Sa 11.07. 2020 05:20Uhr 87:58 min

Lisbeth (Saskia Vester, rechts) und Carla (Katja Flint) blicken durch ein vergittertes Fenster.
Lisbeth (Saskia Vester, rechts) und Carla (Katja Flint) wollen die Hochzeit ihrer Kinder verhindern. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Nicolas Maack
MDR FERNSEHEN Sa, 11.07.2020 05:20 06:50

Heiraten ist auch keine Lösung

Heiraten ist auch keine Lösung

Spielfilm Deutschland 2012

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel

Die Münchner Beamtin Lisbeth reist nach Italien, um nach ihrer Tochter Fanny zu schauen. Die ist in Luca verliebt und will heiraten. Lisbeth ist äußerst skeptisch, und auch bei Lucas wohlhabender Mutter Carla schrillen sämtliche Alarmglocken. Mit geballter mütterlicher Macht wollen beide Frauen die Blitzhochzeit ihrer Kinder verhindern.

Lisbeth (Saskia Vester) ist beunruhigt, denn seit Tagen geht ihre in Italien studierende Tochter Fanny (Sonja Gerhardt) nicht mehr ans Telefon. Ist ihr vielleicht etwas zugestoßen? Die Münchner Beamtin reist spontan nach Urbino und ist einerseits erleichtert, denn Fanny geht es gut. Grund zur Sorge besteht aber trotzdem: Ihre Tochter ist bis über beide Ohren in den attraktiven Jurastudenten Luca (Kostja Ullmann) verliebt. Beim Abendessen im Kreis seiner Familie verkündet dieser feierlich die Heiratspläne. Für Lisbeth, seit ihrer Scheidung nicht gut auf Männer zu sprechen, die reinste Hiobsbotschaft.

Auch Lucas großbürgerlich arrogante Mutter Carla (Katja Flint), die sich für ihren verwöhnten Spross eine bessere Partie erhoffte, kann ihr Entsetzen kaum verbergen. Das junge Paar spürt den Unwillen der Mütter und brennt durch. Carla vermutet die beiden bei Lucas Großmutter (Barbara Morawiecz), die als Bürgermeisterin Trauungen vollziehen darf. Lisbeth und Carla können sich zwar nicht riechen, doch um die Blitzhochzeit zu verhindern, müssen sie an einem Strang ziehen.

Auf einer abenteuerlichen Irrfahrt durch die italienische Provinz machen die Frauen ganz besondere persönliche Erfahrungen: Carlas perfekte Fassade beginnt zu bröckeln, und Mauerblümchen Lisbeth entdeckt angesichts des charmanten Polizisten Marco (Francesco Pannofino), dass es auch nette Männer gibt. Bei all ihren aufregenden Erlebnissen tritt eine Frage immer stärker in den Vordergrund: Ist die Hochzeit ihrer Kinder wirklich eine solche Katastrophe? Und wenn ja - für wen?

In dieser ausgelassenen Komödie über italienische Verhältnisse wandeln Saskia Vester und Katja Flint auf den Spuren von Thelma & Louise. Sonja Gerhardt und Kostja Ullmann spielen hingegen das junge Paar mit Schmetterlingen im Bauch, welches auf den Boden der Tatsachen zurückkehrt. Auch die weiteren Hauptrollen sind glänzend besetzt mit Francesco Pannofino als Polizisten und Barbara Morawiecz als italienischer Großmama.

Sibylle Tafel, von der auch das Buch stammt, würzt ihre liebenswürdige Geschichte mit umwerfender Situationskomik. Gedreht wurde in München und in der traumhaften Berglandschaft von Urbino/Persaro sowie der Adria-Region.
Mitwirkende
Musik: Winfried Grabe
Kamera: Wolfgang Aichholzer
Buch: Sibylle Tafel
Regie: Sibylle Tafel
Darsteller
Lisbeth: Saskia Vester
Carla: Katja Flint
Fanny: Sonja Gerhardt
Luca: Kostja Ullmann
Marco: Francesco Pannofino
Nonna: Barbara Morawiecz
Paul: Stéphane Maeder
Münchner Polizist: Dirk Ossig
Lisbeths Kollegin: Julia Eder
und andere

Bilder zum Film

Filme

Um ihren Starruhm zu sichern, unterschreibt Robin Wright (Robin Wright) von Studioboss Jeff Green und ihres langjährigen Agenten Al ihren letzten Vertrag. Wie schon einige Darsteller vor ihr lässt Robin ihre Gestik, ihre Mimik sowie ihr gesamtes Ausdrucksrepertoire einscannen. Mit dem Erwerb des Images „Robin Wright“ können die Miramount Studios nun ihr digitales Abbild beliebig oft in Filmproduktionen einsetzen - sie selbst wird nicht mehr gebraucht. mit Video
Um ihren Starruhm zu sichern, unterschreibt Robin Wright (Robin Wright) von Studioboss Jeff Green und ihres langjährigen Agenten Al ihren letzten Vertrag. Wie schon einige Darsteller vor ihr lässt Robin ihre Gestik, ihre Mimik sowie ihr gesamtes Ausdrucksrepertoire einscannen. Mit dem Erwerb des Images „Robin Wright“ können die Miramount Studios nun ihr digitales Abbild beliebig oft in Filmproduktionen einsetzen - sie selbst wird nicht mehr gebraucht. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Pandora Film
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 00:25 02:15

Der Kongress

Der Kongress

Spielfilm Israel/Deutschland/Polen/Luxemburg/Belgien 2013

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Anna (Jutta Speidel) hält einen Brief von ihrer Tochter in den Händen. Sie fasst sich erschrocken an den Kopf.
Anna (Jutta Speidel) erhält einen Brief von ihrer Tochter, die sie schon bei ihrer Geburt weggegeben hat. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Sandra Hoever
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 05:25 06:55

Annas Geheimnis

Annas Geheimnis

Spielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker).
Die schöne Indianerin Nscho-Tschi (Marie Versini) kümmert sich aufopferungsvoll um den verletzten Old Shatterhand (Lex Barker). Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 20:15 21:50

Winnetou

Winnetou

Spielfilm Deutschland/Jugoslawien/Frankreich/Italien 1963

Folge 1

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Seite an Seite reiten die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker).
Seite an Seite jagen die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) eine Verbrecherbande. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 21:50 23:20

Winnetou

Winnetou

Spielfilm Deutschland/Jugoslawien/Frankreich/Italien 1964

Folge 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die Archäologin Katja Bennecke (Claudia Michelsen, vorne re.) und ihr Kollege Gerd (Ulrich Gebauer, vorne li.) haben in einer unbekannten Grabkammer eine wertvolle Maske gefunden. Katjas Assistentin Nayeli (Dalia Hernández, li.), der Archäologe Leo Kaethner (Patrick Rapold, rechts) und der Ausgrabungsleiter Kai Wieland (Michael Fitz, Mitte) sind Zeugen dieses erhebenden Moments. mit Video
Die Archäologin Katja Bennecke (Claudia Michelsen, vorne re.) und ihr Kollege Gerd (Ulrich Gebauer, vorne li.) haben in einer unbekannten Grabkammer eine wertvolle Maske gefunden. Katjas Assistentin Nayeli (Dalia Hernández, li.), der Archäologe Leo Kaethner (Patrick Rapold, rechts) und der Ausgrabungsleiter Kai Wieland (Michael Fitz, Mitte) sind Zeugen dieses erhebenden Moments. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Florian Froschmayer
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 01:10 02:40

Die Legende der Maske

Die Legende der Maske

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mit viel Liebe bewirtschaftet Anna Ingstrup (Jutta Speidel) ihren alten Apfelhof.
Bildrechte: MDR/Degeto/Susanne Dittmann
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 05:55 07:25

Annas Erbe

Annas Erbe

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben.
Zugunsten der Pferdebegeisterung ihres Sohnes Pierre (Guillaume Canet, 2.v.r.) haben Vater Serge (Daniel Auteuil, 2.v.l.) und Mutter Arlette (Marie Bunel) den Weinbau aufgegeben. Bildrechte: MDR/Koch Media
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 10:15 12:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
  • VideoOnDemand
Unzertrenntlich: Die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) jagen eine Verbrecherbande.
Unzertrenntlich: Die Blutsbrüder Winnetou (Pierre Brice) und Old Shatterhand (Lex Barker) jagen eine Verbrecherbande. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 16.08.2020 14:25 15:53

Winnetou

Winnetou

Spielfilm Deutschland/Jugoslawien 1965

Folge 3 von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel