So 03.05. 2020 22:00Uhr (VPS 22:20) 29:30 min

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg MDR Zeitreise

Kinder des Krieges - Trauma einer Generation

Komplette Sendung

Kinder an einer Essenausgabe 31 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.05.2020 22:00 22:30

Beiträge aus der Sendung

Dramatische Flucht, die Heimat verlassen, Eltern und Geschwister verloren oder tot. Was die Kindes des Zweiten Weltkrieges durchlebt und durchlitten haben, lässt sich für viele noch heute 75 Jahre nach dem Ende des Krieges - kaum in Worte fassen. Viele wollen sich nie wieder an diese Zeit erinnern. Anderen hat genau das geholfen - das Erzählen.

Für die "MDR Zeitreise" berichten Menschen dieser letzten Kriegsgeneration zum ersten Mal über die Zeit, die eigentlich die schönste des Leben sein sollte - die Kindheit. Aufgewachsen im Geist des Nationalsozialismus, geprägt von sechs Kriegsjahren, erwachsen geworden im Kampf ums Überleben danach. Von Leichenbergen erzählen sie, von Kälte und Hunger. Doch sie berichten auch von Hilfe, die sie bekamen, dem ersten Schultag nach einem langen Krieg und von der Friedensweihnacht endlich 1945. Sind sie heute mit dem Schicksal versöhnt? Wie konnten sie vergessen? Wem vergeben?

75 Jahre Ende 2. Weltkrieg

Kinder des Krieges 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Programm

Grabstein in Halbe
Grabstein in Halbe Bildrechte: MDR/Matthias Müller
MDR FERNSEHEN So, 03.05.2020 07:30 08:00

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Auf der Suche nach vermissten Soldaten

Film von Heike Bittner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Villa Römer, Großenhain
Villa Römer, Großenhain Bildrechte: MDR/Atelier Reichl
MDR FERNSEHEN So, 03.05.2020 22:30 23:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zusammen mit seiner Mutter und seinem älteren Bruder verbring Manfred Flügge die ersten Lebensjahre er in einem dänischen Flüchtlingslager.
Zusammen mit seiner Mutter und seinem älteren Bruder verbring Manfred Flügge die ersten Lebensjahre er in einem dänischen Flüchtlingslager. Bildrechte: MDR/Manfred Flügge
MDR FERNSEHEN So, 03.05.2020 23:00 23:30

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Geheimnis einer Flucht - Die Spur der Ahnen

Geheimnis einer Flucht - Die Spur der Ahnen

Film von Margarete Kreuzer

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Silhouette einer Frau in Abwehrhaltung.
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN So, 03.05.2020 23:30 00:20

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Vererbte Narben

Vererbte Narben

Generationsübergreifende Traumata

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf.
Frühjahr 1945 in einem kleinen Ort an der Ostsee. Während Günter (Gert Krause-Melzer) immer noch an den Endsieg glaubt, kommen bei seiner Freundin Christine (Dorothea Meissner) Zweifel auf. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Eberhard Daßdorf
MDR FERNSEHEN Mo, 04.05.2020 23:05 00:35

Die Russen kommen

Die Russen kommen

Spielfilm DDR 1968/1987

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eva Zimmermann; Jhg. 1933, verlor beim Luftangriff auf Dresden am 13. Februar 1945 Mutter und Schwester, wuchs dann in Höckendorf bei einer Pflegefamilie auf mit Video
Eva Zimmermann; Jhg. 1933, verlor beim Luftangriff auf Dresden am 13. Februar 1945 Mutter und Schwester, wuchs dann in Höckendorf bei einer Pflegefamilie auf Bildrechte: MDR/Hoferichter&Jacobs
MDR FERNSEHEN Di, 05.05.2020 22:05 22:48
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
V.l.n.r.: Gertrud Habersaat (Ursula Karusseit), Jürgen Lesstorf (Armin Müller-Stahl), Emil Kalluweit (Erik S. Klein).
Bildrechte: MDR/DRA/Denger
MDR FERNSEHEN Mi, 06.05.2020 00:05 01:30

Wege übers Land

Wege übers Land

Sechsteiliger Fernsehfilm DDR 1968 von Helmut Sakowski

Folge 1 von 6

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Heinrich trifft auf ehemaligen polnischen Gefangenen (Marek Probosz).
Heinrich trifft auf ehemaligen polnischen Gefangenen (Marek Probosz). Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Fr, 08.05.2020 12:20 13:58

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Pugowitza

Pugowitza

Spielfilm DDR 1980

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Mosche Franklin (Itay Tiran) versucht Jurek (Andrzej Tkacz) zu seinen jüdischen Wurzeln und der jüdischen Religion zurückzuholen. Bildrechte: MDR/BR/bittersuess pictures/Hagen Keller
MDR FERNSEHEN Sa, 09.05.2020 00:00 01:40

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Lauf Junge lauf

Lauf Junge lauf

Spielfilm Deutschland/Frankreich 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Offizier der Wehrmacht (Martin Wuttke) kommt unerwartet ins Haus.
Ein Offizier der Wehrmacht (Martin Wuttke) kommt unerwartet ins Haus. Bildrechte: MDR/ARMSfilm
MDR FERNSEHEN Sa, 09.05.2020 01:40 02:00

75 Jahre Ende Zweiter Weltkrieg Weißt du, was ich mir wünsche?

Weißt du, was ich mir wünsche?

Kurzfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand