Sa 23.05. 2020 18:15Uhr 29:18 min

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Suhl

Komplette Sendung

Unterwegs in Thüringen 29 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 23.05.2020 18:15 18:45

Rund um Suhl

Rund um Suhl

Die südthüringische Stadt ist unter anderem berühmt für ihre lange Tradition in der Produktion von Jagd- und anderen Waffen. Aber in Suhl gibt es noch mehr zu entdecken... Kunst zum Beispiel und motorisierte Schwalben.

Ortsansicht Suhl mit Waffenmuseum.
Alt neben neu: Suhl ist eine Stadt der Kontraste Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Ortsansicht Suhl mit Waffenmuseum.
Alt neben neu: Suhl ist eine Stadt der Kontraste Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Motorenteile liegen auf einer Werkbank.
25 Jahre nach dem Aus von Simson kommen immer noch zuverlässig Ersatzteile aus Suhl. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Kamerateam bei Dreharbeiten im Fahrzeugmuseum Suhl.
Dreharbeiten bei den Simson-Exponaten im Fahrzeugmuseum Suhl Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Mehrere Motorroller in verschiedenen Farben stehen in einer Ausstellung.
Hier sind Generationen der Simson "Schwalbe" ausgestellt, angefangen mit dem Vorgänger des beliebten Motorrollers, dem einsitzigen KR 50. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Eine Benzin-Schwalbe steht neben einer E-Schwalbe.
Hier treffen zwei Generationen treffen aufeinander: Benzin-Schwalbe neben E-Variante Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Sängerin Le-Thanh Ho steht mit Gitarre am Mikrofon.
Sängerin Le-Thanh Ho bei ihrem Auftritt in der Kulturbaustelle in Suhl Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Bildhauer Stefan Neidhardt in seinem Atelier.
Bildhauer Stefan Neidhardt in seinem Atelier in Suhl Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Bildhauer Stefan Neidhardt steht neben seinen Plastiken für die Ausstellung "Die Waffen der Frauen" im Suhler Waffenmuseum.
Bildhauer Stefan Neidhardt mit seinen Plastiken für die Austellung "Die Waffen der Frauen" im Suhler Waffenmuseum Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Kameraaufnahme im Schießsportzentrum Suhl.
Unterwegs-Dreharbeiten im Schießsportzentrum Suhl Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Unterwegs-Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow versucht sich am Skeet-Schießen.
Unterwegs-Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow versucht sich im Skeet-Schießen im Schießsportzentrum Suhl Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Außenansicht des Waffenmuseums in Suhl.
Von Walter Ulbricht gerettet: das Haus des Waffenmuseums in Suhl. Ulbricht hatte während des Umbaus von Suhl zufällig die Stadt besucht. Als er das im Abriss befindliche Areal sah, soll er gesagt haben: "Das Gebäude lasst ihr mir aber stehen". Danach traute sich keiner mehr, dass für den Abriss vorgesehene Haus dem Erdboden gleich zu machen. Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Exponate im Waffenmuseum Suhl.
Im Waffenmuseum präsentieren sich 600 Jahre Suhler Waffengeschichte Bildrechte: MDR/Hendrik Sachs
Alle (12) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Unterwegs in Thüringen | 23. Mai 2020 | 18:15 Uhr

Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow macht sich diesmal auf den Weg, um Suhler Traditionen zu entdecken und will wissen, ob diese in die Zukunft reichen. Ein Schwalbe E-Roller bringt sie von Ort zu Ort. Auch wenn die Schwalbe hier ausgeflogen ist, so hatte sie doch ihr erstes Nest in Suhl. Wie alles anfing, zeigt das Fahrzeugmuseum. Ein guter Ort, um den jungen E-Vogel mit der guten alten 2-Takt-Schwalbe zu vergleichen. Die Moderatorin spürt auf, was von der Fahrzeugbautradition noch lebendig ist.

Aber Suhl ist auch als die Waffenstadt bekannt. Steffi Peltzer-Büssow schaut mit ihrem Kamerateam zu, was Büchsenmacher so lernen und erlebt einen Wettkampf im Suhler Schießsportzentrum. Beim Blick ins Jagdwaffenmuseum lernt sie nicht nur mehr über Waffen, die meist in Suhl hergestellt wurden, sondern auch von den Waffen der Frauen. Der Suhler Künstler Stefan Neidhardt hat zu diesem Aspekt einen wesentlichen Beitrag geleistet. Steffi Peltzer-Büssow besucht ihn auch in seinem Atelier. Kleine Sternengucker, treffsichere Farb-Schützen und ein Musiker mit besonderer Klangfarbe spielen auch eine Rolle.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Beschriebene Steine
Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

... live aus Schmilka, vom Urlaub um die Ecke

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Von Allstedt bis Hackpfüffel

Die Goldene Aue

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 01:45 02:10

MDR vor Ort

MDR vor Ort

... aus Schmilka, vom Urlaub um die Ecke

Folge 1

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Beschriebene Steine
Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 03:40 04:10
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein sonniger Burghof.
Bildrechte: MDR/Lena Klimpel
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 06:00 06:30

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Von Allstedt bis Hackpfüffel

Die Goldene Aue

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Dorf im hügeligen Bergland
Hormersdorf ist ein hübscher Ort im Erzgebirge, idyllisch gelegen, mit modernen Häusern und viel Grün. Die 1400 Bewohner gehören zur Großgemeinde Zwönitz, wo das Corona-Virus überdurchschnittlich viele Menschen infizierte. Die Dorfgemeinschaft hat schnell gelernt, mit der Bedrohung umzugehen. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk / Mathias Schaefer
MDR FERNSEHEN So, 31.05.2020 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand