Di 04.08. 2020 19:50Uhr 24:42 min

Ein Sommer auf Hiddensee

Folge 2

Komplette Sendung

Ein Mann steht auf einem Steg, ein anderer steht am Steuer eines Bootes 25 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 04.08.2020 19:50 20:15

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Fotograf Robert Ott beim Fotografieren.
Fotograf Robert Ott Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Fotograf Robert Ott beim Fotografieren.
Fotograf Robert Ott Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Hexenhaus auf Hiddensee
Hexenhaus auf Hiddensee Bildrechte: MDR/Günther Bigalke GmbH
Leuchttum auf dem Dornbusch
Leuchttum auf dem Dornbusch Bildrechte: MDR
Hiddensee
Hiddensee Bildrechte: MDR, honorarfrei
Sommerpalast Vitte Eiscafe Foto für alle Folgen
Sommerpalast Vitte Eiscafe Foto für alle Folgen Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Sanddorn
Sanddorn Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Reinhard Schlieker
Reinhard Schlieker Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Pommersche Landschafe
Pommersche Landschafe Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Möwe am Strand
Möwe am Strand Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Leuchtturm
Leuchtturm Bildrechte: MDR/Günther-Bigalke GmbH
Alle (10) Bilder anzeigen
Hiddensee - selbst bei denen, die noch nie da waren, ist das Wort ein einziges Versprechen. Für die anderen ist es die Erinnerung und Sehnsucht. Synonym für all das, was wir in unserem Alltag oft vergeblich suchen: Ursprünglichkeit, Echtheit, Ruhe. Auf Hiddensee ticken die Uhren anders, ein wenig langsamer. Das liegt auch daran, dass hier keine Autos fahren - nur eine Fähre führt vom Rest der Welt hierher.

In den Sommermonaten bringt sie täglich tausende Besucher auf das sonst so beschauliche Eiland. Was für die Urlauber die schönste Zeit des Jahres werden soll, ist für die Menschen, die hier leben, die arbeitsintensivste Saison. Die Insel lebt vom Tourismus. In nur wenigen Wochen müssen viele Insulaner das Geld für das ganze Jahr verdienen. Dennoch geht auf Hiddensee nie die Leichtigkeit und Gelassenheit verloren. Ob Pferdeäpfelsammler, Hafenmeister oder Sommerfrischlerin - die 5-teilige Dokusoap "Ein Sommer auf Hiddensee" zeigt den Sehnsuchtsort aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Die Kindheit auf der Insel Hiddensee zu verbringen, bedeutet Freiheit. Es gibt keinen privaten Autoverkehr, die Insel ist sicher. Auch die Kinder von Kay und Marthe Petersen können so frei aufwachsen. Das Familienleben auf Hiddensee wird aber auch immer von den Jahreszeiten bestimmt. Während Kay eine Surf- und Segelschule führt, betreibt Goldschmiedin Marthe ein kleines Atelier in Vitte und die Schmuckbar in Kloster. In den Sommermonaten bedeutet das jede Menge Arbeit und dennoch: Kay und Marthe leben ihren Traum..

Mike Bode ist Magdeburger und wohnt seit kurzem auf Hiddensee. Damit ist er nicht der einzige Auswanderer aus Sachsen-Anhalt, den es auf die Insel verschlagen hat. Im beschaulichen Neuendorf ist Michael Repp der neue Hafenmeister im Seglerhafen…

Im Hiddenseer Hochland liegt versteckt im Dornbusch die legendäre Gaststätte „Zum Klausner", bekannt vor allem durch den Roman "Kruso". Marianne und Friedel Hogen aus Nordrhein-Westfalen hat die Geschichte aus der Wendezeit so in ihren Bann gezogen, dass sie den Ort unbedingt kennenlernen wollten und immer wieder kommen..

Menschen & Geschichten

Bauhofleiter Sven Becker ist mit Familie aus Bayern zurück in den Harz.
Bauhofleiter Sven Becker ist mit Familie aus Bayern zurück in den Harz. Bildrechte: MDR/Tom Kühne
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 19:50 20:15

30 Jahre Deutsche Einheit Einmal Westen und zurück

Einmal Westen und zurück

Ausgeflogen und geankert

Folge 4 von 5

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Lebensretter - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 20:15 21:00

30 Jahre Deutsche Einheit Lebensretter

Lebensretter

Flucht im Bus in den Westen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Andreas Weihe leitet das Heimatmuseum in Abbenrode. mit Video
Andreas Weihe leitet das Heimatmuseum in Abbenrode. Bildrechte: MDR/414films
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 22:40 23:08

30 Jahre Deutsche Einheit Die Grenzer

Die Grenzer

30 Jahre danach

Film von Anna Beeck

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hans-Dietrich Genscher mit Video
Hans-Dietrich Genscher Bildrechte: MDR/Alexandru Solomon
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 23:10 23:40
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Schwarz/Weiß
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nina Hagen 1974
Nina Hagen 1974 Bildrechte: mdr/rbb/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 23:40 00:23

30 Jahre Deutsche Einheit Nach drüben - Oststars wechseln die Seiten

Nach drüben - Oststars wechseln die Seiten

Film von Michael Rauhut und Tom Franke

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Andreas Weihe leitet das Heimatmuseum in Abbenrode.
Andreas Weihe leitet das Heimatmuseum in Abbenrode. Bildrechte: MDR/414films
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 02:35 03:05

30 Jahre Deutsche Einheit Die Grenzer

Die Grenzer

30 Jahre danach

Film von Anna Beeck

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Regina Schild, Glaubwürdig
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 08:00 08:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Martin Böttger (li.) mit seinem Sohn Daniel mit Video
Martin Böttger (li.) mit seinem Sohn Daniel Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 08:05 08:35

30 Jahre Deutsche Einheit Die Kinder der Friedlichen Revolution

Die Kinder der Friedlichen Revolution

Film von Caterina Woj

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand