Mo 23.03. 2020 20:15Uhr 88:32 min

Die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz, li.) und Schneider (Wolfgang Winkler) wundern sich, warum der blinde Masseur seinen Blindenstock zurückgelassen hat.
Die Kommissare Schmücke (Jaecki Schwarz, li.) und Schneider (Wolfgang Winkler) wundern sich, warum der blinde Masseur seinen Blindenstock zurückgelassen hat. Bildrechte: MDR/Plehn
MDR FERNSEHEN Mo, 23.03.2020 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Kurschatten

Polizeiruf 110: Kurschatten

Kriminalfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Herbert Schmücke führt seine Ermittlungen in diesem Fall undercover als Kurpatient. In einer Kurklinik in Bad Kösen sind raffinierte Erpresser am Werk. Ein Seitensprung während der Kur kann ahnungslosen Patienten dort zum Verhängnis werden. Mit heimlichen Videoaufzeichnungen der Schäferstündchen werden die Treulosen anschließend erpresst. Die Hauptkommissare Schmücke und Schneider sind sich sicher, dass sie die Erpresser unter den Mitarbeitern der Kurklinik suchen müssen. Doch statt gemütlicher Undercover-Kurpatient-Ermittlung wird das Leben in der Kurklinik für den Kommissar ziemlich hart. Als Patient wird der "verheiratete Restaurantbesitzer Schmücke" gnadenlos auf Diät gesetzt. Da hilft ihm auch nicht, dass er im Diät-Kochzirkel der Klinik mitwirkt.

Nach seinen anstrengenden Therapieanwendungen ist Schmücke auch noch nachts auf Beobachtungsposten und hält Ausschau nach verdächtigem Treiben. Bei so viel Einsatz findet er schnell einen Kurschatten, in der Hoffnung sich damit den Erpressern als Köder anzubieten. Aber es gibt ja auch noch Schmückes zuverlässigen Gefährten, Kommissar Herbert Schneider. Der versorgt Schmücke nicht nur mit modernster Überwachungstechnik, sondern recherchiert intensiv außerhalb des Klinikgeländes.

Erst der Mord an einer sympathischen Krankenschwester bringt Schmücke und Schneider auf eine heiße Spur in diesem Fall. Über das Ausmaß der dreisten Erpressungen können die beiden Kommissare jedoch nur noch staunen.
Mitwirkende
Musik: Gast Walzing
Kamera: Bernd Neubauer
Buch: Scarlett Kleint, Michael Illner
Regie: Marco Serafini
Darsteller
Hauptkommissar Schmücke: Jaecki Schwarz
Hauptkommissar Schneider: Wolfgang Winkler
Frau Raven: Sigrid Göhler
Tatjana Schiefel: Kathrin Angerer
Bankier Taube: Oliver Stritzel
Dorle Mikisch: Anne Kasprik
Klinikchef Dr. Honig: Günter Naumann
Rosamunde Weigand: Marie Gruber
Masseur Valentin: Oliver Stokowski
Achim Zoch: Andreas Schmidt-Schaller
Theodor Illgen: Uwe Steimle
Herr Suchan: Dieter Montag
und andere

Krimis

Hoch zu Ross: Kommissar Herbert Schmücke
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 21.06.2021 23:20 00:50

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Der Pferdemörder

Polizeiruf 110: Der Pferdemörder

Kriminalfilm Deutschland 1996

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Revierpolizist Krause (Horst Krause) mit dem Tatverdächtigen Claussen (Jochen Nickel) in einem Raum, der wie eine Gr0ßgarage wirkt.
Nach seiner Dienstzeit ist Revierpolizist Krause (Horst Krause) ein passionierter Angler, ein Fisch bringt ihn auf die Spur. Er findet den Tatverdächtigen Claussen (Jochen Nickel), nicht aber die Lösung des Falls. Bildrechte: MDR/RBB/Christa Köfer
MDR FERNSEHEN Di, 22.06.2021 00:50 02:15

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Angst

Polizeiruf 110: Angst

Kriminalfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 V.l.: Leutnant Vera Arndt (Sigrid Göhler), Harry Wolter (Ingolf Gorges), Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt)
Der erste Polizeiruf wurde am 27. Juni 1971 ausgestrahlt. Foto: Eine Postbeamtin und ihr Bekannter werden bei einem Postraub verletzt. Es gibt viele Verdächtige, die offensichtlich alle etwas zu verbergen haben. - V.l.: Leutnant Vera Arndt (Sigrid Göhler), Harry Wolter (Ingolf Gorges), Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt) Bildrechte: MDR/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 22.06.2021 22:10 22:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ulrich Thein ("Der Harte", li.), Henry Hübchen ("Der Schmale", re.)
Ulrich Thein ("Der Harte", li.), Henry Hübchen ("Der Schmale", re.) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 22.06.2021 22:55 00:20

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Trüffeljagd

Polizeiruf 110: Trüffeljagd

Kriminalfilm DDR 1981

  • Mono
  • Untertitel
Christian Steyer (Dr. Mattsen) (1.v.l.), Viola Schweitzer (Monika Januschowitz) (2.v.l.), Wolfgang Winkler (Peter Januschowitz) (4.v.l.)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Mi, 23.06.2021 00:20 01:25

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Am Abgrund

Polizeiruf 110: Am Abgrund

Kriminalfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
Günter Naumann, 1991
Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Mi, 23.06.2021 01:25 02:40

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Das Duell

Polizeiruf 110: Das Duell

Kriminalfilm Deutschland 1990

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Seitdem die 12-jährige Jasmin (Lisa Schmalbrock) mißbraucht wurde, spricht sie mit niemandem mehr. Nur zu ihrem Pferd hat sie eine innige Beziehung.
Seitdem die 12-jährige Jasmin (Lisa Schmalbrock) mißbraucht wurde, spricht sie mit niemandem mehr. Nur zu ihrem Pferd hat sie eine innige Beziehung. Bildrechte: MDR/SWR/Schröder
MDR FERNSEHEN Mi, 23.06.2021 22:45 00:10

50 Jahre Polizeiruf 110 Polizeiruf 110: Hetzjagd

Polizeiruf 110: Hetzjagd

Kriminalfilm, Deutschland 1998

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Gernot Siebenkorn (Dieter Mann, li.), Erwin Kampe (Dietrich Kurner).
Bildrechte: MDR/DRA/Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Do, 24.06.2021 23:40 01:05
  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand