Di 30.06. 2020 20:15Uhr 44:45 min

Logo
Logo Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 30.06.2020 20:15 21:00

Umschau extra

Umschau extra

Bankrotter Osten?

Was das wirtschaftliche Erbe der DDR tatsächlich wert war

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Das MDR-Magazin "Umschau" setzt sich kritisch mit Veränderungen in der Lebenswirklichkeit der Menschen - vor allem in Ostdeutschland - auseinander. Im Fokus der Sendung stehen Themen u.a. aus den Bereichen Wirtschaft, Verbraucher und Soziales.

Auf das wirtschaftliche Erbe der DDR gibt es zwei völlig konträre Sichten. Die Einen sagen, es war sehr viel wert und diese Werte sind ab 1990 verhökert, verkauft und verschleudert worden. Die Anderen meinen, die DDR- Wirtschaft war am Ende, stand kurz vor der Pleite. Maschinen, Anlagen und die Betriebe waren nur noch Schrott. Welche Sicht ist die richtige?

Hierzu präsentiert das "Umschau extra" ein spannendes Dokument, das bisher noch nicht veröffentlicht wurde: die Vermögensbilanz der DDR-Volkswirtschaft zum Stichtag 31.12.1989. Sie zeichnet ein positives Bild der in der DDR zu diesem Zeitpunkt noch vorhandenen Werte. Gemeinsam mit Historikern und Zeitzeugen gehen wir der Frage nach: Was ist dran an diesen Zahlen? Was ist aus diesen Wer-ten geworden? Wer hat davon profitiert? Und was hat sich als Wolkenschloss entpuppt?

Parallel dazu besuchen wir Menschen im Osten, die noch heute mit dem Erbe der DDR zu tun haben. So überlebte im thüringischen Waltershausen die einzige Fahrzeugmarke der DDR: Multicar, dank zweier mutiger Ostdeutscher. In Bitterfeld/Wolfen beschäftigt das wirtschaftliche Erbe der DDR noch Generationen bei der Sanierung von Umweltschäden. Und: Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern berichten, wie sich Grund und Boden, dem im Sozialismus kein besonderer Wert beigemessen wurde, heute zu einem hochspekulativen und teurem Gut entwickelt haben.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

volles Aktenregal in der BStU mit Video
Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 28.09.2021 22:10 22:55

Nazi-Karrieren in der DDR?

Nazi-Karrieren in der DDR?

Film von Claudia Gründer und Christian H. Schulz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rastplätze sind jeden Abend hoffnungslos überfüllt. mit Video
Rastplätze sind jeden Abend hoffnungslos überfüllt. Bildrechte: MDR/André Strobel
MDR FERNSEHEN Mi, 29.09.2021 20:45 21:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Gemälde "Brustbild eines unbekannten Herrn mit Hut und Handschuhen" von Frans Hals mit Video
Bildrechte: Stiftung Schloss Friedenstein
MDR FERNSEHEN Mi, 29.09.2021 21:15 21:45

Echt

Echt

Der Coup von Gotha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Das Mittelmeer soll den Leichnam mit gefälschten Papieren an Land schwemmen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 30.09.2021 01:35 02:20

Geheimakte Geschichte

Geheimakte Geschichte

Der Spion, der Hitler reinlegte

Film von Heike Nelsen-Minkenberg und Tom Müller

Folge 1 von 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
NSA-Mitarbeiter Jeffrey Carney in seiner West-Berliner Unterkunft in Tempelhof.
NSA-Mitarbeiter Jeffrey Carney in seiner West-Berliner Unterkunft in Tempelhof. Bildrechte: MDR/Ast Film/BStU
MDR FERNSEHEN Do, 30.09.2021 02:20 03:05

Mielkes Maulwurf bei der NSA

Mielkes Maulwurf bei der NSA

Die unglaubliche Geschichte des Jeffrey Carney

Film von Jürgen Ast

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nah dran - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 01.10.2021 02:35 03:05

Gegner von einst

Gegner von einst

Film von Margarethe Steinhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tino Böttcher (r.) im Gespräch mit Olaf Moeller hinter einigen Schafen.
Im Mittelpunkt der 45minütigen Dokumentation stehen die Erlebnisse und Herausforderungen der Menschen in einer Zeit voller Umbrüche. Darüber berichten die Protagonisten im Gespräch mit MDR-Moderator Tino Böttcher. Tino Böttcher (r.) im Gespräch mit Olaf Moeller Bildrechte: MDR/Katja Aischmann
MDR FERNSEHEN Fr, 01.10.2021 15:15 16:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand