So 05.07. 2020 11:50Uhr (VPS 11:49) 37:00 min

Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre
Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre Bildrechte: MDR//Peter Männig
MDR FERNSEHEN So, 05.07.2020 11:50 12:30

Die Würchwitzer Olsenbande auf der Suche nach dem Bernsteinzimmer

Die Würchwitzer Olsenbande auf der Suche nach dem Bernsteinzimmer

Kurzspielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand

Bilder zum FIlm

Bilder zum FIlm

Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre
Mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre kommt die Würchwitzer Olsenbande genauso stilecht wie ihr dänisches Vorbild daher. 2008 drehte die sachsen-anhaltinische Laienfilmcrew ihren dritten Kurzfilm, in dem sie sich einem Geheimnis widmet, das seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges Forscher, Schatzsucher und Glücksritter in Atem hält. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Stilecht mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre
Mit Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre kommt die Würchwitzer Olsenbande genauso stilecht wie ihr dänisches Vorbild daher. 2008 drehte die sachsen-anhaltinische Laienfilmcrew ihren dritten Kurzfilm, in dem sie sich einem Geheimnis widmet, das seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges Forscher, Schatzsucher und Glücksritter in Atem hält. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Die Würchwitzer sind ein großes Team aus Hobbyfilmern
Die Würchwitzer sind ein großes Team aus Hobbyfilmern: So ist Friedrich-Karl Steinbach (r.), der Egon Olsen spielt, der ehemalige Bürgermeister des Dorfes. Andreas "Mäxchen" Schaller spielt Kjeld und ist im echten Leben der Dorfschmied. Benny Frandsen wird vom Malermeister Steffen Gruner verkörpert. Das Drehbuch stammt vom ehemaliger Biolehrer Helmut "Humus" Pöschel und Dorfzahnarzt Thomas "Peng" Linzner ist der Kameramann. Bildrechte: Bild: MDR//Peter Männig
Sigmund Jähn zu Gast bei der Würchwitzer Olsenbande
Für diesen Film bekommen die Würchwitzer prominente Unterstützung: In seiner Gastrolle erklärt DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn (r.) die Multispektralkamera MKF 6, mit der er selbst 1978 Aufnahmen aus dem All schoss. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Die Würwitzer Olsenbande treibt im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis ihr Unwesen
Bei ihrer bislang größten Mission bekommt die Würwitzer Olsenbande nicht nur Unterstüzung durch Weltraumtechnologie - sie kapern auch eine Antonow AN-2, um ihren genialen Plan in die Tat umzusetzen. Damit geht es für Egon (l.), Benny (2.v.l.), Kjeld (2.v.r.) und Yvonne (r.) bis nach St. Petersburg. Bildrechte: MDR//Peter Männig
Die Würchwitzer haben schon einige Abenteuer erlebt
Die Würchwitzer haben schon einige Abenteuer erlebt, aber ihr Traum von einer millionenschweren Beute blieb bislang unerfüllt. Werden sie tief im Inneren der Erde das sagenumwobene verschollene Bernsteinzimmer wiederentdecken? Bildrechte: MDR//Peter Männig
Alle (5) Bilder anzeigen
Die Würwitzer Olsenbande treibt im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis ihr Unwesen
Die Würwitzer Olsenbande treibt im sachsen-anhaltischen Burgenlandkreis ihr Unwesen Bildrechte: MDR//Peter Männig
50 Jahre Olsenbande in DDR-Kinos (26.6.1970)

Die Würchwitzer Olsenbande will ein Geheimnis lüften, das seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges Forscher, Schatzsucher und Glücksritter in Atem hält. Mit Weltraumtechnik, unbändigem Tatendrang und einem genialen Plan wollen die drei Kleinganoven nun endlich ihre erste Million erbeuten. Zu Land, in der Luft und tief im Inneren der Erde machen sich Egon, Benny und Kjeld auf die Suche nach dem legendären Bernsteinzimmer.

Die Olsenbande-Filme sind im Osten Kult. Im Würchwitzer Filmstudio, dem kleinsten Olsenbanden-Studio der Welt, werden die legendären Filme neu aufgelegt. Im dritten Teil "Die Suche nach dem Bernsteinzimmer" bekommen die Würchwitzer prominente Unterstützung: Kosmonaut Sigmund Jähn erklärt seine Multispektralkamera.
Mitwirkende
Musik: Bent-Fabricius Bjerre
Kamera: Thomas „Peng“ Linzner
Buch: Thomas „Peng“ Linzner, Helmut „Humus“ Pöschel
Regie: Helmut „Humus“ Pöschel
Darsteller
Egon: Friedrich-Karl Steinbach
Benny: Hubertus Triebe
Kjeld: Andreas "Mäxchen" Schaller
Yvonne: Steffi Pöschel
Birge: Merlin Menzel
als Gast: Dr. Siegmund Jähn

Filme

Prinzessin (Helena Vondráchova)
Prinzessin (Helena Vondráchova) Bildrechte: MDR/Drefa
MDR FERNSEHEN Fr, 07.08.2020 14:50 16:00
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein brutaler Mordanschlag in Marseille.
Ein brutaler Mordanschlag in Marseille. Bildrechte: MDR/Degeto/© 2014 Légende Film/Gaumant/France 2 Cinéma/Scope Pictures/RTBF
MDR FERNSEHEN Sa, 08.08.2020 00:20 02:25
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Produktplatzierung
Sophie (Aglaia Szyszkowitz), Ehemann Philippe (Francois Smésny) und Tochter Leonie (Alina Abgarjan) kaufen von Ludwig Fuchsbichler (Christian Hoening, re.) einen alten Hof.
Sophie (Aglaia Szyszkowitz), Ehemann Philippe (Francois Smésny) und Tochter Leonie (Alina Abgarjan) kaufen von Ludwig Fuchsbichler (Christian Hoening, re.) einen alten Hof. Bildrechte: SWR/ARD Degeto/Hendrik Heiden
MDR FERNSEHEN Sa, 08.08.2020 05:25 06:55
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Ągypter Yussuf (Oliver Tobias) macht Cruisedirektorin Marlene (Christine Neubauer) schöne Augen.
Bildrechte: MDR/Degeto/Clemens Lechner
MDR FERNSEHEN Sa, 08.08.2020 16:30 18:00
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ulf Kramer (Benno Fürmann), sein Neffe Aaron (Louis Hofmann) und Freundin Anni (Jördis Triebel). mit Video
Ulf Kramer (Benno Fürmann), sein Neffe Aaron (Louis Hofmann) und Freundin Anni (Jördis Triebel). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/UFA Cinema/Frank Dicks
MDR FERNSEHEN So, 09.08.2020 00:50 02:20

Der fast perfekte Mann

Der fast perfekte Mann

Spielfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Ągypter Yussuf (Oliver Tobias) macht Cruisedirektorin Marlene (Christine Neubauer) schöne Augen.
Bildrechte: MDR/Degeto/Clemens Lechner
MDR FERNSEHEN So, 09.08.2020 02:20 03:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein ungleiches Trio: Elisa (Thekla Carola Wied), ihr arbeitswütiger Gatte Ludwig (Friedrich von Thun, re.) und ihr charmanter Liebhaber Carlo (Jürg Löw).
Ein ungleiches Trio: Elisa (Thekla Carola Wied), ihr arbeitswütiger Gatte Ludwig (Friedrich von Thun, re.) und ihr charmanter Liebhaber Carlo (Jürg Löw). Bildrechte: DEGETO FILM
MDR FERNSEHEN So, 09.08.2020 05:55 07:25

Sommer mit Hausfreund

Sommer mit Hausfreund

Spielfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Heintje (Heintje Simons, Mitte) singt zum ersten Mal vor Publikum. Er singt bei nächtkichr Stimmung in einem Gartenlokal.
Heintje (Heintje Simons, Mitte) singt zum ersten Mal vor Publikum. Bildrechte: MDR/Telepool, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 09.08.2020 10:15 11:55
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand