katharina von Bora (Karoline Schuch) und Martin Luther (Devid Striesow)
Katharina von Bora (Karoline Schuch) und Martin Luther (Devid Striesow) Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 22.02.2020 00:20 02:05

Katharina Luther

Katharina Luther

Fernsehfilm Deutschland 2017

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Katharinas Bruder und Vater wollen sie überzeugen im Kloster zu bleiben Im Foto (v.l.n.r.): Thomas von Bora (Michael Kranz), Katharina von Bora (Karoline Schuch), Jhan von Bora (Peter Trabner)
Katharina von Bora (Karoline Schuch) lebt als Nonne im Kloster das für sie bestimmte Leben. Als sie eines Tages auf die Schriften Martin Luthers stößt, gerät ihr bisheriges Leben aus den Fugen. Sie will das Kloster verlassen. Ihr Bruder (Michalel Kranz, li.) und ihr Vater (Peter Trabner, re.) versuchen vergebens, sie davon abzuhalten. Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
Katharinas Bruder und Vater wollen sie überzeugen im Kloster zu bleiben Im Foto (v.l.n.r.): Thomas von Bora (Michael Kranz), Katharina von Bora (Karoline Schuch), Jhan von Bora (Peter Trabner)
Katharina von Bora (Karoline Schuch) lebt als Nonne im Kloster das für sie bestimmte Leben. Als sie eines Tages auf die Schriften Martin Luthers stößt, gerät ihr bisheriges Leben aus den Fugen. Sie will das Kloster verlassen. Ihr Bruder (Michalel Kranz, li.) und ihr Vater (Peter Trabner, re.) versuchen vergebens, sie davon abzuhalten. Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
Luther begrüßt Katharina. Im Foto (v.l.n.r.): Martin Luther (Devid Striesow), Katharina von Bora (Karoline Schuch)
In Wittenberg lernt Katharina Martin Luther (Devid Striesow) persönlich kennen. Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
Ein Mann und eine Frau in der Kirche. Die Frau betet.
Katharina heiratet den Reformator. An seiner Seite entwickelt sie sich zu einer angesehenen Wirtschafterin und gleichberechtigten Partnerin. Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
Katharina will bei den Marktfrauen anschreiben lassen, sie schicken sie weg, weil sie ihre Heirat mit Luther für Sünde halten. Katharina von Bora (Karoline Schuch)
Die Heirat mit Martin Luther wird nicht überall gern gesehen. Als Katharina bei den Marktfrauen anschreiben lassen will, schicken sie sie weg, weil sie ihre Heirat mit Luther für Sünde halten. Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans,
Ein Mann in einer mittelalterlichen Schreibstube nachdenklich mit Schreibfeder in der Hand.
Mit dem Tod Martin Luthers gerät Katharina in eine prekäre wirtschafliche Situation. Bildrechte: MDR/EIKON Süd/Junghans
Alle (5) Bilder anzeigen
Katharina von Bora lebt als Nonne das für sie bestimmte Leben, bis sie mit Anfang 20 durch die Schriften Martin Luthers mit einer völlig neuen Gedankenwelt in Berührung kommt. Sie flieht mit einigen ihrer Mitschwestern und kommt ohne rechtliche Stellung, ohne Einkommen und von ihrer Familie verstoßen nach Wittenberg, wo sie Martin Luther persönlich begegnet.

Katharina beschließt den Reformator zu heiraten und wird als seine Ehefrau zur angesehenen Wirtschafterin, zur gleichberechtigten Gesprächspartnerin und Mutter ihrer gemeinsamen Kinder. Doch mit dem frühen Tod ihrer Tochter holen sie und Luther alte Ängste und Zweifel ein und schotten die Eheleute voneinander ab. Erst als Katharina wieder neuen Lebensmut gewinnt, findet sie zurück zu ihrem Leben.
Mitwirkende
Musik: Gert Wilden
Kamera: Daniela Knapp
Buch: Christian Schnalke
Regie: Julia von Heinz
Darsteller
Katharina von Bora: Karoline Schuch
Katharina (6 Jahre): Emilia Pieske
Martin Luther: Devid Striesow
Philipp Melanchthon: Ludwig Trepte
Lukas Cranach: Martin Ontrop
Barbara Cranach: Claudia Messner
Ave von Schönfeld: Mala Emde

Filme

Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht.
Der Journalistin Julia (Kristin Scott Thomas) kommt ein furchtbarer Verdacht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hugo Production/Julien Bonet
MDR FERNSEHEN Mo, 06.04.2020 23:05 00:40

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Sarahs Schlüssel

Sarahs Schlüssel

Spielfilm Frankreich 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
 Roger (Charly Hübner) dreht mit seinem Hund eine Runde um den Plattenbau. + Video
Roger (Charly Hübner) dreht mit seinem Hund eine Runde um den Plattenbau. Bildrechte: MDR/NDR/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Di, 07.04.2020 12:30 13:58

Anderst schön

Anderst schön

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder.
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder. Bildrechte: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 12:30 13:58

Die Schäferin

Die Schäferin

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger) stehen Rücken an Rücken.
Lieblingsfeinde: Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt an einem Tisch, eine Frau steht daneben. Er fässt an ihre vor dem Bauch verschränkten Händen und beide sehen sich an.
Daniel Druskat (Hilmar Thate) und Hilde (Ursula Karusseit) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 23:30 01:00

Daniel Druskat

Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 1 von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die rüstige Oma Jantzen (Margarete Haagen, li.) führt mit ihrer aufgeweckten Enkelinnen Angela (Christiane König) das Ponygestüt Immenhof in der Holsteinischen Schweiz.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 06:35 08:00
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 08:35 10:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand