Sa 11.07. 2020 02:10Uhr 14:26 min

Edith Penk pflückt Blaubeeren in der Muskauer Heide.
Edith Penk pflückt Blaubeeren in der Muskauer Heide. Bildrechte: MDR/Filmpunktart Julius Günzel
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 02:10 02:25

Sorbisches Leben - Tradition und Alltag Blaubeeren - cerne jagody

Blaubeeren - cerne jagody

Kurzfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Blaubeeren - cerne jagody

Bildergalerie Blaubeeren - cerne jagody

Kraftwerk am Blaubeerwald.
Nach und nach verschwinden die Wälder durch den Braunkohletagebau am Blaubeerwald und mit ihnen die Dörfer und Menschen. Bildrechte: MDR/Filmpunktart Julius Günzel
Kraftwerk am Blaubeerwald.
Nach und nach verschwinden die Wälder durch den Braunkohletagebau am Blaubeerwald und mit ihnen die Dörfer und Menschen. Bildrechte: MDR/Filmpunktart Julius Günzel
Edith Penk nach der Blaubeerernte auf einem Waldweg.
Edith Penk lebt im Dorf Rohne, das inmitten der Muskauer Heide liegt. Die Doku begleitet Edith und ihren Mann und erzählt über das Verschwinden einer ganzen Region.  Bildrechte: MDR/Filmpunktart Julius Günzel
Beim Pflücken immer mit dabei: der Blaubeerkamm.
Beim Pflücken immer mit dabei: der Blaubeerkamm. Bildrechte: MDR/Filmpunktart Julius Günzel
Edith Penk pflückt Blaubeeren in der Muskauer Heide.
Von Ende Juni bis Ende August findet man Edith Penk regelmäßig im Wald, denn da gibt es die reifen Früchte zu ernten. Bildrechte: MDR/Filmpunktart Julius Günzel
Alle (4) Bilder anzeigen
Ein poetischer Dokumentarfilm über das Blaubeersammeln und das Verschwinden einer ganzen Region. Er erzählt die Geschichte von Edith und Christian Penk sowie dem Dorf Rohne, das inmitten der Muskauer Heide, einem Naturpark in der Lausitz, liegt. Die Menschen dieses Landstriches leben seither im Einklang mit der Natur und ihren sorbischen Traditionen. Doch nach und nach verschwinden die Wälder durch den Braunkohletagebau und mit ihnen die Dörfer und Menschen.
Mitwirkende
Musik: Falk Joost
Kamera: Julius Günzel
Buch: Maja Nagel, Julius Günzel
Regie: Maja Nagel
Darsteller
Edith Penk
Christian Penk

Kurzfilme

Christian Kollmus schneidet Furnier.
Christian Kollmus schneidet Furnier. Bildrechte: MDR/René Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 02:15 02:20
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Filip Zaharov
Bildrechte: MDR/René Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 02:20 02:28

Poetry 2013

Poetry 2013

Kurzfilm Deutschland 2013

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Person hält ein Wischtuch in das Waschbecken.
Ein kleiner Junge ist unbeachteter Zeuge der gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen seinen Eltern. Bildrechte: MDR/hechtfilm Filmproduktion
MDR FERNSEHEN Sa, 22.08.2020 01:50 01:58

Nachtbilder

Nachtbilder

Kurzfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Rabbi (Dominik Maringer) trauert.
Bildrechte: MDR/Domenik Schuster
MDR FERNSEHEN Sa, 29.08.2020 02:10 02:33

Trauerweiden

Trauerweiden

Kurzfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Bahnbemten Alfons (Fritz Roth, re.) und Milosz (Georg Tryphon) bei der täglichen Kontrolle auf dem Bahnsteig.
Die Bahnbemten Alfons (Fritz Roth, re.) und Milosz (Georg Tryphon) bei der täglichen Kontrolle auf dem Bahnsteig. Bildrechte: MDR/Mortimer Hochberg
MDR FERNSEHEN Sa, 05.09.2020 02:40 02:58
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand