Do 04.06. 2020 12:30Uhr 88:37 min

Finanzbeamte küsst man nicht

Fernsehfilm Deutschland 2005

Komplette Sendung

Ein Finanzbeamter gibt einem Baby das Fläschchen 89 min
Bildrechte: MDR/Steffen Junhans
MDR FERNSEHEN Do, 04.06.2020 12:30 13:58

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Eine Finanzbeamtin und ein Steuerberater begegnen sich auf einer Hochzeit. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Als sie sich wiederbegnen, stehen sie sich als berufliche Kontrahenten gegenüber. Bald fliegen die Fetzen.

Stefan Ahrens (Heio von Stetten, links) trifft bei der Hochzeit seiner Schwester das erste Mal auf Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel, rechts) und deren Begleitung Wenzel Beck (Stephan Kampwirth, Mitte)
Stefan Ahrens (Heio von Stetten, links) trifft bei der Hochzeit seiner Schwester das erste Mal auf Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel, rechts) und deren Begleitung Wenzel Beck (Stephan Kampwirth, mitte). Zwischen den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Stefan Ahrens (Heio von Stetten, links) trifft bei der Hochzeit seiner Schwester das erste Mal auf Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel, rechts) und deren Begleitung Wenzel Beck (Stephan Kampwirth, Mitte)
Stefan Ahrens (Heio von Stetten, links) trifft bei der Hochzeit seiner Schwester das erste Mal auf Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel, rechts) und deren Begleitung Wenzel Beck (Stephan Kampwirth, mitte). Zwischen den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Die Hotelchefin Frau Auerwald (Gisela Trowe, links) bespricht mit ihren Steuerberater Stefan Ahrens (Heio von Stetten, rechts) die Strategie gegen das Finanzamt. Dabei kommen diverse Quittungen ins Spiel.
Einige Wochen später treffen Ulrike und Stefan wieder aufeinander - allerdings als berufliche Gegner. Denn Steuerberater Stefan vertritt die liebenswerte Hotelbesitzerin Adele Auerwald (Gisela Trowe) bei der Steuerprüfung durch die aufstrebende Finanzbeamtin Ulrike. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Rebecca Immanuel als Ulrike Stechlin
Ulrike will hinter die vermeintlichen Unregelmäßigkeiten kommen, die den Hotelbetrieb bisher auf wundersame Weise vor der bevorstehenden Pleite gerettet haben. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Stefan Ahrens (Heio von Stetten) kümmert sich während der Arbeit um seine Nichte Laura.
Stefan dagegen setzt alles daran, die sympathische kleine Belegschaft des Hotels vor dem Verlust von Arbeit und Lebensinhalt zu bewahren. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Stefan Ahrens (Heio von Stetten) und Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel)
Durch Missverständnisse und die Tücken des Alltags geschürt, fliegen zwischen den beiden lautstark die Fetzen. Erst nach heiteren bis handfesten Verwicklungen nähern sich die Steuerexperten wieder einander an. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Ulrike Stechlin (Rebecca Immanuel, links) hat den Heiratsantrag von Stefan Ahrens (Heio von Stetten, rechts) angenommen.Man positioniert sich zum Gruppenphoto vor der Kirche.
Regisseurin Gabi Kubach inszenierte die charmante, unterhaltsame deutsche Liebeskomödie mit Happy End. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
Alle (6) Bilder anzeigen
Stefan Ahrens, erfolgreicher Angestellter in einer Steuerberatungskanzlei, und Ulrike Stechlin, aufstrebende Finanzbeamtin, begegnen sich zum ersten Mal bei einer Hochzeit und erleben die "Liebe auf den ersten Blick". Durch turbulente Widrigkeiten verlieren sie sich jedoch aus den Augen und treffen erst Wochen später wieder aufeinander - als berufliche Gegner. Stefan vertritt bei der Steuerprüfung ihres Hotels Adele Auerwald, eine liebenswerte, gebrechliche alte Dame, die aufopferungsvoll von Friedemann Ellermann, ihrem langjährigen Portier, umsorgt wird.

Ulrike will hinter die vermeintlichen Unregelmäßigkeiten kommen, die den Betrieb bisher auf wundersame Weise vor der bevorstehenden Pleite gerettet haben. Stefan setzt alles daran, die sympathische kleine Belegschaft des Hotels "Auerwald" vor dem Verlust von Arbeit und Lebensinhalt zu bewahren. Von Zuneigung zwischen den beiden Kontrahenten kann keine Rede sein. Durch Missverständnisse und die Tücken des Alltags geschürt, fliegen lautstark die Fetzen.

