So 01.03. 2020 06:00Uhr 82:18 min

Männer aus zweiter Hand

Spielfilm Deutschland 1998

Komplette Sendung

Männer aus zweiter Hand 82 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 01.03.2020 06:00 07:25

Eine beruflich erfolgreiche Optikerin hat sich nach gescheiterter Ehe auf unverbindliche Affären mit verheirateten Männern festgelegt. Als ihre anfangs charmanten Liebhaber sich einer nach dem anderen als Flop erweisen, besinnt sie sich auf ihren Exmann.

Die Optikerin Sarah Urban (Simone Thomalla) ist buchstäblich eine "Augenweide". So heißt ihr Brillengeschäft, in dem sie das Mauerblümchen Vera (Jessica Kosmalla) als Gehilfin beschäftigt. Aus der gescheiterten Ehe mit ihrem Mann Ralf (Simon Licht) hat Sarah die Konsequenzen gezogen. Sie erzieht ihren achtjährigen Sohn Benny (Mitja Daniel Krebs) alleine und sie ist nicht mehr auf der Suche nach der großen Liebe. Sarah lässt sich grundsätzlich nur noch mit Männern ein, die einen Ehering tragen.

Da kommt der verheiratete Urologe Eberhard (Mathieu Carrière), der die Brille seiner Frau abholen will, gerade recht. Doch als Eberhard sich nach den ersten Rendezvous als notorischer Putzteufel erweist, der mit Sarah exotische Phantasien in einer anrüchigen Absteige ausleben will - und dabei nicht einmal über das Vorspiel hinauskommt -, ist Sarah erst einmal bedient. Vielversprechender scheint da der Fotograf Dario (Ralf Richter) zu sein, der Sarah mit rauem Halbwelt-Charme becirct. Doch auch Dario erweist sich als Aufschneider, der an der langen Leine seiner reichen, älteren Gattin Wanda (Ingrid von Bergen) lebt.

Sohn Benny steht den Liebschaften seiner Mutter sowieso skeptisch gegenüber. Er hängt an seinem Vater und schafft es, dessen zickige Geliebte Regina (Dorkas Kiefer) zu vergraulen. Als Sarah bei einer Party mit ansehen muss, wie ihr Exmann sich mit ihrer Gehilfin Vera amüsiert, kommt es zu einer unerwarteten Eifersuchtsszene.

"Männer aus zweiter Hand" ist eine ebenso bissige wie hintersinnige Komödie über wählerische Frauen und nicht immer souveräne Männer. In der Hauptrolle dieser witzigen Demontage des männlichen Egos brilliert Simone Thomalla an der Seite von Mathieu Carrière, Ralf Richter und Ingrid von Bergen.
Mitwirkende
Musik: Andreas Schilling
Kamera: Florian Ballhaus
Buch: Hans-Henning Borgelt, Lienhard Wawrzyn, Axel Heimes
Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Lea Wilde
Regie: Oliver Sudden
Darsteller
Sarah Urban: Simone Thomalla
Ralf: Simon Licht
Benny: Mitja Daniel Krebs
Vera: Jessica Kosmalla
Eberhard: Mathieu Carrière
Dario: Ralf Richter
Wanda: Ingrid van Bergen
Regina: Dorkas Kiefer
und andere

Filme

Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder. + Video
Die arbeitslose Juristin Svea Hofmann (Stefanie Stappenbeck) übernimmt einen Job als Schäferin und trifft dabei ihre Jugendliebe Hannes (Hans-Werner Meyer) wieder. Bildrechte: ARD Degeto/Jacqueline Krause-Burberg
MDR FERNSEHEN Mi, 08.04.2020 12:30 13:58

Die Schäferin

Die Schäferin

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger) stehen Rücken an Rücken.
Lieblingsfeinde: Marga (Marianne Sägebrecht) und Ohrmann (Gunter Berger Bildrechte: MDR/ARD/Degeto/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt an einem Tisch, eine Frau steht daneben. Er fässt an ihre vor dem Bauch verschränkten Händen und beide sehen sich an.
Daniel Druskat (Hilmar Thate) und Hilde (Ursula Karusseit) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Do, 09.04.2020 23:30 01:00

Daniel Druskat

Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 1 von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Die rüstige Oma Jantzen (Margarete Haagen, li.) führt mit ihrer aufgeweckten Enkelinnen Angela (Christiane König) das Ponygestüt Immenhof in der Holsteinischen Schweiz.
Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 06:35 08:00
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 08:35 10:00
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Ralf Wolter mit Kindern
Ralf Wolter mit Kindern Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 11:55 13:25
  • Audiodeskription
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Als Mikesch (Pavel Kriz) die junge Prinzessin zum ersten Mal sieht, verliebt er sich gleich in sie.
Als Mikesch (Pavel Kriz) die junge Prinzessin zum ersten Mal sieht, verliebt er sich gleich in sie. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 14:55 16:15

Vom tapferen Schmied

Vom tapferen Schmied

Spielfilm Tschechoslowakei 1983

nach einem Märchen von Bozena Nemcová

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann.
Autoschlosser Anton Grubske (Ulrich Thein) liebt seine Liesel (Anna Dymna). Aber er liebt ebenso die Autos und vor allem das Geld, das er mit diesen machen kann. Bildrechte: MDR/DREFA
MDR FERNSEHEN Fr, 10.04.2020 16:20 18:00
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand