Mo 30.03. 2020 16:30Uhr 29:30 min

Stefan Ganß
Stefan Ganß Bildrechte: MDR/Peter Komarowksi
MDR FERNSEHEN Mo, 30.03.2020 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand

Fernsehreporter Stefan Ganß

Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Montag – Freitag | 16:30 Uhr Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Montag bis Freitag begrüßen wir um 16:30 Uhr spannende und interessante Gäste live im Studio. Wer in dieser Woche zu Gast sein wird – klicken Sie sich durch unsere Galerie!

Daniel Biskup
Dienstag, 27. Oktober: Daniel Biskup, Fotograf In seine Kamera schauen und schauten viele gern. Helmut Kohl, Karl Lagerfeld, Donald Trump, Barack Obama - sie und viele andere hat Daniel Biskup schon abgelichtet. Der Fotograf, der unter anderem für die BILD-Zeitung tätig ist, hat im Laufe seiner Karriere unzählige Bilder angefertigt. Kurz nach der Wende war er in Ostdeutschland unterwegs und hat Land und Leute abgebildet. Für sein neues Buch hat er im 30. Jahr der deutschen Einheit Verkehrsprojekte und deren Erbauer porträtiert. Der Fotograf hat 106 Menschen an Orten getroffen, an denen diese mit neun Schienen-, sieben Autobahn- und einem Wasserstraßenprojekt dazu beigetragen haben, dass Ost und West zusammenfinden. Die Lebensgeschichten der Menschen hinter den Projekten bringt uns Daniel Biskup am Dienstag mit.  Bildrechte: Daniela Posern
Daniel Biskup
Dienstag, 27. Oktober: Daniel Biskup, Fotograf In seine Kamera schauen und schauten viele gern. Helmut Kohl, Karl Lagerfeld, Donald Trump, Barack Obama - sie und viele andere hat Daniel Biskup schon abgelichtet. Der Fotograf, der unter anderem für die BILD-Zeitung tätig ist, hat im Laufe seiner Karriere unzählige Bilder angefertigt. Kurz nach der Wende war er in Ostdeutschland unterwegs und hat Land und Leute abgebildet. Für sein neues Buch hat er im 30. Jahr der deutschen Einheit Verkehrsprojekte und deren Erbauer porträtiert. Der Fotograf hat 106 Menschen an Orten getroffen, an denen diese mit neun Schienen-, sieben Autobahn- und einem Wasserstraßenprojekt dazu beigetragen haben, dass Ost und West zusammenfinden. Die Lebensgeschichten der Menschen hinter den Projekten bringt uns Daniel Biskup am Dienstag mit.  Bildrechte: Daniela Posern
Walter Plathe beim Interview in Kappeln.
Mittwoch, 28. Oktober: Walter Plathe, Schauspieler In der DDR gehörte Walter Plathe zur den beliebtesten Fernsehstars. Ob als Co-Pilot in "Treffpunkt Flughafen“, als Landarzt in der gleichnamigen ZDF-Serie oder als Bürgermeister in „Familie Dr. Kleist“- der Schauspieler stand in zahlreichen Fernsehserien seinen Mann. Als Buchautor liegt ihm ein anderer Mann am Herzen: der Dichter und Zeichner Heinrich Zille, der mit seinen Geschichten das Milieu der Berliner Hinterhöfe und Mietskasernen nachzeichnete. Walter Plathe ist Mitbegründer des Heinrich-Zille-Museums in Berlin und taucht mit seinem Buch tief in dessen Welt ein. Am 1. November, kurz vor seinem 70. Geburtstag, widmet der MDR Walter Plathe einen „Legenden“-Abend. Wir schauen vorab schon mal rein und plaudern mit dem Berliner Urgestein über sein interessantes Leben.  Bildrechte: MDR/Tobias Ackermann
Howard Carpendale
