Di 10.03. 2020 01:30Uhr 15:00 min

MDR KULTUR | Filmmagazin - Logo
MDR KULTUR | Filmmagazin - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 10.03.2020 01:30 01:43

MDR Kultur - Filmmagazin

MDR Kultur - Filmmagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
* Die Känguru-Chroniken
Regie: Dani Levy, D 2020
Kinostart: 05.03.2020

Der unterambitionierte Berliner Kleinkünstler Marc-Uwe und das vorlaute Känguru nehmen es mit dem rechtspopulistischen Immobilienhai Dwigs auf, der den malerischen Nachbarschaftskiez verschandeln will. Doch davor müssen die beiden sich erst mal kennenlernen. Und das geschieht, als das sprechende Beuteltier bei Marc-Uwe an der Tür klingelt und wenig später ungefragt sein Mitbewohner wird. Fortan häufen sich die abstrusen Erlebnisse des ungleichen Teams. Denn wo das kommunistische Känguru ist, da ist auch das Chaos nicht weit. Das Tier unterwandert jede gesellschaftliche Regel mit links. Die eigene Faulheit zum Beispiel stellt es wortgewandt als "Akt der Rebellion gegen den Kapitalismus" hin. WG-Regeln sind in den Augen des Kängurus nur eine mildere Form der Unterdrückung. Dani Levy hat "Die Känguru-Chroniken" von Marc-Uwe Kling verfilmt.

* 100 Jahre "Das Cabinett des Dr. Caligari"
Zum Jubiläum haben zwei Pianisten den Film neu vertont – einmal elektronisch und einmal am Klavier. Wir schauen auf die Relevanz, die dieser Film heute noch hat und weisen auf die Stummfilmtage hin, die vom 12. bis 14. März in Dresden stattfinden.

* KinoNews:

- Onward - Keine halben Sachen
Regie: Dan Scanlon, USA 2020
Kinostart: 05.03.2020
In dem Pixar-Animationsfilm begeben sich zwei jugendliche Elfenbrüder in einem Van auf die Suche nach mehr Magie in ihrem Leben. Sie hoffen, so ihren toten und nur in Form eines Beinpaares zurückgeholten Vater wiederzusehen.

- Die perfekte Kandidatin
Regie: Haifaa Al-Mansour, Deutschland/Saudi-Arabien 2019
Kinostart: 05.03.2020
In dem saudi-arabischen Drama stellt eine frustrierte Ärztin sich zur Stadtrats-Wahl und erkennt erst nach und nach, welche Chance eine solche Position für sie mit sich bringen würde.

- Emma
Regie: Autumn de Wilde, Großbritannien 2019
Kinostart: 05.03.2020
In der Jane Austen-Verfilmung kann Anya Taylor-Joy ihre Hände nicht vom Verkuppeln anderer Leute lasse und verfängt sich dabei auch mit ihrem eigenen Herzen in romantischen Verstrickungen.

"Waterproof"
Regie: Daniela König, Deutschland 2020
Kinostart: 05.03.2020

Aysha, Khawla und Rehab sind Klempnerinnen in einem der trockensten Länder der Welt: Jordanien. Das verleiht ihrer Mission etwas Heldisches - sie reparieren Rohrbrüche, reinigen Wassertanks und zeigen Hausfrauen den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser. Nach dem Tod ihres Mannes begann Aysha eine Ausbildung bei Khawla Al-Sheikh, der selbsternannten ersten Klempnerin Jordaniens, um ihre drei Kinder alleine versorgen zu können. Seitdem arbeiten sie zusammen in Khawla's NGO für Klempnerinnen und sind zudem enge Freunde geworden.

Kurz vor Ayshas 40. Geburtstag, teilt diese ihren Traum der Selbstverwirklichung mit Khawla und wird von ihr ermutigt, sich ein Ziel zu setzen und es zu verfolgen. Khawla selbst hat scheinbar alles erreicht - bis sie wegen Korruptionsverdacht vor Gericht treten muss. Der Ruf der NGO leidet ebenso wie die Freundschaft zwischen Aysha und Khawla. Aysha ist nach wie vor davon überzeugt, ihren Lebensunterhalt mit Klempnerarbeiten zu verdienen. Sie gründet ein eigenes Unternehmen, erledigt Jobs in ihrem Dorf und wird langsam unabhängig. Als Khawla Aysha braucht, um vor Gericht für sie auszusagen, ist Aysha sich nicht sicher, was sie tun soll - loyal ihrer besten Freundin gegenüber sein oder sich auf ihr eigenes Geschäft konzentrieren?

Neu im Kino