Do 02.07. 2020 06:25Uhr 48:00 min

Ein großes Haus
Ein großes Haus Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Do, 02.07.2020 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2005-2006

Folge 187

  • Stereo
  • VideoOnDemand
Katharina ist erschrocken über sich selbst und schickt Sven weg. Sie will sich ihre Ehe mit Alexander nicht kaputtmachen lassen. Alexander ist indessen von Katharinas Bild hellauf begeistert und lässt es in den Salon hängen, damit es auch jeder sehen kann - was Katharina überhaupt nicht recht ist. Damit nicht genug: Alexander möchte, dass Sven nun auch ein Portrait von ihm malt, um es neben das andere hängen zu können, doch Sven lehnt ab. Derweil wird Katharina immer wütender auf Sven, denn sie begreift, dass er mit dem Bild einen Weg gefunden hat, Katharina jeden Tag aufs Neue zu sagen, wie sehr er sie liebt. Deswegen bringt sie ihm das Bild wutentbrannt zurück. Doch statt sich zu streiten, geben sich die beiden im Überschwang der Gefühle ihrer Leidenschaft hin.

Als Christian erfährt, dass aus dem Umzug zu Laura nichts wird, versucht er Helen zum Auszug zu bewegen. Helen verspricht, sich auf die Suche zu machen. In Wirklichkeit verfolgt sie jedoch eine ganz andere Taktik und spielt Christian schwere posttraumatische Belastungsstörungen vor. Laura findet in der Zwischenzeit eine kleine Wohnung für Helen. Doch Christians Schwägerin treibt ihre vermeintlichen psychischen Störungen auf die Spitze und inszeniert sich als bedauernswertes Häufchen Elend.

Werner kündigt seinen Söhnen an, dass Barbara von Heidenberg als seine neue Freundin für eine Weile im "Fürstenhof" wohnen wird. Robert findet das - so kurz nach dem Tod seiner Mutter - geschmacklos. Alexander dagegen zeigt Verständnis.
Mitwirkende
Regie: Dieter Schlotterbeck und Carsten Meyer-Grohbrügge
Darsteller
Laura Saalfeld: Henriette Richter-Röhl
Alexander Saalfeld: Gregory B. Waldis
Robert Saalfeld: Lorenzo Patané
Werner Saalfeld: Dirk Galuba
Alfons Sonnbichler: Sepp Schauer
Hildegard Sonnbichler: Antje Hagen
Corinna Franke: Claudia Wenzel
Katharina Klinker-Emden: Simone Heher
Marie Sonnbichler: Isabella Jantz
Mike Dreschke: Florian Böhm
Charlotte Saalfeld: Mona Seefried
Viola Hochleitner: Wookie Mayer
Tanja Liebertz: Judith Hildebrandt
Xaver Steindle: Jan van Weyde
Peter Müller: Michael Sandorov
und andere