Di 04.08. 2020 22:55Uhr 75:21 min

Kellner Horst Frischmuth (Michael Narloch, li.) steht neben einem PkW " Lada";  sein Freund Peter Lommer (Günter Schubert) sitzt im PkW mit geöffneter rechter Tür. Er streift sich eine Maske über.
Kellner Horst Frischmuth (Michael Narloch, li.) überredet seinen Freund Peter Lommer (Günter Schubert), bei einem Raubüberfall mitzumachen. Bildrechte: MDR/rbb/Deutsches Rundfunkarchiv/Christine Nerlich
MDR FERNSEHEN Di, 04.08.2020 22:55 00:10

Polizeiruf 110: Schnelles Geld

Polizeiruf 110: Schnelles Geld

Kriminalfilm DDR 1983

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Peter Lommer hat sich mit dem Kauf eines Autos finanziell übernommen. Die Schulden drücken ihn und vieles kann er sich nicht mehr leisten. In dieser schwierigen Lage schlägt sein Freund ihm vor, mit einem Raubüberfall das "schnelle Geld" zu machen. Horst Frischmut, ein vorbestrafter Kellner, hat alles gut vorbereitet. Die Sache scheint ein "todsicheres Ding" zu sein. In wenigen Minuten könnten die beiden Männer fast ohne Risiko zu sehr viel Geld kommen.

Doch bei ihrem nächtlichen Raubüberfall in einer Kleinstadt läuft nicht alles so glatt, wie Horst Frischmuth es geplant hat. Ein Mann bleibt schwer verletzt am Tatort zurück. Und auf ihrer Flucht zieht sich Peter Lommer bei einem Unfall eine Kopfverletzung zu. Die erbeutete Summe ist gering, doch der Preis dafür ist hoch, für Peter Lommer zu hoch, denn Horst Frischmuth lässt ihn mit seiner lebensgefährlichen Verletzung allein.
Mitwirkende
Musik: Hartmut Behrsing
Kamera: Winfried Kleist
Buch: Manfred Mosblech
Vorlage: nach Motiven einer Filmerzählung von Gerhard Scherfling
Regie: Manfred Mosblech
Darsteller
Hauptmann Rischer: Manfred Heine
Oberleutnant Zimmermann: Lutz Riemann
Leutnant Rommbach: Giso Weißbach
Oberleutnant Alt: Gerd Staiger
Horst Frischmuth: Michael Narloch
Peter Lommer: Günter Schubert
Astrid Lommer: Blanche Kommerell
Ulla: Regine Heintze
Dokhorn: Arnim Mühlstädt
Otto Stern, alter Mann: Fred Delmare
Mutter Riebe: Ruth Kommerell
Vater Riebe: Dietrich Mechow

Hinweis

Hinweis

Diese Ausgabe der Sendung kann aus rechtlichen Gründen nicht als Video angeboten werden.

Krimis

Polizeiruf 110 - Logo
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Di, 24.11.2020 22:55 00:15
  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Jan Fedder
Jan Fedder Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 00:30 01:20

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Für nix und für alles

Fernsehserie Deutschland 2017

Folge 396

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 01:20 02:10

Morden im Norden

Morden im Norden

Kellerkind

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 71

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 02:10 03:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Schwarzer Peter

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 72

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) bei der Bestandsaufnahme in ihrem Büro. Karin sitzt seitlich auf dem Tisch, während Henni am Tisch im Vordergrund sitzt.
Die Kommissarinnen Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) bei der Bestandsaufnahme in ihrem Büro. Karin sitzt seitlich auf dem Tisch, während Henni am Tisch im Vordergrund sitzt. Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mi, 25.11.2020 22:10 23:40

Tatort: Auf einen Schlag

Tatort: Auf einen Schlag

Kriminalfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
 "Der Hammer" (Milan Peschel)
"Der Hammer" (Milan Peschel) schlägt wieder zu: Rotlichtkönig Bruno Vogler (Frank Zander) ist sein zweites Opfer. Bildrechte: MDR/WDR/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Mo, 30.11.2020 20:15 21:45

Tatort: Der Hammer

Tatort: Der Hammer

Kriminalfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Titel der DDR-TV-Reihe "Der Staatsanwalt hat das Wort"
Bildrechte: DRA
MDR FERNSEHEN Di, 01.12.2020 00:35 01:55

Zum 80. Geburtstag von Gunter Schoß Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Frau

Der Staatsanwalt hat das Wort: Meine Frau

Fernsehfilm DDR 1978

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel
Binnenschiffer Wiechert übernimmt für die Wintermonate einen wichtigen Auftrag, obwohl seine Frau kurz vor der Entbindung steht. Im Arbeitsablauf gibt es für die Besatzung keine Unklarheiten, jeder hat seinen festen Platz. Doch im privaten Bereich kommt es zu Spannungen. So führen Unehrlichkeit und zu hoher Alkoholkonsum am Ende zu einer Katastrophe, an der alle Beteiligten mitschuldig sind. - Bootsmann Hubert Göpfert (Gunter Schoß)
Binnenschiffer Wiechert übernimmt für die Wintermonate einen wichtigen Auftrag, obwohl seine Frau kurz vor der Entbindung steht. Im Arbeitsablauf gibt es für die Besatzung keine Unklarheiten, jeder hat seinen festen Platz. Doch im privaten Bereich kommt es zu Spannungen. So führen Unehrlichkeit und zu hoher Alkoholkonsum am Ende zu einer Katastrophe, an der alle Beteiligten mitschuldig sind. - Bootsmann Hubert Göpfert (Gunter Schoß) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Klaus Mühlstein
MDR FERNSEHEN Di, 01.12.2020 22:55 00:05

Zum 80. Geburtstag von Gunter Schoß Polizeiruf 110: Die letzte Fahrt

Polizeiruf 110: Die letzte Fahrt

Kriminalfilm DDR 1979

  • Mono
  • Untertitel