So 05.07. 2020 11:50Uhr (VPS 11:49) 37:00 min

Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre
Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre Bildrechte: MDR//Peter Männig
MDR FERNSEHEN So, 05.07.2020 11:50 12:30

Die Würchwitzer Olsenbande auf der Suche nach dem Bernsteinzimmer

Die Würchwitzer Olsenbande auf der Suche nach dem Bernsteinzimmer

Kurzspielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand

Bilder zum FIlm

Bilder zum FIlm

Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre
Mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre kommt die Würchwitzer Olsenbande genauso stilecht wie ihr dänisches Vorbild daher. 2008 drehte die sachsen-anhaltinische Laienfilmcrew ihren dritten Kurzfilm, in dem sie sich einem Geheimnis widmet, das seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges Forscher, Schatzsucher und Glücksritter in Atem hält. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre
Mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre kommt die Würchwitzer Olsenbande genauso stilecht wie ihr dänisches Vorbild daher. 2008 drehte die sachsen-anhaltinische Laienfilmcrew ihren dritten Kurzfilm, in dem sie sich einem Geheimnis widmet, das seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges Forscher, Schatzsucher und Glücksritter in Atem hält. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Die Würchwitzer sind ein großes Team aus Hobbyfilmern
Die Würchwitzer sind ein großes Team aus Hobbyfilmern: So ist Friedrich-Karl Steinbach (r.), der Egon Olsen spielt, der ehemalige Bürgermeister des Dorfes. Andreas "Mäxchen" Schaller spielt Kjeld und ist im echten Leben der Dorfschmied. Benny Frandsen wird vom Malermeister Steffen Gruner verkörpert. Das Drehbuch stammt vom ehemaliger Biolehrer Helmut "Humus" Pöschel und Dorfzahnarzt Thomas "Peng" Linzner ist der Kameramann. Bildrechte: Bild: MDR//Peter Männig
Sigmund Jähn zu Gast bei der Würchwitzer Olsenbande
Für diesen Film bekommen die Würchwitzer prominente Unterstützung: In seiner Gastrolle erklärt DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn (r.) die Multispektralkamera MKF 6, mit der er selbst 1978 Aufnahmen aus dem All schoss. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Die Würwitzer Olsenbande treibt im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis ihr Unwesen
Bei ihrer bislang größten Mission bekommt die Würwitzer Olsenbande nicht nur Unterstüzung durch Weltraumtechnologie - sie kapern auch eine Antonow AN-2, um ihren genialen Plan in die Tat umzusetzen. Damit geht es für Egon (l.), Benny (2.v.l.), Kjeld (2.v.r.) und Yvonne (r.) bis nach St. Petersburg. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Die Würchwitzer haben schon einige Abenteuer erlebt
Die Würchwitzer haben schon einige Abenteuer erlebt, aber ihr Traum von einer millionenschweren Beute blieb bislang unerfüllt. Werden sie tief im Inneren der Erde das sagenumwobene verschollene Bernsteinzimmer wiederentdecken? Bildrechte: MDR//Peter Männig
Alle (5) Bilder anzeigen
Die Würwitzer Olsenbande treibt im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis ihr Unwesen
Die Würwitzer Olsenbande treibt im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis ihr Unwesen Bildrechte: MDR//Peter Männig
50 Jahre Olsenbande in DDR-Kinos (26.6.1970)

Die Würchwitzer Olsenbande will ein Geheimnis lüften, das seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges Forscher, Schatzsucher und Glücksritter in Atem hält. Mit Weltraumtechnik, unbändigem Tatendrang und einem genialen Plan wollen die drei Kleinganoven nun endlich ihre erste Million erbeuten. Zu Land, in der Luft und tief im Inneren der Erde machen sich Egon, Benny und Kjeld auf die Suche nach dem legendären Bernsteinzimmer.