Erst nach heiteren bis handfesten Verwicklungen scheinen sich die Steuerexperten einander anzunähern, und auch Hotelbesitzerin und Portier entdecken tiefer gehende Gefühle füreinander.
Mitwirkende
Musik: Stefan Melbinger
Kamera: Thomas Etzold
Buch: Axel Plogstedt
Regie: Gabi Kubach
Darsteller
Ulrike Stechlin: Rebecca Immanuel
Stefan Ahrens: Heio von Stetten
Adele Auerwald: Gisela Trowe
Portier Friedemann Ellermann: Alfred Müller
Dr. Junghans: Gunter Schoß
Dr. Gercke: Hans Teuscher
Herbert Schneiderhahn: Jürgen Tarrach
Wenzel Beck: Stephan Kampwirth
Lisa Fröhlich: Marie-Lou Sellem
Gregor Fröhlich: Steffen Münster
und andere

Filme

Jutta (Anica Dobra) macht eine Kameltour
Jutta (Anica Dobra) macht eine Kameltour Bildrechte: ARD Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN So, 12.07.2020 05:55 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein raffiniert eingefädelter Raub: mit einer braven Entenfamilie stoppt die Olsenbande einen Geldtransporter - vor den Augen des ahnungslosen Inspektors Mortensen (Peter Steen, re.).
Ein raffiniert eingefädelter Raub: mit einer braven Entenfamilie stoppt die Olsenbande einen Geldtransporter - vor den Augen des ahnungslosen Inspektors Mortensen (Peter Steen, re.). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN So, 12.07.2020 10:15 11:50
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fanny (Jutta Speidel) versucht mit Charme zu verhindern, das Pächtle (Jörg Witte) ihr Auto abschleppt. Sie lächelt ihn flirtend an.
Fanny (Jutta Speidel) versucht mit Charme zu verhindern, das Pächtle (Jörg Witte) ihr Auto abschleppt. Sie lächelt ihn flirtend an. Bildrechte: MDR/Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Mo, 13.07.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die junge sorbische Bäuerin Ena (Ulrike Krumbiegel) lebt auf einem idyllischen Gehöft in der Lausitz.
Die junge sorbische Bäuerin Ena (Ulrike Krumbiegel) lebt auf einem idyllischen Gehöft in der Lausitz. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Waltraut Pathenheimer
MDR FERNSEHEN Mo, 13.07.2020 23:10 00:40

Sorbisches Leben - Tradition und Alltag Sehnsucht

Sehnsucht

Spielfilm DDR 1989

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein raffiniert eingefädelter Raub: mit einer braven Entenfamilie stoppt die Olsenbande einen Geldtransporter - vor den Augen des ahnungslosen Inspektors Mortensen (Peter Steen, re.).
Ein raffiniert eingefädelter Raub: mit einer braven Entenfamilie stoppt die Olsenbande einen Geldtransporter - vor den Augen des ahnungslosen Inspektors Mortensen (Peter Steen, re.). Bildrechte: MDR/Degeto
MDR FERNSEHEN Di, 14.07.2020 00:40 02:15
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sie ist das "Schwarze Schaf" der Steiningers: Fanny (Jutta Speidel, Mitte) mit ihren Schwestern Ute (Isolde Barth, re.) und Karin (Lena Stolze).
Sie ist das "Schwarze Schaf" der Steiningers: Fanny (Jutta Speidel, Mitte) mit ihren Schwestern Ute (Isolde Barth, re.) und Karin (Lena Stolze). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl
MDR FERNSEHEN Di, 14.07.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Mirkos Chor singt beim Wettbewerb (v. l. n. r.): Rainer (David Baalcke), Nele (Aleen Jana Kötter), Georg (Matthias Lier), Elena (Marie Leuenberger), Goran (René Geisler), Elke (Barbara Bauer), Mirkos Mutter (Gundi Ellert), Rosa (Eva Herzig) und Felix (Tom Gronau).
Mirkos Chor singt beim Wettbewerb (v. l. n. r.): Rainer (David Baalcke), Nele (Aleen Jana Kötter), Georg (Matthias Lier), Elena (Marie Leuenberger), Goran (René Geisler), Elke (Barbara Bauer), Mirkos Mutter (Gundi Ellert), Rosa (Eva Herzig) und Felix (Tom Gronau). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 15.07.2020 12:30 13:58

Bingo im Kopf

Bingo im Kopf

Spielfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Steffi Krieg (Mona Seefried) als Richterin während ihrer letzten Verhandlung. Danach geht sie in den Ruhestand.
Bildrechte: MDR/Joseph Wolfsberg
MDR FERNSEHEN Do, 16.07.2020 12:30 13:58

Herzdamen

Herzdamen

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2006

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand