Do 30.07. 2020 23:40Uhr 104:00 min

Eine nackte Frau steht hinter einem nackten Mann.
Mit Louis (Jérémie Renier) kann Chloé (Marine Vacth) die Bedürfnisse ausleben, die sie vor ihrem Freund Paul verbirgt. Bildrechte: MDR/Weltkino
MDR FERNSEHEN Do, 30.07.2020 23:40 01:23

Sommernachtsträume im MDR Der andere Liebhaber

Der andere Liebhaber

Spielfilm Frankreich/Belgien 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Als sich die attraktive Chloé in ihren Psychotherapeuten Paul verliebt, scheinen all ihre Probleme gelöst. Doch schon bald merkt sie, dass er ihr etwas verheimlicht. Durch Zufall entdeckt Chloé, dass Paul einen Zwillingsbruder hat.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Louis (Jérémie Renier) ist arrogant, besitzergreifend und hemmungslos – und damit das ganze Gegenteil seines Zwillingsbruders.
Louis (Jérémie Renier) ist arrogant, besitzergreifend und hemmungslos – und damit das ganze Gegenteil seines Zwillingsbruders. Bildrechte: MDR/Weltkino
Louis (Jérémie Renier) ist arrogant, besitzergreifend und hemmungslos – und damit das ganze Gegenteil seines Zwillingsbruders.
Louis (Jérémie Renier) ist arrogant, besitzergreifend und hemmungslos – und damit das ganze Gegenteil seines Zwillingsbruders. Bildrechte: MDR/Weltkino
Chloé (Marine Vacth) verliebt sich in ihren Psychotherapeuten Paul (Jérémie Renier). Schnell werden die beiden ein Paar.
Chloé (Marine Vacth) verliebt sich in ihren Psychotherapeuten Paul (Jérémie Renier). Schnell werden die beiden ein Paar. Bildrechte: MDR/Weltkino
Schon bald merkt Chloé (Marine Vacth), dass Paul (Jérémie Renier) ihr etwas verheimlicht.
Schon bald merkt Chloé (Marine Vacth), dass Paul (Jérémie Renier) ihr etwas verheimlicht. Bildrechte: MDR/Weltkino
Louis (Jérémie Renier) zieht die attraktive Chloé in ein gefährliches Geflecht aus Begierde und Täuschung.
Louis (Jérémie Renier) zieht die attraktive Chloé in ein gefährliches Geflecht aus Begierde und Täuschung. Bildrechte: MDR/Weltkino
Chloé (Marine Vacth) leidet unter rätselhaften Bauchschmerzen. Da alle ärztlichen Untersuchungen ohne Ergebnis bleiben, sucht sie Rat bei einem Psychologen.
Chloé (Marine Vacth) leidet unter rätselhaften Bauchschmerzen. Da alle ärztlichen Untersuchungen ohne Ergebnis bleiben, sucht sie Rat bei einem Psychologen. Bildrechte: MDR/Weltkino
Alle (5) Bilder anzeigen
Chloé (Marine Vacth) leidet unter rätselhaften Bauchschmerzen. Da alle ärztlichen Untersuchungen ohne Ergebnis bleiben, sucht sie Rat bei dem Psychologen Paul Meyer (Jérémie Renier). Bereits nach wenigen Sitzungen geht es der jungen Frau besser, zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sie sich verstanden.

Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesbeziehung, und schon bald ziehen sie gemeinsam in eine schicke Wohnung. Chloé ist glücklich – bis sie bemerkt, dass Paul etwas vor ihr verheimlicht. Durch Zufall entdeckt sie seinen alten Personalausweis, der Paul mit anderem Nachnamen ausweist, und stellt Nachforschungen an.

So findet sie heraus, dass Paul einen Zwillingsbruder (Jérémie Renier) hat, der ebenfalls als Psychotherapeut arbeitet. Hinter Pauls Rücken beginnt sie, sich mit ihm zu treffen. Obwohl er Paul äußerlich aufs Haar gleicht, ist Louis das völlige Gegenteil seines Bruders – arrogant, zynisch und besitzergreifend.

