Di 14.07. 2020 22:55Uhr 76:45 min

Dehler, Wolfgang; Weinheimer, Horst
Dehler, Wolfgang; Weinheimer, Horst Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Becke, Christina
MDR FERNSEHEN Di, 14.07.2020 22:55 00:10

Polizeiruf 110: Der Selbstbetrug

Polizeiruf 110: Der Selbstbetrug

Kriminalfilm DDR 1983

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Nach einem Brand wird die Leiche von Jürgen Schreiner unter den Trümmern einer ausgebrannten Lagerhalle gefunden. Die Brandursache ist schnell geklärt und der Brandstifter ermittelt. Die gerichtsmedizinische Untersuchung aber stellt Oberleutnant Hübner vor neue Fragen, denn Jürgen Schreiner war schon tot, ehe er in der Lagerhalle verbrannt ist. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Brandstiftung und dem Tod von Jürgen Schreiner?

Für Karl-Heinz Schreiner, den Vater des Toten, steht fest, dass sein Sohn ermordet wurde. Alle Spuren aber die Oberleutnant Hübner verfolgt, bringen keinen Beweis für einen Mord. Also doch Selbstmord, aber warum? Nur mühsam und gegen den Willen vieler im Dorf findet Oberleutnant Hübner die Wahrheit heraus. Doch Karl-Heinz Schreiner ist nicht bereit an einen Selbstmord seines Sohnes zu glauben. Er versucht auf eigene Faust den Mörder zu finden.
Mitwirkende
Kamera: Wolfgang Voigt
Buch: Hans-Werner Honert
Regie: Hans-Werner Honert
Darsteller
Oberleutnant Hübner: Jürgen Frohriep
Hauptmann Strahl: Wolfgang Dehler
Abschnittsbevollmächtigter (ABV): Werner Godemann
Karl-Heinz Schreiner: Günter Grabbert
Inge Schreiner: Annemone Haase
Bodo Macher: Frank Lienert
Rica Zeisig: Barbara Zinn
Paul Zeisig: Peter Kalisch
Elfriede Maler: Doris Thalmer
Wilhelm Maler: Bruno Carstens
Ilona Bauer: Frauke Poolman

Krimis

Edith Reger (Marita Böhme) am Steuer eines Personenkraftwagens.
Edith Reger (Marita Böhme) freut sich auf ein Rendezvous. Bildrechte: MDR/Sandor Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 07.12.2020 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Vollgas

Polizeiruf 110: Vollgas

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 Von links nach.rechts: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt, stehend), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe, sitzend), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardtstehend).
Eine tote Frau auf einer Großbaustelle; schnell ist klar, dass es sich um einen Mord handelt und einen schweren Fall von finanziellen Manipulationen, in die Anja Bindseil verwickelt war. Wurden ihr diese zum Verhängnis? V.l.n.r.: Oberleutnant Peter Fuchs (Peter Borgelt), Artuhr Hopfer (Rolf Hoppe), Leutnant Büttner (Helmuth Schellhardt). Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Klaus Mühlstein
MDR FERNSEHEN Di, 08.12.2020 22:55 00:20

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Polizeiruf 110: Doppeltes Spiel

Kriminalfilm DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 00:20 01:45

Zum 90. Geburtstag von Rolf Hoppe Der Staatsanwalt hat das Wort: Hubertusjagd

Der Staatsanwalt hat das Wort: Hubertusjagd

Fernsehfilm DDR 1985

  • Mono
  • Untertitel
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Er steht in einem Beet und hält einen Blumenstrauß in der Hand.
Lupo ( Arndt Schwering-Sohnrey) genießt seinen Garten. Bildrechte: MDR/Anke Neugebauer
MDR FERNSEHEN Mi, 09.12.2020 22:10 23:40
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Steffen Rosinski (Tom Mikulla, l) will es wissen. Hat Achim Baumbach (Jörg Schüttauf) seine Verlobte auf dem Gewissen?
Steffen Rosinski (Tom Mikulla, l) will es wissen. Hat Achim Baumbach (Jörg Schüttauf) seine Verlobte auf dem Gewissen? Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 14.12.2020 20:15 21:45
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl.
Der Tod einer jungen Frau bringt Unruhe in die Welt der Stadtstreicher, denn der Mord geschah im Tiergarten, im Zentrum von Berlin, dort wo die "Berber", wie sie sich selbst nennen, um diese laue Jahreszeit die Nächte verbringen. Helmut Gauss (li.), Tilly Lauenstein und Volker Brandt (re.), im Vordergrund Witta Pohl. Bildrechte: mdr/rbb
MDR FERNSEHEN Di, 15.12.2020 22:55 00:25

Zum 90. Geburtstag von Armin Mueller-Stahl Tatort: Freiwild

Tatort: Freiwild

Kriminalfilm Deutschland 1983

  • Mono
  • Untertitel
Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, re.) am Unfallort: Die Tänzerin Frederike (Natascha Graf) hat sich während ihrer ersten Probe als neue Solistin des Show-Balletts bei einem Sturz tödlich verletzt. Sanitäter (Jürgen Trott, kniend), Lewald (Mathieu Carrière, hinten stehend) sowie Mitglieder des MDR Deutsches Fernsehballett.
Kommissar Ehrlicher (Peter Sodann, re.) am Unfallort: Die Tänzerin Frederike (Natascha Graf) hat sich während ihrer ersten Probe als neue Solistin des Show-Balletts bei einem Sturz tödlich verletzt. Sanitäter (Jürgen Trott, kniend), Lewald (Mathieu Carrière, hinten stehend) sowie Mitglieder des MDR Deutsches Fernsehballett. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mi, 16.12.2020 22:10 23:40
  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Marth Curth (Marion van de Kamp, 1. v. r.) und ihre Schwester Klara Euler (Marianne Wünscher, 2. v. r.)
Marth Curth (Marion van de Kamp, 1. v. r.) und ihre Schwester Klara Euler (Marianne Wünscher, 2. v. r.) Bildrechte: mdr/rbb/DRA/Klaus Winkler
MDR FERNSEHEN Di, 22.12.2020 22:55 00:15