Sa 30.05. 2020 18:15Uhr 29:30 min

Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Von Allstedt bis Hackpfüffel

Die Goldene Aue

Komplette Sendung

Die Moderatorin lässt sich von einem jungen Knaben das Bogenschiessen erklären 29 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 30.05.2020 18:15 18:45

Impressionen von der Tour

Impressionen von der Tour

Eine Reise vom Mittelalter bis in die Neuzeit: von der früheren Kaiserpfalz Tilleda zum Schloß Allstedt, der Wirkungsstätte Thomas Müntzers. Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren sind unterwegs in der Goldenen Aue.

Blick auf den Kyffhäuser von Hackpfüffel aus
Blick auf den Kyffhäuser mit Denkmal von Hackpfüffel aus. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Blick auf den Kyffhäuser von Hackpfüffel aus
Blick auf den Kyffhäuser mit Denkmal von Hackpfüffel aus. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Blick über die Goldene Aue auf den Kyffhäuser
Blick über die Goldene Aue auf den Kyffhäuser. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Andreas Neugeboren und Pfarrer Martin Weber aus Allstedt
Pfarrer Martin Weber aus Allstedt ist sozusagen "Nachfolger im Amt" Thomas Müntzers, der hier ab 1523 anderthalb Jahre als Pastor wirkte. Die Johanniskirche, in der Müntzer predigte, ist nicht erhalten. An ihrer Stelle entstand Mitte des 18. Jahrhunderts eine der größten thüringischen Kirchen des Rokoko. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Allstedter Schloßküche
In der Allstedter Schloßküche wird gekocht und gebacken wie zu Luthers Zeiten. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Blick auf Schloß Allstedt
Blick auf Schloß Allstedt Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Das Kyffhäuserdenkmal mit Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I.
Das Kyffhäuserdenkmal mit Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I. Bei dessen Errichtung ab 1892 wurden leider große Teile der Reste der alten Reichsburg Kyffhausen zerstört. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Blick vom Kyffhäuserdenkmal in die Goldene Aue gen Tilleda
Blick vom Kyffhäuserdenkmal in die Goldene Aue gen Tilleda. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
die Schmiede der Königspfalz Tilleda
In der Schmiede der Königspfalz Tilleda können Besucher historische Fundstücke des Mittelalters gemeinsam mit dem Pfalzarchäologen Michael Dapper nachgießen. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Victoria Herrmann auf dem Weg vom Kyffhäuser nach Tilleda
Victoria Herrmann auf dem Weg vom Kyffhäuser nach Tilleda. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
der Hof vom Schloss Wallhausen
Wallhausen war ebenfalls eine der wichtigsten Pfalzen der Reisekönige vom 10. bis zum 12. Jahrhundert. Hier wurde Otto I. geboren. Sie befand sich vermutlich an der Stelle des im 15. Jahrhundert errichteten Schlosses. Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
der Mittelalterverein "Die Raben" aus Tilleda
Der Mittelalterverein "Die Raben" aus Tilleda läßt die Zeit der Salier und Ottonen vor 1.000 Jahren auferstehen.

Dieses Thema im Programm:
MDR FERNSEHEN | 31.05.2020 | 18:15 Uhr

Quelle: MDR/jr
Bildrechte: MDR/Stefan Hellem
Alle (11) Bilder anzeigen
"Die Goldene Aue - reich an geschichtlichen Erinnerungen, reich an Naturschönheiten und reich an wunderbaren Sagen." Das sagte der Heimatforscher Karl Meyer vor 150 Jahren über die Landschaft, die sich südlich des Harzes vom Kyffhäuser bis Allstedt erstreckt.

Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren erleben das touristische Kleinod mitten in Deutschland; eine Gegend, die vor 900 Jahren von flämischen Siedlern geprägt wurde, in der sich aber schon die Ottonen wohlgefühlt haben müssen.

Das Moderatoren-Duo unternimmt eine Reise vom Mittelalter bis in die Neuzeit: von der früheren Kaiserpfalz Tilleda zum Schloss Allstedt, der Wirkungsstätte Thomas Müntzers. Wie lebte es sich als Ritter, Mönch und Müller? Victoria Herrmann und Andreas Neugeboren erleben es - in der Goldenen Aue.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Filmszene: ein Mann liegt auf einer Liege mit Video
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 21:00 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Film begleitet den aus Hoyerswerda stammenden Dirk Lienig, Ballett- und einstiger Solotänzer, Choreograf und Regisseur, in einem persönlichen Protokoll beim Aufbau der Tanzcompagnie und im Probenprozess. mit Video
Der Film begleitet den aus Hoyerswerda stammenden Dirk Lienig, Ballett- und einstiger Solotänzer, Choreograf und Regisseur, in einem persönlichen Protokoll beim Aufbau der Tanzcompagnie und im Probenprozess. Bildrechte: MDR/contract99
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 00:20 01:53

MDR DOKwoche Wenn wir erst tanzen

Wenn wir erst tanzen

Film von Dirk Lienig, Dirk Heth und Olaf Winkler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dresdner Frauenkirche
Dresdner Frauenkirche Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 01:55 02:25

Lebensläufe George Bähr

George Bähr

Die Frauenkirche und ihr Architekt

Film von Eberhard Görner

  • Stereo
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. mit Video
Der Bahnhofs-Kiosk von Bern Fischer am Boizenburger Bahnhof. Er ist von 05.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Er ist zugleich Fußball-Fanclub und Stammkneipe für Schichtarbeiter, Taxifahrer und Rentner. Bildrechte: MDR/NDR/Basthorster Filmmanufaktur/Dieter Schumann
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 00:10 01:38

MDR DOKwoche Neben den Gleisen

Neben den Gleisen

Film von Dieter Schumann

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Die Dresdner Frauenkirche im Sommer 2004. Das vergoldete Kreuz gilt als Symbol der Versöhnung zwischen Deutschen und Briten. Ein britischer Goldschmied hat es im Auftrag einer britischen Förderiniative hergestellt.
Der Wiederaufbau des Dresdner Wahrzeichens Bildrechte: MDR/Frank Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 11:00 11:45

Faszination Frauenkirche

Faszination Frauenkirche

Der Wiederaufbau des Dresdner Wahrzeichens

  • Stereo
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Blick von Ufer der Elbe in Dresden in Richtung Frauenkirche
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 11:45 13:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dresdner Frauenkirche
Dresdner Frauenkirche Bildrechte: MDR/Christoph Stelzner
MDR FERNSEHEN Sa, 31.10.2020 13:15 14:00