So 05.07. 2020 09:00Uhr 29:30 min

Unser Dorf hat Wochenende

Lobsdorf

Komplette Sendung

Auf dem Gelände eines Vereins sitzen die dorfbewohner unter einem Dach und feiern gemeinsam 30 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.07.2020 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Exakt 339 Einwohner leben in dem kleinen Dorf, zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal. Die Autobahn 4 ist nicht weit, aber kaum zu hören. Viel Grün umgibt die Grundstücke. Mal geschnitten, mal naturnah.
Exakt 339 Einwohner leben in dem kleinen Dorf, zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal. Die Autobahn 4 ist nicht weit, aber kaum zu hören. Viel Grün umgibt die Grundstücke. Mal geschnitten, mal naturnah. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Exakt 339 Einwohner leben in dem kleinen Dorf, zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal. Die Autobahn 4 ist nicht weit, aber kaum zu hören. Viel Grün umgibt die Grundstücke. Mal geschnitten, mal naturnah.
Exakt 339 Einwohner leben in dem kleinen Dorf, zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal. Die Autobahn 4 ist nicht weit, aber kaum zu hören. Viel Grün umgibt die Grundstücke. Mal geschnitten, mal naturnah. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Mitten in Lobsdorf wohnen die Trögers. Vier Genrationen teilen sich den Vier-Seitenhof mit riesigem Gemüsegarten. Viel Fleiß und Schweiß stecken sie in ihr Grundstück. Allein das Rasenmähen dauert 6 Stunden.
Mitten in Lobsdorf wohnen die Trögers. Vier Generationen teilen sich den Vier-Seitenhof mit riesigem Gemüsegarten. Viel Fleiß und Schweiß stecken sie in ihr Grundstück. Allein das Rasenmähen dauert 6 Stunden. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Lobsdorfs Kinder und Teenager staunen im sogenannten „Museum“. Lothar Weise sammelt so ziemlich alles was alt ist. Und er kann zu jedem noch so kuriosen Fundstück sagen, wozu es gebraucht wurde.
Lobsdorfs Kinder und Teenager staunen im sogenannten „Museum“. Lothar Weise sammelt so ziemlich alles was alt ist. Und er kann zu jedem noch so kuriosen Fundstück sagen, wozu es gebraucht wurde. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Auf dem Sportplatz vom Lobsdorfer SV ist ein Arbeitseinsatz angesagt, gewissermaßen ein verspäteter Frühjahrsputz. Ein Großteil der 150 Vereinsmitglieder macht dann auch mit.
Auf dem Sportplatz vom Lobsdorfer SV ist ein Arbeitseinsatz angesagt, gewissermaßen ein verspäteter Frühjahrsputz. Ein Großteil der 150 Vereinsmitglieder macht dann auch mit. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Das Herz und auch die Freizeit von Lutz Würker hängt am Enduro-Sport. Dafür baut er alte Cross-Motorräder – am liebsten aus den 80er Jahren – wieder auf und fährt sie auch selbst im Gelände.
Das Herz und auch die Freizeit von Lutz Würker hängt am Enduro-Sport. Dafür baut er alte Cross-Motorräder – am liebsten aus den 80er Jahren – wieder auf und fährt sie auch selbst im Gelände. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Die „Asphaltraketen“ geben nach längerer Pause mal wieder ein Konzert in der Lobsdorfer Kirche. Das Publikum: Fans aus dem Ort, handverlesen und mit großem Abstand in den Kirchenbänken.
Die „Asphaltraketen“ geben nach längerer Pause mal wieder ein Konzert in der Lobsdorfer Kirche. Das Publikum: Fans aus dem Ort, handverlesen und mit großem Abstand in den Kirchenbänken. Bildrechte: MDR/ Heike Opitz
Gerade klebt Tierpräparator Ronald Schnabel ein Waschbär-Fell auf die vorgefertigte Figur aus Hartschaum. Der Kuh-Schädel ist schon fertig. Es ist das Lieblingstier einer Bauernfamilie und soll so für immer in Erinnerung bleiben.
Gerade klebt Tierpräparator Ronald Schnabel ein Waschbär-Fell auf die vorgefertigte Figur aus Hartschaum. Der Kuh-Schädel ist schon fertig. Es ist das Lieblingstier einer Bauernfamilie und soll so für immer in Erinnerung bleiben. Bildrechte: MDR/Mathias Schaefer
Alle (7) Bilder anzeigen
Lobsdorf liegt im Zwickauer Land. Die Autobahn 4 ist nicht weit, aber kaum zu hören. Viel Grün und die umliegenden Hügel schirmen Lobsdorf ab. Jeder kennt hier jeden. Und die 339 Einwohner verstehen sich. Alt und Jung. Die 15-jährige Emilia dreht täglich eine Runde mit ihrem neuen Moped. Ein großes Stück Freiheit für Jugendliche auf dem Dorf. Ohnehin sind viele hier mit Zweirädern unterwegs. Der Sachsenring ist nicht weit.

Familie Tröger schwingt die Besen und kommt dabei ganz schön ins Schwitzen. Beete, Rasen und exotische Bäume verteilen sich über ihr 8000 Quadratmeter großes Grundstück. Nur noch wenige Handgriffe und der Tierpräparator ist zufrieden mit seiner Kuh. Der selten gewordene Beruf hat viel mit Perfektion zu tun. Akkurat wird die Turnhalle gewienert beim Jahresputz. Der Sportverein zählt 150 Mitglieder. Ganz schön viel für das kleine Lobsdorf. Eine Coverband tritt regelmäßig auf und ein ehemaliger Dachdecker erklärt, was es mit seiner beeindruckenden Werkzeugsammlung auf sich hat.


Die MDR-Sendereihe fürs Landleben. Ein Wochenende lang fangen Reporter, Kamera und Ton Lebensgefühl, Alltag und Höhepunkte, das Miteinander und die Zankereien, das Tun und Lassen, Freuden und Sorgen, skurrile und emotionale Momente von Dorfbewohnern in Mitteldeutschland ein.

Dorf als Heimat, ist das so, wie es sich die Städter voller Sehnsucht nach dem Landleben erträumen? Wie sieht es wirklich aus auf dem Dorf? Was macht das Landleben anders? Welche Traditionen und Trends gibt’s da bei den Alten und den Jungen? Und wer sind die Leute, die für diese Heimat und ihre Zukunft stehen?

mehr zur sendung

Das Herz und auch die Freizeit von Lutz Würker hängt am Enduro-Sport. Dafür baut er alte Cross-Motorräder – am liebsten aus den 80er Jahren – wieder auf und fährt sie auch selbst im Gelände. mit Video
Das Herz und auch die Freizeit von Lutz Würker hängt am Enduro-Sport. Dafür baut er alte Cross-Motorräder – am liebsten aus den 80er Jahren – wieder auf und fährt sie auch selbst im Gelände. Bildrechte: MDR/Heike Opitz

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Ein Paar tanzt vor Publikum. mit Video
Dank OP bekommt die Patientin zig Pfunde runter und kann sich ihren Wunschtraum erfüllen: Endlich wieder unbeschwert tanzen Bildrechte: MDR/Marian Riedel
MDR FERNSEHEN Di, 11.08.2020 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst

Der Osten - Entdecke wo du lebst

Die Gesundmacher - 100 Jahre Waldklinikum Gera

Film von Marian Riedel

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 16:00 16:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Draisinen-Fahrt auf der Kanonenbahn in Lengenfeld unterm Stein
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs auf dem Kanonenbahnradweg

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 03:30 03:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kinder sehen in eine Turmkugel
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 09:00 09:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Nach erfolgreicher OP – ein Gruppenbild: Die Patientin und ihre "Gesundmacher" im SRH Waldklinikum
Nach erfolgreicher OP – ein Gruppenbild: Die Patientin und ihre "Gesundmacher" im SRH Waldklinikum Bildrechte: MDR/Marian Riedel
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 15:55 16:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand