Di 26.05. 2020 00:50Uhr (VPS 00:25) 89:03 min

Der Kroatien-Krimi: Der Teufel von Split

Spielfilm Deutschland 2016

Komplette Sendung

Das Team der Mordkommission von Split: Branka Marić (Neda Rahmanian) mit ihren Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha). 89 min
Das Team der Mordkommission von Split: Branka Marić (Neda Rahmanian) mit ihren Kollegen Emil Perica (Lenn Kudrjawizki) und Borko Vucevic (Kasem Hoxha). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Di, 26.05.2020 00:50 02:20
Vieles deutet auf einen Raubmord hin, als die Polizei im Hafen von Split die Leiche von Ante Remic (Nenad Srdelic) findet, der vermutlich mit den Ersparnissen seiner Frau zockte. Schon bald bekommen die Ermittlungen von Kommissarin Branka Maric (Neda Rahmanian) jedoch eine neue Richtung. Denn bei einem Einbruch im Haus des Opfers werden Andenken aus dessen Zeit als Offizier im Kroatienkrieg gestohlen. Dann wird ein weiteres ehemaliges Mitglied seiner Kampftruppe ermordet. Jetzt ist von dieser nur noch der Unternehmer Jerko Novak (Ralph Herforth) übrig. Der bestärkt die naheliegende Vermutung, dass Kriegsverbrechen von damals etwas mit dem aktuellen Fall zu tun haben - schließlich sei Remic der "Teufel von Split" gewesen. Für Branka haben die Ermittlungen längst eine persönliche Dimension, denn auch ihr vermisster Bruder gehörte zu der Einheit von Remic. 

Unterdessen verfolgen ihre Kollegen Emil (Lenn Kudrjawizki) und Borko (Kasem Hoxha) weiter die Raubmordfährte und erwischen einen drogenabhängigen Mann, der die Tat gesteht. Nun wird Branka klar, dass sie einem Ablenkungsmanöver aufgesessen ist, das jemand inszeniert hat, um weitere Morde begehen zu können. Sie ahnt zwar schon, wer das ist – braucht aber noch handfeste Beweise. Um diese zu bekommen, stellt die mutige Kommissarin dem gerissenen Täter eine Falle.

Neda Rahmanian, die Hauptdarstellerin der Reihe "Der Kroatien-Krimi", verkörpert eine selbstbewusste Ermittlerin, die sich als erste Leiterin einer Mordkommission in Kroatien gegen den Männerklüngel ihrer Vorgesetzten behauptet. Im Auftaktfilm "Der Teufel von Split" muss die Kommissarin ihre Feuertaufe bestehen und bringt sich in Lebensgefahr, um ihren ersten Fall zu lösen.

Ihren gefährlichen Widersacher spielt Ralph Herforth betont kantig als skrupellosen Baulöwen und Kriegsverbrecher. Autor Christoph Darnstädt verbindet in den Kroatien-Krimis aktuelle Themen des jüngsten EU-Mitgliedslandes, in dem schmerzhafte Erinnerungen an die Gräuel der Jugoslawienkriege noch wach sind.
Mitwirkende
Musik: Titus Vollmer
Kamera: Stefan Spreer
Buch: Christoph Darnstädt
Regie: Michael Kreindl
Darsteller
Branka Maric: Neda Rahmanian
Emil Perica: Lenn Kudrjawizki
Borko Vucevic: Kasem Hoxha
Jerko Novak: Ralph Herforth
Tereza Remic: Alma Prica
Tomislav Kovacic: Max Herbrechter
Dada Maric: Adriana Altaras
Pathologin Vera: Katja Studt
Marin Maric: Goran Navojec
Lado Trifunovic: Aleksandar Jovanovic
Pilot Kai: Andreas Guenther
Bilic: Juraj Kukura
Muljacic: Anton Tudic
Pavel Maric: Dino Rogic
Pravdan Knezevic: Leon Lucev
Lena Knezevic: Sonja Kovac
Ante Remic: Nenad Srdelic
Zarko Brgic: Branko Smiljanic
Edita Brgic: Jolanda Tudor
und andere

Bilder zum Film

Krimis

Ein Mädchen ruft um Hilfe, droht zu ertrinken. Rettungsschwimmer springen ins Wasser - doch jede Hilfe kommt zu spät. Die ermittelnden Kriminalisten stoßen auf ungewöhnliche Begleitumstände, die ein Verbrechen vermuten lassen.
Ein Mädchen ruft um Hilfe, droht zu ertrinken. Rettungsschwimmer springen ins Wasser - doch jede Hilfe kommt zu spät. Die ermittelnden Kriminalisten stoßen auf ungewöhnliche Begleitumstände, die ein Verbrechen vermuten lassen. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Herbert Schulze,
MDR FERNSEHEN Di, 02.06.2020 23:00 00:05
Catharina Kühn (Claudine Wilde) und ihr Sohn Felix (Julius Jellinek) verunglücken mit ihrem Cabrio auf der Autobahn. Eine Todesfahrt mit Folgen...
Catharina Kühn (Claudine Wilde) und ihr Sohn Felix (Julius Jellinek) verunglücken mit ihrem Cabrio auf der Autobahn. Eine Todesfahrt mit Folgen... Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 03.06.2020 22:15 23:45

Tatort: Todesfahrt

Tatort: Todesfahrt

Kriminalfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) mit Rosalie (Natascha Bub) und Dr. Alma Voß (Katharina Böhm).
Der Unternehmer Dr. Alexander Banse (Heribert Sasse) mit Rosalie (Natascha Bub) und Dr. Alma Voß (Katharina Böhm). Bildrechte: MDR/Plehn
MDR FERNSEHEN Mo, 08.06.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Polizeiruf - Der Unfall
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.06.2020 23:15 00:35
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Der ehemals Obdachlose Hansi ergibt sich Kommissarin Henni Sieland: v.l. Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels), Hansi (Arved Birnbaum)
Der ehemals Obdachlose Hansi ergibt sich Kommissarin Henni Sieland: v.l. Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels), Hansi (Arved Birnbaum) Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
MDR FERNSEHEN Mi, 10.06.2020 22:10 23:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Am Unfallort finden die Kommissare die Tatwaffe. Mit diesem Gewehr wurde auf Kim Kober geschossen.
Bildrechte: MDR/Tellux Film
MDR FERNSEHEN Mo, 15.06.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 16.06.2020 23:15 00:30
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Einblick in die Dreharbeiten zum gemeinsamen Tatort "Rückspiel" der Kölner und Leipziger Kommissare. (Vorn rechts Dietmar Bär, der den Hauptkommissar Freddy Schenk spielt.)
Einblick in die Dreharbeiten zum gemeinsamen Tatort "Rückspiel" der Kölner und Leipziger Kommissare. (Vorn rechts Dietmar Bär, der den Hauptkommissar Freddy Schenk spielt.) Bildrechte: MDR/WDR/Michael Böhme
MDR FERNSEHEN Mi, 17.06.2020 22:15 23:45

Tatort: Rückspiel

Tatort: Rückspiel

Kriminalfilm Deutschland 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel