Mi 05.08. 2020 08:05Uhr 48:00 min

Alfons (Sepp Schauer, 3.v.l.) ist komplett überrumpelt, als ihn Ariane (Viola Wedekind, 3.v.r.) vor den Augen von Vanessa (Jeannine Gaspár, 2.v.r.), Christoph (Dieter Bach, l.), Karl (Stephan Käfer, r.) und Bela (Franz-Xaver Zeller, 2.v.l.) verabschiedet.
Alfons (Sepp Schauer, 3.v.l.) ist komplett überrumpelt, als ihn Ariane (Viola Wedekind, 3.v.r.) vor den Augen von Vanessa (Jeannine Gaspár, 2.v.r.), Christoph (Dieter Bach, l.), Karl (Stephan Käfer, r.) und Bela (Franz-Xaver Zeller, 2.v.l.) verabschiedet. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Mi, 05.08.2020 08:05 08:53

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2020

Folge 3421

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Steffen greift zu üblen Maßnahmen. Alfons wird von Ariane verabschiedet. Pauls Plan geht nach hinten los. Lucy und Bela beweisen sich als großartiges Team.

Franzi ist entsetzt über Steffens Vorwurf, sie hätte ihn mit Tim betrogen, und er entschuldigt sich schon bald darauf für seinen Auftritt. Doch dann muss er mit anhören, wie schwer es Franzi fällt, Tim auf Abstand zu halten. Fehlgeleitet von einem intriganten Vorschlag seines Vaters, fasst Steffen einen folgenschweren Entschluss …

Alfons ist der Meinung, dass er nicht mehr gut genug für seinen Job ist, und kündigt seinen Posten als Chef-Portier. Doch es fällt ihm schwer, sich auf das Rentner-Dasein einzustellen, und er beginnt sich zu fragen, ob seine Kündigung nicht doch etwas übereilt war. Zu spät: Ariane überrascht ihn mit der Sonderregelung, dass er bis zum Ende der Vertragslaufzeit zwar voll bezahlt wird, aber mit sofortiger Wirkung nach Hause gehen kann.

Unter dem Deckmantel eines lockeren Abendessens unter mehreren Kollegen lädt Paul Michelle zu sich nach Hause ein. Michelle wundert sich schnell, wieso keiner von Pauls angekündigten Gästen auftaucht. Paul lässt sich zwar eine Ausrede einfallen, doch Michelle durchschaut ihn schnell.

Der Kindergeburtstag, den Lucy und Bela organisiert haben, ist ein voller Erfolg. In kürzester Zeit können sie sich vor vergleichbaren Aufträgen kaum noch retten.
Mitwirkende
Buch: Carmen Nascetti und Richard Mackenrodt
Regie: Steffen Nowak und Felix Bärwald
Darsteller
Franzi Krummbiegl: Léa Wegmann
Tim Saalfeld: Florian Frowein
Werner Saalfeld: Dirk Galuba
Robert Saalfeld: Lorenzo Patané
Alfons Sonnbichler: Sepp Schauer
André Konopka: Joachim Lätsch
Michael Niederbühl: Erich Altenkopf
Natascha Schweitzer: Melanie Wiegmann
Paul Lindbergh: Sandro Kirtzel
Lucy Ehrlinger: Jennifer Siemann
Bela Moser: Franz-Xaver Zeller
Steffen Baumgartner: Christopher Reinhardt
Ariane Kalenberg: Viola Wedekind
Vanessa Sonnbichler: Jeannine Gaspár
Amelie Limbach: Julia Gruber
Michelle Ostermann: Barbro Viefhaus
Karl Kalenberg: Stephan Käfer
und andere