Do 02.04. 2020 09:40Uhr (VPS 15:10) 24:33 min

Zug um Zug - Eisenbahn früher und heute Zug um Zug - Vom Leben auf schmaler Spur

Folge 3

Komplette Sendung

Eine Schmalspurbahn in den Karpaten 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 02.04.2020 09:40 10:05

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Abendessen in Rumänien. Auf ihrer Reise übernachten die Freunde vom Kleinbahnverein im alten Hotelzug der berühmten Wassertalbahn. Die Nacht wird kurz. Schon bei Morgengrauen geht es mit dem Holzarbeiterzug in die Karpaten. Bildrechte: MDR/Savidas-Film
Sendungsbild
Abendessen in Rumänien. Auf ihrer Reise übernachten die Freunde vom Kleinbahnverein im alten Hotelzug der berühmten Wassertalbahn. Die Nacht wird kurz. Schon bei Morgengrauen geht es mit dem Holzarbeiterzug in die Karpaten. Bildrechte: MDR/Savidas-Film
Sendungsbild
Fotoshooting für den Vereinskalender 2019. Die Mitglieder posieren vor ihren Loks und Andreas hat für das Shooting sogar eine Nebelmaschine aufgerieben. Die Kalendereinnahmen sollen der Sanierung der alten Dampflok "Emma" zugute kommen. Bildrechte: MDR/Savidas-Film
Sendungsbild
Die Bahnarbeiter der Wassertalbahn bringen leeren Wagen zu jedem Haltepunkt. Wenn die Wagen mit Holz beladen sind, nimmt die Wassertalbahn die Fuhre mit ins Tal. Die Region ist unzugänglich und einen anderen Weg gibt es nicht. Bildrechte: MDR/Savidas-Film
Alle (3) Bilder anzeigen
Folge 3: Unterwegs
Wegen ihrer alten Dampflok Emma, Baujahr 1922, reisen Carsten und Ingo vom Kleinbahnverein "Jerichower Land" nun tatsächlich nach Rumänien. Der Verein östlich von Magdeburg hatte Emma zum Schrottpreis gekauft und die Mitglieder träumen davon, die alte Dame wieder auf die schmalen 750mm-Gleise zu bringen. Weil Emma in ihrer wechselvollen Geschichte auch einige Jahre in Rumänien verbrachte und auch dort gewartet wurde, hoffen Carsten und Ingo noch die Originalpläne und wichtige Ersatzteile zu finden.

Unterdessen wird auf dem alten Bahnhof in Magdeburgerforth ein Fotoshooting vorbereitet. Hobbyfotograf Andreas hat sich überlegt, dass ein Hochglanzkalender Geld in die Vereinskasse spülen könnte, das für Emmas Sanierung dringend gebraucht wird. Die Models sind die Vereinsmitglieder selbst. Manfred und Richard, die übrigens gegen die Rumänienreise waren, posieren vor der blauen Diesellok. Damit alles echt wirkt, hat Andreas sogar eine Nebelmaschine aufgetrieben, wie sie sonst nur für professionelle Shootings verwendet wird. Bloß Peter, der in seinem alten Bagger Theo abgelichtet werden soll, bekommt davon einen Hustenanfall.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Meisterhaus Dessau
Bildrechte: imago/Rainer Weisflog
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 02:10 02:40

Welterbe in Mitteldeutschland Design-Legende und Zuhause

Design-Legende und Zuhause

Die Meisterhäuser von Dessau

Ein Film von Anna Schmidt  

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

... feiert 500 Jahre der Fertigstellung des Magdeburger Doms

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 06.06.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Auf den Spuren der Saxonia

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 07.06.2020 03:35 04:00

MDR vor Ort

MDR vor Ort

... feiert 500 Jahre der Fertigstellung des Magdeburger Doms

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eckehard und Uta von Naumburg im Naumburger Dom
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN So, 07.06.2020 07:30 08:00

Welterbe in Mitteldeutschland Die Schöne und der Meister

Die Schöne und der Meister

Die Wunder des Naumburger Doms

Film von Anja Krußig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Webreportage