Doch mit seiner arroganten Dominanz, seiner animalischen Hemmungslosigkeit und besitzergreifenden Brutalität übt er eine starke Faszination auf Chloé aus. Mit ihm kann sie die Bedürfnisse ausleben, die sie vor Paul verbirgt.

Doch auch Louis hat Geheimnisse vor Chloé. Schon bald gerät die junge Frau in ein gefährliches Geflecht aus Täuschung und Verlangen.

Mit großer Lust variiert der preisgekrönte französische Regisseur François Ozon das Motiv des Doppelgängers auf allen denkbaren filmischen Ebenen und schlägt dabei genüsslich über die Stränge. Gewohnt stilvoll führt er seine Zuschauer hinters Licht. "Der andere Liebhaber" basiert lose auf einem Roman von Joyce Carol Oates und feierte seine Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2017.

Das MDR-Fernsehen zeigt den Film als deutsche TV-Premiere und eröffnet damit die erotische Filmreihe "Sommernachtsträume im MDR". Am Donnerstag, dem 6.8., folgt der niederländische Erotikfilm "Swingers – Sex auf Bestellung".
Mitwirkende
Musik: Philippe Rombi
Kamera: Manu Dacosse
Buch: François Ozon, Philippe Piazzo
Regie: François Ozon
Darsteller
Chloé Fortin: Marine Vacth
Paul Meyer / Louis Delord: Jérémie Renier
Madame Schenker: Jacqueline Bisset
Rose: Myriam Boyer
Dr. Agnès Wexler: Dominique Reymond
Sandra Schenker: Fanny Sage
Junger Psychoanalytiker: Jean-Édouard Bodziak
Erster Psychoanalytiker: Antoine de La Morinerie
Zweiter Psychoanalytiker: Jean-Paul Muel
und andere

Sommernachtsträume im MDR

Diana lässt sich von der erfahrenen Swingerin Alex verführen.
Diana (Ellen van der Koogh) lässt sich von der erfahrenen Swingerin Alex (Nienke Brinkhuis) verführen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 06.08.2020 23:40 01:13

Sommernachtsträume im MDR Swingers - Sex auf Bestellung

Swingers - Sex auf Bestellung

Spielfilm Niederlande 2002

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Michèle Leblanc (Isabelle Huppert) - Porträt
Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen. Bildrechte: MDR/WDR/MFA+ FilmDistribution
MDR FERNSEHEN Do, 13.08.2020 23:55 02:03

Sommernachtsträume im MDR Elle

Elle

Spielfilm Frankreich/Deutschland/Belgien 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Über eine Kontaktanzeige haben sie sich kennengelernt. Seitdem leben sie (Nathalie Baye) und er (Sergi López) gemeinsam ihre sexuellen Fantasien aus. Bildrechte: Ankauf Atlas Film
MDR FERNSEHEN Do, 20.08.2020 23:40 00:58

Sommernachtsträume im MDR Eine pornografische Beziehung

Eine pornografische Beziehung

Spielfilm Frankreich/Belgien/Luxemburg/Schweiz 1999

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Diana lässt sich von der erfahrenen Swingerin Alex verführen.
Diana (Ellen van der Koogh) lässt sich von der erfahrenen Swingerin Alex (Nienke Brinkhuis) verführen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN Do, 06.08.2020 23:40 01:13

Sommernachtsträume im MDR Swingers - Sex auf Bestellung

Swingers - Sex auf Bestellung

Spielfilm Niederlande 2002

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Michèle Leblanc (Isabelle Huppert) - Porträt
Michèle Leblanc (Isabelle Huppert), die knallharte Geschäftsfrau, die gleich zu Beginn des Films von einem maskierten Mann in ihrem Haus brutal vergewaltigt wird. Doch scheint sie das nicht sonderlich aus der Bahn zu werfen: Warum geht sie nicht zur Polizei? Wer ist der Angreifer? Ist er Teil eines Spiels, einer sexuellen Fantasie? Die Antworten werden jeden Zuschauer überraschen. Bildrechte: MDR/WDR/MFA+ FilmDistribution
MDR FERNSEHEN Do, 13.08.2020 23:55 02:03