Donnerstag, 29. Oktober: Howard Carpendale, Sänger Im vergangenen Jahr begeisterte der Schlagerstar mit einem außergewöhnlichen Album: Er spielte seine Hits neu ein - mit dem weltberühmten Londoner Royal Philharmonic Orchestra. Den zweiten Teil der Aufnahmen veröffentlicht er nun als „Symphonie meines Lebens 2“ und hat sich dafür auch Schlagerkollegen wie Giovanni Zarella und Kerstin Ott ans Mikrofon geholt. Am Freitag ist er einer der Nominierten in der Kategorie „Musik“ bei der Goldenen Henne. Darüber wollen wir mit ihm sprechen und auch über seine Rolle als Opa, denn die Besuche seines Enkels Mads freuen ihn immer ganz besonders.  Bildrechte: imago images/Future Image
Goldene Henne
Freitag, 30. Oktober: Verleihung der Goldenen Henne 2020 Die „Goldene Henne“ wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie  aus der media city leipzig gesendet und anders sein als die Preisverleihungen der Vorjahre. Brisant-Promi-Expertin Susanne Klehn berichtet schon am Nachmittag exklusiv von den Vorbereitungen zur Gala und trifft die Stars während der Proben. Verabredet hat sie sich dazu mit  „Goldene Henne“-Moderator Kai Pflaume, Schlager-Newcomer Ramon Roselly, Musikern der Popband PUR und den Schlagerstars Florian Silbereisen und Thomas Anders. Zum 26. Mal wird der größte Publikumspreis Deutschlands 2020 verliehen.  Bildrechte: MDR/Daniela Höhn
Sängerin Anna-Maria Zimmermann
Montag, 2. November: Anna-Maria Zimmermann, Sängerin Sängerin Anna-Maria Zimmermann Bildrechte: MDR/Michael Schöne
Marianne Rosenberg
Dienstag, 3. November: Marianne Rosenberg, Sängerin Bildrechte: TELAMO
Hannes Wegener als Sönke
Mittwoch, 4. November: Hannes Wegener, Schauspieler Bildrechte: ARD Degeto/Marion von der Mehden
Andrea Petkovic
Freitag, 6. November: Andrea Petkovic, Moderatorin & ehem. Tennis-As Bildrechte: IMAGO
Die Filmproduzentin Regina Ziegler stellt ihre Autobiografie Geht nicht gibt s nicht! im Kulturkaufhaus Dussmann in Berlin vor.
Montag, 9. November: Regina Ziegler, Filmemacherin Bildrechte: IMAGO
Gregor Gysi mit seiner Schwester Gabriele Gysi
Dienstag, 10. November: Gregor und Gabriele Gysi, Autoren Bildrechte: © MDR/Lona media
Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Leonie Winkler (Cornelia Gröschel) treten langsam den Rückzug an, nachdem die Geiselnehmer ihre Absichten noch einmal deutlich machen.
Mittwoch, 11. November: Karin Hanczewski, Schauspielerin Bildrechte: MDR/W&B Television/Michael Kotschi
Tasso alias Jens Müller
Donnerstag, 12. November: Jens Müller alias Tasso, Grafitti-Künstler Bildrechte: MDR/Franziska Kurz
Der Filmemacher Thomas Junker und sein Expeditionsauto
Freitag, 13. November: Thomas Junker, Reisejournalist Der Filmemacher Thomas Junker und sein Expeditionsauto Bildrechte: MDR/Alexandra Junker
Alle (13) Bilder anzeigen
Mitteldeutschland erlebt gerade einen nie da gewesenen Ausnahmezustand. Doch die Krise bringt auch Chancen und ein neues Miteinander. Fernsehpreisträger und "MDR um 4"-Reporter Stefan Ganß berichtet am Montag, wie Mitteldeutschland in diesen schweren Zeiten trotz Abstandsempfehlung zusammen rückt. Er zeigt uns am Montag mit ermutigenden Fernsehbeiträgen, wie groß die Solidarität unter den Menschen im Sendegebiet ist, um "miteinanderSTARK" die Krise zu meistern.