Die Olsenbande-Filme sind im Osten Kult. Im Würchwitzer Filmstudio, dem kleinsten Olsenbanden-Studio der Welt, werden die legendären Filme neu aufgelegt. Im dritten Teil "Die Suche nach dem Bernsteinzimmer" bekommen die Würchwitzer prominente Unterstützung: Kosmonaut Sigmund Jähn erklärt seine Multispektralkamera.
Mitwirkende
Musik: Bent-Fabricius Bjerre
Kamera: Thomas „Peng“ Linzner
Buch: Thomas „Peng“ Linzner, Helmut „Humus“ Pöschel
Regie: Helmut „Humus“ Pöschel
Darsteller
Egon: Friedrich-Karl Steinbach
Benny: Hubertus Triebe
Kjeld: Andreas "Mäxchen" Schaller
Yvonne: Steffi Pöschel
Birge: Merlin Menzel
als Gast: Dr. Siegmund Jähn

Filme

Szenenbild aus dem Film: "Keine Zeit für Träume"
Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 12:30 13:58

Keine Zeit für Träume

Keine Zeit für Träume

Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen.
Fast wie bei Lubitsch: Im Buchladen lernt Sophie (Jeannette Hain) den charmanten Dr. Weiße (Jochen Horst) kennen. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Fr, 22.01.2021 12:35 13:58

Die Westentaschenvenus

Die Westentaschenvenus

Spielfilm Deutschland 2001

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise.
Auf der Spree: Während einer Liebesnacht gehen Paula (Angelica Domröse) und Paul (Winfried Glatzeder) auf eine imaginäre Reise. Paula: "Das habe ich mir immer gewünscht. Mit dem Bett unterwegs". Bildrechte: MDR/rbb/PROGRESS Film-Verleih/Norbert Kuhröber
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 00:10 01:50

Winter der Legenden Die Legende von Paul und Paula

Die Legende von Paul und Paula

Spielfilm DDR 1973

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nachdem Julia Köster (Marika Rökk) auf freier Strecke den Zug verlassen hat, kommt sie bei den Ingenieuren Erwin Forster (Walter Müller, M.) und Peter Groll (Wolfgang Lukschy) unter.
Nachdem Julia Köster (Marika Rökk) auf freier Strecke den Zug verlassen hat, kommt sie bei den Ingenieuren Erwin Forster (Walter Müller, M.) und Peter Groll (Wolfgang Lukschy) unter. Bildrechte: MDR/Murnau-Stiftung
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 05:15 06:50
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke.
Agnes Kraus als Agnes Obermann und Vlastimil Brodsky als Dr. Flanke. Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Bredow
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 16:30 18:00

Aber Doktor

Aber Doktor

Heiterer Fernsehfilm DDR 1980

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll.
Michaela (Gabriela Maria Schmeide) und Heinz Peter Ellerbrook (Michael Wittenborn) sind seit 25 Jahren verheiratet. Er ist Gardinengroßhändler, sie gelernte Hotelfachfrau, deren Traum von einem eigenen kleinen Café nie in Erfüllung gegangen ist: Als Hausfrau und Mutter hat sie ihrem Mann stets den Rücken freigehalten. Nun sind die Kinder aus dem Haus und haben ihren Eltern das Wellness-Wochenende geschenkt. Heinz Peter ist nicht so recht klar, was er mit der Therapeutin eigentlich besprechen soll. Therapie, das sei doch etwas für Leute mit Problemen, und sie selbst hätten keine. Ein Irrtum, wie sich schon bald herausstellen soll. Bildrechte: MDR/WDR/Bernd Spauke
MDR FERNSEHEN Sa, 23.01.2021 23:00 00:30

Wellness für Paare

Wellness für Paare

Fernsehfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Diabolisch und schwer zu durchschauen: Der blinde Simon Silver (Robert De Niro) ist der Star der Mentalisten- und Wunderheilern-Szene.
Diabolisch und schwer zu durchschauen: Der blinde Simon Silver (Robert De Niro) ist der Star der Mentalisten- und Wunderheilern-Szene. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Wild Bunch
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 00:30 02:15

Red Lights

Red Lights

Spielfilm Spanien/USA 2012

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Gemeindebeauftragte Mario (Mario Adorf) versucht einen illegalen Angler zu fassen.
Der Gemeindebeauftragte Mario (Mario Adorf) versucht einen illegalen Angler zu fassen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 02:15 03:45