Mi 10.06. 2020 22:15Uhr (VPS 22:05) 85:58 min

Tatort: Der König der Gosse

Fernsehfilm Deutschland 2016

Komplette Sendung

Tatort: Der König der Gosse 86 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 10.06.2020 22:15 23:45

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

 Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)
Das Kommissarinnen-Duo Karin Gorniak (Karin Hanczewski, li.) und Henni Sieland (Alwara Höfels, re. ) sowie ihr Chef Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) ermitteln in diesem Fall in der Obdachlosenszene. Hans Martin Taubert wird von einer Brücke geworfen, überlebt schwerverletzt. Er führt das Unternehmen "Berberhilfe", das sich seit Jahren um Obdachlose, Bedürftige, Sozialschwache kümmert. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
 Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)
Das Kommissarinnen-Duo Karin Gorniak (Karin Hanczewski, li.) und Henni Sieland (Alwara Höfels, re. ) sowie ihr Chef Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) ermitteln in diesem Fall in der Obdachlosenszene. Hans Martin Taubert wird von einer Brücke geworfen, überlebt schwerverletzt. Er führt das Unternehmen "Berberhilfe", das sich seit Jahren um Obdachlose, Bedürftige, Sozialschwache kümmert. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Kommissarin Henni Sieland spricht mit Zeugin Frau Grönert: v.l. Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels), Frau Grönert (Hildegard Schroedter)
Kommissarin Henni Sieland befragt die Zeugin Frau Grönert (Hildegard Schroedter). Kann sie den Ermittlerinnen eine neue Spur aufzeigen? Schießlich ist Taubert in der Stadt bekannt wie ein bunter Hund: die einen schätzen und verehren ihn, die anderen beneiden ihn um seinen Einfluss und Reichtum. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Fördervereinsvorsitzender Schleibusch spricht mit Kommissar Peter Michael Schnabel: v.l. Schleibusch (Stephan Baumecker), Peter Michael Schnabel (Martin Brambach)
Schnabel nimmt derweil den Fördervereinsvorsitzenden Schleibusch (Stephan Baumecker) in die Zange. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Fördervereinsvorsitzender Schleibusch spricht mit Kommissar Peter Michael Schnabel: v.l. Schleibusch (Stephan Baumecker), Peter Michael Schnabel (Martin Brambach)
Schleibusch ist von Obdachlosen als derjenige beschrieben worden, der Taubert zuletzt in einem Restaurant noch getroffen haben soll. Schleibusch inszeniert am Theater gerade eine Aufführung über das Leben auf der Straße. Was hat er aber mit dem Überfall auf Taubert zu tun? Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Alle (4) Bilder anzeigen
Auch gute Menschen können sterben. Der beliebte Sozialunternehmer Hans-Martin Taubert stürzt von einer Brücke und überlebt schwer verletzt. Die Dresdner Ermittlerinnen Henni Sieland und Karin Gorniak treffen auf drei obdachlose Zeugen, die behaupten, Taubert sei von der Brücke geworfen worden. Taubert hat die "Berberhilfe" gegründet, ein Unternehmen, das sich um die Unterbringung von Obdachlosen und anderen Hilfsbedürftigen kümmert. Er ist durch die Armen reich geworden und machte daraus auch öffentlich keinen Hehl.

Die drei Obdachlosen behaupten, Tauberts "Security" zu sein. In letzter Zeit wird er häufig bedroht. Auch Tauberts Bruder Hajo gerät ins Visier der Ermittlerinnen. Deutlich weniger geschäftstüchtig als Taubert, hatte sich Hajo für eine zwielichtige Unternehmung Geld bei ihm geliehen. Taubert pochte, Bruderliebe hin oder her, auf Rückzahlung. Kurz darauf wird im Krankenhaus ein weiterer Anschlag auf Taubert verübt - diesmal mit tödlichem Ausgang.

Die Arbeit für die Menschen am Rande der Gesellschaft ist so lukrativ, dass um den Profit mit allen Mitteln gekämpft wird. Die Kommissarinnen nehmen auch Tauberts Konkurrenten ins Visier. Dabei bekommen sie unerwünschte Unterstützung von Wiebke Lohkamp, einer Kollegin aus dem Betrugsdezernat, mit deren Hilfe die Ermittlerinnen eine ganz neue Seite an ihrem Chef entdecken.
Mitwirkende
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Gero Steffen
Buch: Ralf Husmann, Mika Kallwass
Regie: Dror Zahavi
Darsteller
Oberkommissarin Henni Sieland: Alwara Höfels
Oberkommissarin Karin Gorniak: Karin Hanczewski
Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel: Martin Brambach
Wiebke Lohkamp: Jule Böwe
Hansi: Arved Birnbaum
Platte: David Bredin
Eumel: Alexander Hörbe
Hajo Taubert: Urs Jucker
Hans Martin Taubert: Michael Sideris
Gerald Schleibusch: Stephan Baumecker
Tom Springer: Martin Walde
Ole Herzog: Franz Hartwig
Aaron Gorniak: Alessandro Emanuel Schuster
Falko Lammert: Peter Trabner
Nico Reimann: Roy Peter Link
Luigi: Robert Meller
Frau Grönert: Hildegard Schroedter
Peachum: Frank Leo Schröder
Heiko: Phillip Kramer
Lars: Dominik Schiefner
und andere

Krimis

Schmücke (Jaecki Schwarz) bringt den aufgebrachten Lukas (Tom Mikulla) zur Vernunft.
Schmücke (Jaecki Schwarz) bringt den aufgebrachten Lukas (Tom Mikulla) zur Vernunft. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 13.07.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dehler, Wolfgang; Weinheimer, Horst
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Becke, Christina
MDR FERNSEHEN Di, 14.07.2020 22:55 00:10
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 15.07.2020 00:10 00:58

Morden im Norden

Morden im Norden

Der Besuch der alten Dame

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) besuchen Frau Hermann (Isis Krüger), Betreiberin eines SM-Lokals.
Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) besuchen Frau Hermann (Isis Krüger), Betreiberin eines SM-Lokals. Bildrechte: MDR/NDR/Christine Schröder
MDR FERNSEHEN Mi, 15.07.2020 22:10 23:38
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jürgen Langer (Dieter Bellmann) steht neben seiner Schwester Petra (Karin Düwel) und blickt auf Papiere.
Jürgen Langer (Dieter Bellmann) ist seit Jahren in Autoschiebereien verwickelt und hat Krach mit seiner Schwester Petra (Karin Düwel), die ihn auf den rechten Weg bringen will. Wenige Stunden später findet man auf dem Rücksitz eines versenkten Wagens eine Tote, Petra Langer. Ist Jürgen der Mörder seiner Schwester? Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Treuholz
MDR FERNSEHEN Di, 21.07.2020 22:55 00:20
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Erich (Eduard Burza) krault seiner Freundin Kathrin (Kathrin Angerer) das Kinn. Ihr Blick verrät minderes Entzücken.
Nach seiner Haftentlassung spricht sich Erich (Eduard Burza) mit seiner Freundin Kathrin (Kathrin Angerer) aus. Bildrechte: MDR/Laue
MDR FERNSEHEN Mi, 22.07.2020 22:10 23:38
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Im Veranstaltungszentrum "Fabrik" hat Hans Freytag (Tom Quaas) mit Jugendlichen des Viertels ein altes Segelboot restauriert. Der Mörder hat "Todesstrafe"an den Rumpf gesprüht.
Im Veranstaltungszentrum "Fabrik" hat Hans Freytag (Tom Quaas) mit Jugendlichen des Viertels ein altes Segelboot restauriert. Der Mörder hat "Todesstrafe"an den Rumpf gesprüht. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Sa, 25.07.2020 20:15 21:45

50 Jahre Tatort Tatort: Todesstrafe

Tatort: Todesstrafe

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Pferdeliebhaber Dr. Karsunke (Rolf Hoppe) umfasst Agnes (Christiane Heinrich) freundschaftlich.
Pferdeliebhaber Dr. Karsunke (Rolf Hoppe) kümmert sich rührend um die Ausbildung der jungen Reiterin Agnes (Christiane Heinrich). Doch es geschieht ein Unglück: Agnes liegt nach einem Rennen tot in der Sattelbox. Selbstmord oder Mord? Auf jeden Fall ist es ein Fall für Ehrlicher und Kain Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 25.07.2020 21:45 23:10

50 Jahre Tatort Tatort: Ein Fall für Ehrlicher

Tatort: Ein Fall für Ehrlicher

Kriminalfilm Deutschland 1992

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format