Fr 17.07. 2020 12:30Uhr 87:56 min

Franka Lauth (Diana Amft) führt ein luxuriöses Leben. Dank ihres Traumjobs in einer Berliner Werbeagentur kann sie sich ein Penthouse, ein schickes Cabrio und ganz nebenbei noch ein Sofa für 4500 Euro leisten.
Franka Lauth (Diana Amft) führt ein luxuriöses Leben. Dank ihres Traumjobs in einer Berliner Werbeagentur kann sie sich ein Penthouse, ein schickes Cabrio und ganz nebenbei noch ein Sofa für 4500 Euro leisten. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Stephan Rabold
MDR FERNSEHEN Fr, 17.07.2020 12:30 13:58

Liebe und andere Delikatessen

Liebe und andere Delikatessen

Spielfilm Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Durch eine Intrige verliert Franka ihren Topjob in einer Werbeagentur. Vorerst nimmt sie eine Stelle bei einem Cateringunternehmen an. Zwischen ihr und Chef Jakob funkt es, doch er muss er ihr leider kündigen. Franka gründet ihren eigenen Catering-Service. Doch ein Großauftrag übersteigt ihre Kapazitäten und sie braucht Jakobs Hilfe.

Franka Lauth (Diana Amft) führt ein luxuriöses Leben. Dank ihres Topjobs in einer Berliner Werbeagentur kann sie sich ein Penthouse, ein schickes Cabrio und ganz nebenbei noch ein Sofa für 4.500 Euro leisten. Ihr Höhenflug findet ein jähes Ende, als Frankas Erzkonkurrent Markus Spreng (Lucas Gregorowicz) ihr die Präsentationsunterlagen für eine spektakuläre Kampagne klaut.

Ihr kleinmütiger Chef Roland Kunze (Falk Rockstroh) glaubt Franka nicht, die daraufhin wutentbrannt kündigt. Die Erwartungen der erfolgsverwöhnten Art-Direktorin auf eine adäquate Stelle werden schnell enttäuscht. Nach einem ernüchternden Besuch beim Arbeitsamt nimmt Franka, um wenigstens die Wohnung weiter abzahlen zu können, einen Job als Küchenhilfe bei einem Cateringunternehmen an.

Sie verliebt sich in ihren Chef Jakob (Steffen Wink), der ein begnadeter Koch ist, seine First-Class-Häppchen jedoch phantasielos präsentiert. Franka entwickelt jede Menge Marketing-Ideen, doch der Zeitpunkt ist denkbar ungünstig: Jakob muss sparen, und so verliert Franka auch diesen Job.

Gemeinsam mit Jakobs Ex-Mitarbeiterin Deria (Lale Yavas) gründet sie ihren eigenen Catering-Service. Während Jakobs Geschäft schlecht läuft, avanciert Frankas Unternehmen zum Geheimtipp der Foodszene. Ein Großauftrag mit einem Galadinner für 500 Gäste bringt Franka aber unerwartet in Bedrängnis. Ohne professionelle Unterstützung droht das pure Chaos. Jakob hätte Kapazitäten frei - doch die beiden Liebenden haben sich inzwischen in einen erbitterten Kleinkrieg verstrickt.

Das Auge isst mit in dieser appetitlichen Food-Komödie mit dem Star Diana Amft und Charakterkopf Steffen Wink in den Hauptrollen. Brigitte Janner und Hans Peter Hallwachs als Frankas Eltern lockern die romantische Komödie auf. Weiterhin zu sehen sind Lucas Gregorowicz, Falk Rockstroh und Lale Yavas. Matthias Tiefenbacher inszenierte nach einem Buch von Uli Brée. Gedreht wurde in Berlin.
Mitwirkende
Musik: Biber Gullatz, Moritz Freise
Kamera: Pascal Mundt
Buch: Uli Brée
Regie: Matthias Tiefenbacher
Darsteller
Franka Lauth: Diana Amft
Jakob Formanovic: Steffen Wink
Deria: Lale Yavas
Martin: Eckhard Preuß
Inge Lauth: Brigitte Janner
Werner Lauth: Hans Peter Hallwachs
Markus Spreng: Lucas Gregorowicz
Roland Kunze: Falk Rockstroh
Miriam: Katrin Bauerfeind
Herr Walter: Carl Achleitner
Enzo Bittone: Michele Oliveri
und andere

Filme

Verlagslektorin Katharina Faber (Thekla Carola Wied) kann es nicht fassen: Sie muss dringend nach Venedig, doch die Fluglotsen streiken, und es gibt keine Verbindung. mit Video
Verlagslektorin Katharina Faber (Thekla Carola Wied) kann es nicht fassen: Sie muss dringend nach Venedig, doch die Fluglotsen streiken, und es gibt keine Verbindung. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Reiner Bajo
MDR FERNSEHEN Fr, 25.06.2021 12:30 13:58

Mein Traum von Venedig

Mein Traum von Venedig

Spielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die 17-jährige Helene Raupe (Melania Jakubisková) träumt davon, fliegen zu können. mit Video
Die 17-jährige Helene Raupe (Melania Jakubisková) träumt davon, fliegen zu können. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Rolf-Eckhardt Rambow, Eckhardt Hartkopf
MDR FERNSEHEN Sa, 26.06.2021 00:00 01:05

DEFA 75 Fräulein Schmetterling

Fräulein Schmetterling

Spielfilm DDR 1966/2020

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Verlagslektorin Katharina Faber (Thekla Carola Wied) kann es nicht fassen: Sie muss dringend nach Venedig, doch die Fluglotsen streiken, und es gibt keine Verbindung.
Verlagslektorin Katharina Faber (Thekla Carola Wied) kann es nicht fassen: Sie muss dringend nach Venedig, doch die Fluglotsen streiken, und es gibt keine Verbindung. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Reiner Bajo
MDR FERNSEHEN Sa, 26.06.2021 05:15 06:45

Mein Traum von Venedig

Mein Traum von Venedig

Spielfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bruno Ganz als Damiel in einer Szene des Films "Der Himmel über Berlin" (undatierte Filmszene). Der Film kommt am 12.04.2018 in die deutschen Kinos.
Bildrechte: picture alliance / -/StudioCanal
MDR FERNSEHEN Sa, 26.06.2021 23:30 01:30

Zum 80. Geburtstag von Otto Sander Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin

Spielfilm Deutschland/Frankreich 1987

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Filme
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.06.2021 01:30 03:45

Zum 80. Geburtstag von Otto Sander In weiter Ferne, so nah!

In weiter Ferne, so nah!

Spielfilm Deutschland 1993

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Die 17-jährige Helene Raupe (Melania Jakubisková) träumt davon, fliegen zu können.
Die 17-jährige Helene Raupe (Melania Jakubisková) träumt davon, fliegen zu können. Bildrechte: MDR/DEFA-Stiftung/Rolf-Eckhardt Rambow, Eckhardt Hartkopf
MDR FERNSEHEN So, 27.06.2021 06:20 07:25

DEFA 75 Fräulein Schmetterling

Fräulein Schmetterling

Spielfilm DDR 1966/2020

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Filmszene - Sieben Männer in Uniform sprechen mit einer Frau.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 27.06.2021 10:15 11:40

Sieben Mann und ein Luder

Sieben Mann und ein Luder

Spielfilm Frankreich/Italien/Rumänien 1967

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die ungewöhnliche Praxisgemeinschaft Fuchs und Hasler: Frauenärztin Luise (Wolke Hegenbarth) und Entbindungspfleger Toni (Leo Reisinger).
Die ungewöhnliche Praxisgemeinschaft Fuchs und Hasler: Frauenärztin Luise (Wolke Hegenbarth) und Entbindungspfleger Toni (Leo Reisinger). Bildrechte: ARD Degeto/Kerstin Stelter
MDR FERNSEHEN Mo, 28.06.2021 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand