Fr 17.07. 2020 08:50Uhr 53:56 min

Sorbisches Leben - Tradition und Alltag Spreewaldfamilie

Kindertraum

Siebenteilige Familienserie Deutschland 1990

Folge 6 von 7

Komplette Sendung

Mutter, Vater & Kind 54 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Fr, 17.07.2020 08:50 09:45

Galerie Spreewaldfamilie

Galerie Spreewaldfamilie

Zwei häkelnde Frauen schauen erschrocken zur Seite.
Vier Generationen der Lutkis leben auf dem abgeschiedenen Eichenhof inmitten des Spreewaldes. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei häkelnde Frauen schauen erschrocken zur Seite.
Vier Generationen der Lutkis leben auf dem abgeschiedenen Eichenhof inmitten des Spreewaldes. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Menschen sitzen unterm Baum
Urgroßmutter Anna, die Familienälteste, wird als "Starka" verehrt und geachtet. Sie lässt die überlieferten Sitten und Bräuche weiterleben. Dabei kann sie auf stille Art sehr hartnäckig sein. Bildrechte: MDR/DRA/Zeise
Ein Mädchen liegt im Krankenbett, ihre Oma sitzt daneben und streichelt ihre Stirn.
Gleichzeitig ist sie sehr fürsorglich. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Familie auf der Wiese.
Urgroßmutter Anna steht immer im Mittelpunkt. Bildrechte: MDR/DRA/Zeise
Oma und Oma
Zu erzählen gibt es im Spreewald immer genug. Bildrechte: MDR/DRA/Zeise
Oma und Opa
... mal unter vier Augen ... Bildrechte: MDR/DRA/Zeise
Mann und Frau umarmt.
... mal inniger ... Bildrechte: MDR/DRA/Zeise
Augenblicke. 1990. Greese, Wolfgang; Schmidt-Schaller, Andreas; Krause, Horst; Düllmann, Susanne, Ritter, Angelika; Schweizer, Viola
... und dann wieder in großer Runde. Bildrechte: Andreas Zeise
Alle (8) Bilder anzeigen
Hans meint es nun ernst. Er will seine Freundin Regina auf den Eichenhof holen, notfalls auch gegen den Willen seiner Mutter und der 12-jährigen Tochter Sabine. Das hindert ihn aber nicht, mit der hübschen Erzieherin einer Gruppe Heimkinder zu flirten, die auf einem Ausflug durch den Spreewald das Anwesen der Lutkis besuchen. Sein Verhalten gefällt weder Regina noch Sabine - ein Umstand, der das Eis zwischen den beiden endlich ein wenig zum Tauen bringt.

Hans` Schwester Gerda kann keine Kinder bekommen und wünscht sich sehnlichst, ein Kleinkind zu adoptieren. Unter den Heimkindern lernt sie den stillen, anhänglichen Dirk kennen und lieben. Gerade als sie und ihr Mann das Kind zu sich nehmen wollen, wird ihnen nach langen Jahren des Wartens ein Säugling angeboten. Gerda und ihr Mann stehen vor einer schweren Entscheidung.

Teil 7 sendet das MDR-Fernsehen am Samstag, 18.07.2020 um 09.05 Uhr
Mitwirkende
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Winfried Kleist
Buch: Renate Loewenberg, Dagobert Loewenberg
Regie: Georgi Kissimov
Darsteller
Anna: Helga Göring
Else: Susanne Düllmann
Fritz: Wolfgang Greese
Hans: Andreas Schmidt-Schaller
Christa: Solveig Müller
Günter: Jaecki Schwarz
Gerda: Angelika Ritter
Dieter: Horst Krause
Hulda: Doris Thalmer
Waldemar: Bruno Carstens
Regina: Viola Schweizer
Michaela: Jeanette Arndt
Semler: Carl Heinz Choynski
Peter: Holger Richter
Thomas: Thomas Jahn
Benshausen: Wilfried Loll
Richard: Rudolf Asmus
und andere