Sommernachtsträume im MDR Elle

Elle

Spielfilm Frankreich/Deutschland/Belgien 2016

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Über eine Kontaktanzeige haben sie sich kennengelernt. Seitdem leben sie (Nathalie Baye) und er (Sergi López) gemeinsam ihre sexuellen Fantasien aus. Bildrechte: Ankauf Atlas Film
MDR FERNSEHEN Do, 20.08.2020 23:40 00:58

Sommernachtsträume im MDR Eine pornografische Beziehung

Eine pornografische Beziehung

Spielfilm Frankreich/Belgien/Luxemburg/Schweiz 1999

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme

Julien (François-Xavier Demaison) und Joanna (Virginie Efira) beim Karaoke-Singen.
Julien hat kein Glück in der Liebe – und dass, obwohl er als Eheberater äußerst erfolgreich ist. All seine Beziehungen scheinen unausweichlich in einem Debakel zu enden. Auf einer Hochzeitsfeier lernt er die Werbedesignerin Joanna kennen, deren Ehe in einer Krise steckt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 01:50 02:15

Glück auf Umwegen

Glück auf Umwegen

Spielfilm Frankreich/Belgien 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas)
Die Winzerin Franziska Habicht (Uschi Glas) führt ihr Bio-Weingut mit Herz und Verstand zu großen Erfolgen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Toni Muhr
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 05:55 07:25

Der Winzerkrieg

Der Winzerkrieg

Spielfilm Deutschland/Österreich 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der Amerikaner Herbert Brown (Michael Callan) und die Engländerin Elena (Beth Rogan) stehen umgeben von Dunkelheit im Lichtschein und schauen verängstigt nach oben.
Der Amerikaner Herbert Brown (Michael Callan) und die Engländerin Elena (Beth Rogan) stehen umgeben von Dunkelheit im Lichtschein und schauen verängstigt nach oben. Bildrechte: MDR/Morefilms
MDR FERNSEHEN So, 25.10.2020 10:15 11:50

Die geheimnisvolle Insel

Die geheimnisvolle Insel

Spielfilm Großbritannien/USA 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Rieke (Birge Schade) und Tochter Leonie (Alexandra Martini)
Bildrechte: MDR/Degeto/Erika Hauri
MDR FERNSEHEN Mo, 26.10.2020 12:30 13:58
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Cesar G. Vandegrift (Heinrich George, l.) überlässt zunächst dem jungen Rechtsanwalt Salvini (Erich Fiedler) die Verteidigung seines Mandanten. Seine Tochter Jessie (Jutta Freybe) will Binnie in Südamerika finden.
Cesar G. Vandegrift (Heinrich George, l.) überlässt zunächst dem jungen Rechtsanwalt Salvini (Erich Fiedler) die Verteidigung seines Mandanten. Seine Tochter Jessie (Jutta Freybe) will Binnie in Südamerika finden. Bildrechte: MDR/Murnaustiftung
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 00:30 02:00
  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Harry (Matthias Habich, li.), Paul (Peter Franke) und Schwester Lydia (Ulrike Grote) verstehen nicht, dass Elly (Cornelia Froboess) vor ihrer Vergangenheit davon laufen will.
Harry (Matthias Habich, li.), Paul (Peter Franke) und Schwester Lydia (Ulrike Grote) verstehen nicht, dass Elly (Cornelia Froboess) vor ihrer Vergangenheit davon laufen will. Bildrechte: SWR/ARD Degeto/Christine Schroeder
MDR FERNSEHEN Di, 27.10.2020 12:30 13:58

Eine halbe Ewigkeit

Eine halbe Ewigkeit

Spielfilm Deutschland 2011

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Von links: Kurt Jäger ( Gunther Philipp), Heinerle (Peter Fischer) und Peter Jäger (Claus Biederstaedt) und Frau Stadelmeier (Margarete Haagen).
Bildrechte: MDR/BR
MDR FERNSEHEN Mi, 28.10.2020 12:35 13:58
  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Martin Miller (Wolfram Berger), Vreni Miller (Franziska Weisz).
Bildrechte: MDR/ORF/Robert Polster
MDR FERNSEHEN Do, 29.10.2020 12:30 13:58

Ich gehöre dir

Ich gehöre dir

Fernsehfilm Deutschland / Österreich 2002

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel