Di 14.07. 2020 16:30Uhr 29:30 min

Franz Alt mit dem Dalai Lama
Franz Alt mit dem Dalai Lama Bildrechte: Franz Alt
MDR FERNSEHEN Di, 14.07.2020 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Dr. Franz Alt (Journalist, Autor und Umweltaktivist)

Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Montag – Freitag | 16:30 Uhr Das sind unsere Gäste zum Kaffee bei MDR um 4

Montag bis Freitag begrüßen wir um 16:30 Uhr spannende und interessante Gäste live im Studio. Wer in dieser Woche zu Gast sein wird – klicken Sie sich durch unsere Galerie!

Ben Zucker
Freitag, 18. Juni: Ben Zucker, Sänger Bildrechte: MDR
Ben Zucker
Freitag, 18. Juni: Ben Zucker, Sänger Bildrechte: MDR
Kai und Thorsten Wingenfelder
Montag, 21. Juni: Kai Wingenfelder, Sänger Bildrechte: IMAGO
Kräuterspezialist Burkhard Bohne
Dienstag, 22. Juni: Burkhard Bohne, Botaniker Bildrechte: Kerstin Mumm
Coretta Storz
Mittwoch, 23. Juni: Coretta Storz, Autorin eines DDR-Lexikons Bildrechte: privat
Sebastian Krumbiegel
Donnerstag, 24. Juni: Sebastian Krumbiegel, Frontmann der Band "Die Prinzen" Bildrechte: imago/PicturePoint
Ramon Roselly (Schloss Klaffenbach)
Freitag, 25. Juni: Ramon Roselly, Sänger Ramon Roselly (Schloss Klaffenbach) Bildrechte: MDR/MDR/JürgensTV/Dominik Beckmann
Alle (6) Bilder anzeigen
Heute berichtet einer der bekanntesten Journalisten Deutschlands über seine besondere Freundschaft zum Dalai Lama. Das Fernseh-Urgestein Dr. Franz Alt leitete viele Jahre das Politik-Magazin "Report" im Ersten und legte als Reporter, Moderator und Redaktionsleiter immer den Finger in offene Wunden. Bis heute meldet er sich kritisch und oft unbequem zu Wort. Als Umwelt-Aktivist mischt er sich politisch ein und verteidigt vehement sein Anliegen, das ihn mit dem Dalai Lama verbindet: Schützt die Umwelt! Er besuchte das geistige Oberhaupt der Tibeter persönlich und fand sofort einen Draht zu ihm.

Was die beiden da miteinander besprochen haben und ob der Humor des Dalai Lama tatsächlich so mitreißend ist, das erfahren wir am Dienstag aus erster Hand von Dr. Franz Alt in gemütlicher Runde bei einer Tasse Kaffee.