Sa 11.07. 2020 14:00Uhr 44:30 min

Lebensretter - Logo
Lebensretter - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 14:00 14:45

Lebensretter extra

Lebensretter extra

Sommerunwetter

Mit Sven Voss

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Rekordhitze, Tornados, Regenfluten - Unwetter kommen zwar heute öfter vor, sind aber keineswegs ein Phänomen der jüngsten Vergangenheit. Schon in früheren Jahrzehnten gab es verheerende Unwetter. "Lebensretter extra" schaut auf einige dieser Wettereignisse zu DDR-Zeiten.

Das Frühjahr 1950 ist ungewöhnlich heiß und trocken. Am Abend des 23. Mai fallen in Bruchstedt bei Erfurt dann endlich die ersten Regentropfen vom Himmel. Doch aus dem lang ersehnten Regen wird ein bedrohliches Unwetter. Der Fernebach schwillt an. Häuser werden komplett zerstört, Menschen und Tiere ertrinken. Nach dem Unwetter beschließt die DDR-Führung: Bruchstedt wird wieder aufgebaut. Das Dorf ist so ein Symbol für den Aufbau der jungen Republik.

Es ist der 24. Mai 1979, Himmelfahrt. Am Abend wird die Niederlausitz von einem der stärksten Tornados, der je über Deutschland hinweggezogen ist, getroffen: Mit einer Geschwindigkeit von 335 Stundenkilometern fegt er über das Land. Allein in Prestewitz zerstört er 36 Grundstücke. Der Tornado wirbelt sogar 10 Tonnen schwere Mähdrescher durch die Luft.

Der Sommer 1981 ist verregnet. Am 10. August 1981 tritt der kleine Saarbach in den Orten westlich von Gera nach heftigen Regenfällen über die Ufer und überschwemmt mehrere Ortschaften großflächig. Mehrere Häuser werden so stark beschädigt, dass sie einstürzen, bzw. abgerissen werden müssen.

Menschen & Geschichten

Zwei Männer sitzen in einer Schusterwerkstatt.
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 07:25 07:30
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rote Weihnachtsbaumkugeln, Kerzen und Lametta an einem Weihnachtsbaum
Bildrechte: imago/suedraumfoto
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 07:30 08:00

Kein Tannenbaum ohne Lametta

Kein Tannenbaum ohne Lametta

Erinnerungen an Weihnachten

Film von Cosima Jagow-Duda

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marie und ihre kleine Tochter Luna.
Marie und ihre kleine Tochter Luna. Bildrechte: MDR/OPEN house media
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 08:00 08:30

Marie

Marie

Mit Kind und Rollstuhl

Film von Tom Lemke

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rolf Hoppe als Friedrich Wieck, 2010
Bildrechte: MDR/Marco Prosch
MDR FERNSEHEN So, 06.12.2020 16:55 17:25

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Rolf Hoppe - Im Herzen ein Clown

Rolf Hoppe - Im Herzen ein Clown

Film von René Römer

  • Stereo
  • 16:9 Format
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 08.12.2020 03:05 03:20

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Hundetraining und Rinderzucht

Wie eine Familie in Polen den Neustart wagt

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 01:45 02:35

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Die Aufsteiger des Jahres

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 398

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand