Mi 10.06. 2020 22:15Uhr (VPS 22:05) 85:58 min

Tatort: Der König der Gosse

Fernsehfilm Deutschland 2016

Komplette Sendung

Tatort: Der König der Gosse 86 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 10.06.2020 22:15 23:45

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

 Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)
Das Kommissarinnen-Duo Karin Gorniak (Karin Hanczewski, li.) und Henni Sieland (Alwara Höfels, re. ) sowie ihr Chef Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) ermitteln in diesem Fall in der Obdachlosenszene. Hans Martin Taubert wird von einer Brücke geworfen, überlebt schwerverletzt. Er führt das Unternehmen "Berberhilfe", das sich seit Jahren um Obdachlose, Bedürftige, Sozialschwache kümmert. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
 Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)Die Kommissarinnen Karin Gorniak und Henni Sieland gucken Kommissar Peter Michael Schnabel fragend an; der wirkt verwundert: v.l. Kommissarin Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Kommissar Peter Michael Schnabel (Martin Brambach), Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels)
Das Kommissarinnen-Duo Karin Gorniak (Karin Hanczewski, li.) und Henni Sieland (Alwara Höfels, re. ) sowie ihr Chef Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) ermitteln in diesem Fall in der Obdachlosenszene. Hans Martin Taubert wird von einer Brücke geworfen, überlebt schwerverletzt. Er führt das Unternehmen "Berberhilfe", das sich seit Jahren um Obdachlose, Bedürftige, Sozialschwache kümmert. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Kommissarin Henni Sieland spricht mit Zeugin Frau Grönert: v.l. Kommissarin Henni Sieland (Alwara Höfels), Frau Grönert (Hildegard Schroedter)
Kommissarin Henni Sieland befragt die Zeugin Frau Grönert (Hildegard Schroedter). Kann sie den Ermittlerinnen eine neue Spur aufzeigen? Schießlich ist Taubert in der Stadt bekannt wie ein bunter Hund: die einen schätzen und verehren ihn, die anderen beneiden ihn um seinen Einfluss und Reichtum. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Fördervereinsvorsitzender Schleibusch spricht mit Kommissar Peter Michael Schnabel: v.l. Schleibusch (Stephan Baumecker), Peter Michael Schnabel (Martin Brambach)
Schnabel nimmt derweil den Fördervereinsvorsitzenden Schleibusch (Stephan Baumecker) in die Zange. Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Fördervereinsvorsitzender Schleibusch spricht mit Kommissar Peter Michael Schnabel: v.l. Schleibusch (Stephan Baumecker), Peter Michael Schnabel (Martin Brambach)
Schleibusch ist von Obdachlosen als derjenige beschrieben worden, der Taubert zuletzt in einem Restaurant noch getroffen haben soll. Schleibusch inszeniert am Theater gerade eine Aufführung über das Leben auf der Straße. Was hat er aber mit dem Überfall auf Taubert zu tun? Bildrechte: MDR/Gordon Mühle
Alle (4) Bilder anzeigen
Auch gute Menschen können sterben. Der beliebte Sozialunternehmer Hans-Martin Taubert stürzt von einer Brücke und überlebt schwer verletzt. Die Dresdner Ermittlerinnen Henni Sieland und Karin Gorniak treffen auf drei obdachlose Zeugen, die behaupten, Taubert sei von der Brücke geworfen worden. Taubert hat die "Berberhilfe" gegründet, ein Unternehmen, das sich um die Unterbringung von Obdachlosen und anderen Hilfsbedürftigen kümmert. Er ist durch die Armen reich geworden und machte daraus auch öffentlich keinen Hehl.

Die drei Obdachlosen behaupten, Tauberts "Security" zu sein. In letzter Zeit wird er häufig bedroht. Auch Tauberts Bruder Hajo gerät ins Visier der Ermittlerinnen. Deutlich weniger geschäftstüchtig als Taubert, hatte sich Hajo für eine zwielichtige Unternehmung Geld bei ihm geliehen. Taubert pochte, Bruderliebe hin oder her, auf Rückzahlung. Kurz darauf wird im Krankenhaus ein weiterer Anschlag auf Taubert verübt - diesmal mit tödlichem Ausgang.

Die Arbeit für die Menschen am Rande der Gesellschaft ist so lukrativ, dass um den Profit mit allen Mitteln gekämpft wird. Die Kommissarinnen nehmen auch Tauberts Konkurrenten ins Visier. Dabei bekommen sie unerwünschte Unterstützung von Wiebke Lohkamp, einer Kollegin aus dem Betrugsdezernat, mit deren Hilfe die Ermittlerinnen eine ganz neue Seite an ihrem Chef entdecken.
Mitwirkende
Musik: Dürbeck & Dohmen
Kamera: Gero Steffen
Buch: Ralf Husmann, Mika Kallwass
Regie: Dror Zahavi
Darsteller
Oberkommissarin Henni Sieland: Alwara Höfels
Oberkommissarin Karin Gorniak: Karin Hanczewski
Kommissariatsleiter Peter Michael Schnabel: Martin Brambach
Wiebke Lohkamp: Jule Böwe
Hansi: Arved Birnbaum
Platte: David Bredin
Eumel: Alexander Hörbe
Hajo Taubert: Urs Jucker
Hans Martin Taubert: Michael Sideris
Gerald Schleibusch: Stephan Baumecker
Tom Springer: Martin Walde
Ole Herzog: Franz Hartwig
Aaron Gorniak: Alessandro Emanuel Schuster
Falko Lammert: Peter Trabner
Nico Reimann: Roy Peter Link
Luigi: Robert Meller
Frau Grönert: Hildegard Schroedter
Peachum: Frank Leo Schröder
Heiko: Phillip Kramer
Lars: Dominik Schiefner
und andere

Krimis

Waldner (Fabian Hinrichs) trägt den toten Wolf durch Kaskow.
Waldner (Fabian Hinrichs) trägt den toten Wolf durch Kaskow. Bildrechte: MDR/rbb/Oliver Feist
MDR FERNSEHEN Mi, 21.10.2020 22:15 23:43

Woche der Wölfe Polizeiruf 110: Wolfsland

Polizeiruf 110: Wolfsland

Kriminalfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) ermittelt mit ihrem Chef Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, M) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) in der Sanus Klinik.
Ein Fall, ein Team: Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) ermittelt mit ihrem Chef Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, M) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) in der Sanus Klinik. Bildrechte: MDR/WDR/Filmpool Fiction/Wolfgang Ennenbach
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller).
Kommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller). Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 22:55 00:20
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Hauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla), Hauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke)
Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 22:10 23:38

Tatort: Todesbilder

Tatort: Todesbilder

Kriminalfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Hallenser Ermittler Schmücke (Jaecki Schwarz, rechts) und Schneider (Wolfgang Winkler, links) haben Verstärkung bekommen: Oberkommissarin Nora Lindner (Isabell Gerschke, mitte).
Die Hallenser Ermittler Schmücke (Jaecki Schwarz, rechts) und Schneider (Wolfgang Winkler, links) haben Verstärkung bekommen: Oberkommissarin Nora Lindner (Isabell Gerschke, mitte). Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mo, 02.11.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Micha Romeimit seinem Vater Ernst Romei.
Stefan Sabowski als Micha Romei (l.), Hans-Peter Reinecke als sein Vater Ernst Romei. Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Wolfgang Rowinski
MDR FERNSEHEN Di, 03.11.2020 22:55 00:10
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Mi, 04.11.2020 00:10 01:15
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 04.11.2020 02:05 02:55

Morden im Norden

Morden im Norden

Tödliche Mitschuld

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 68

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand