Do 14.05. 2020 23:35Uhr 44:30 min

Fröhlich lesen

Autoren zu Gast bei Susanne Fröhlich

Komplette Sendung

Fröhlich lesen 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 14.05.2020 23:35 00:20

Gäste und ihre Bücher:

* Mehdi Maturi: "ln den Iran. Zu Fuß. Ohne Pass."
* Claudia Hildenbrandt: "Jesus liebt Radfahrer - Navid auch"


* Von Floh-Seligenthal auf dem Sattel in die Welt
Claudia Hildenbrandt (29) ist im südthüringischen Floh-Seligenthal aufgewachsen und will Lehrerin werden. Ihr Partner Daniel Mathias (35) stammt aus dem Eichsfeld und arbeitet als Neurologe in einer Klinik. Gemeinsam hat sich das in Leipzig lebende Paar für zwei Jahre aus dem deutschen Alltagsleben ausgeklinkt und ist mit dem Fahrrad 32.000 Kilometer durch Europa, Asien, Amerika und Nordafrika auf dem Sattel unterwegs gewesen. In ihrem Buch „Jesus liebt Radfahrer – Navid auch“ haben sie nun die aufregendsten, emotionalsten und unglaublichsten Geschichten und Begegnungen entlang der Strecke zusammengefasst. Wie sie in einen thailändischen Leichenschmaus stolperten, auf einem Termitenbau ihr Zelt aufschlugen, wie viele Reifen geflickt werden mussten und warum ausgerechnet Radfahrer bei Jesus so beliebt sind, das erzählt Claudia Hildenbrandt bei „Fröhlich lesen“ am 14.05.2020 um 23:35 Uhr im MDR Fernsehen.

* In den Iran. Zu Fuß. Ohne Pass.
Mehdi Maturi dachte ein ganzes Leben lang, seine Mutter sei tot. Als er mit Mitte zwanzig erfährt, dass er kurz nach seiner Geburt vom Vater nach Deutschland entführt wurde und seine Mutter noch immer lebt, will er sie unbedingt wiedersehen. Er fasst den Entschluss, trotz fehlendem Pass zu ihr in den Iran zu reisen… Von seiner spannenden Reise und aus seinem Buch berichtet er in der Sendung. Die ausführliche Presseinfo finden Sie im Anhang.