Mi 05.08. 2020 12:30Uhr 89:01 min

Valerius Rufus (Richard Harris) und seine Braut Lucilla (Paola Pitti) umarmen sich.
Kaiser Domitian will den Centurio Valerius Rufus (Richard Harris) und seine Braut Lucilla (Paola Pitti) hinrichten lassen. Bildrechte: MDR/COLOSSEO FILM
MDR FERNSEHEN Mi, 05.08.2020 12:30 13:58

Der Aufstand der Prätorianer

Der Aufstand der Prätorianer

Spielfilm Italien 1964

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Selbstherrlich und grausam herrscht Kaiser Domitian in Rom, geschützt durch seine Prätorianergarde. Zu ihr gehört auch Valerius Rufus, der aber heimlich in der Maske des "Roten Wolfes" gegen Domitian kämpft. Als sich der Kaiser an Lucilla, Rufus' Braut, vergehen will, spitzt sich die Situation dramatisch zu.

Rom im ersten Jahrhundert n. Chr. Kaiser Domitian (Piero Lulli) ist ein grausamer Herrscher. Sein Despotismus und seine Lüsternheit sind gefürchtet. So befiehlt er die Verhaftung ihm missliebiger Senatoren, gleichzeitig lässt er ein Fest zu Ehren der Liebesgöttin Iris ausrichten. Die Idee stammt von seiner Geliebten Artamnis (Moira Orfei), die sich den Schmuck der in den Palast befohlenen Jungfrauen aneignen will, während Domitian mit den Mädchen seiner Lust frönen kann. Unter den jungen Frauen befindet sich auch Lucilla (Paola Pitti), die Braut des Centurio Valerius Rufus (Richard Harrison), einem der Anführer der Prätorianergarde des Kaisers.

Valerius Rufus agiert im Geheimen schon lange gegen seinen hinterhältigen Herrn. Um Lucilla vor Domitian zu retten, stürzt er sich als "Roter Wolf" verkleidet auf den liebestollen Kaiser. Dem Mädchen gelingt es zu fliehen. Unerwartete Hilfe bekommt Valerius Rufus von Elpidion (Salvatore Furnari), dem kleinwüchsigen Hofnarren. Gemeinsam gelingt es ihnen auch, die Verhaftung mehrere Patrizier und Senatoren zu verhindern, nur Flavius Octavianus (Massimo Carocci) und Rutilius Numidius (Renato Montalbano) geraten in die Fänge der Prätorianergarde. Sie werden grausam gefoltert, um die Identität des "Roten Wolfes" zu verraten, wenig später werden sie von Valerius Rufus befreit.

In der Nähe Roms sammeln sich unterdessen immer mehr Gegner des Kaisers. Ihnen gelingt die Entführung von Artamnis, die aber kann fliehen und Domitian das Versteck der Aufständischen verraten. Bei einem Angriff der Prätorianer wird Lucilla verhaftet und Valerius Rufus als "Roter Wolf" verwundet. Soterus (Aldo Cecconi), der Kommandant der Prätorianer, überführt Valerius Rufus als "Verräter". Ihn nehmen die Prätorianer gefangen, als er Lucilla durch einen Geheimgang aus dem Palast befreien will.

Domitian triumphiert. Er hat sich für das Paar einen besonders grausamen Tod ausgedacht - sie sollen in eine Wanne flüssigen Bleis geworfen werden, quasi als Höhepunkt eines kaiserlichen Festes. Doch nicht zuletzt mit Hilfe des Hofnarren gelingt es den Aufständischen, in den Palast einzudringen und die entscheidende Schlacht gegen Kaiser Domitian zu schlagen.

Ein spannender historischer Abenteuerfilm, der sehr frei das despotische Regime von Kaiser Domitian, der von 81 - 96 n. Chr. in Rom regierte und in seiner zweiten Herrschaftshälfte missliebige Senatoren und Patrizier umbringen ließ, nachzeichnet. Zur prominenten Darstellergarde der 1960er Jahre gehören Richard Harris, Giuliano Gemma und Moira Orfei.
Mitwirkende
Musik: Carlo Franci
Kamera: Pier Ludovico Pavoni
Buch: Gian Paolo Callegari
Regie: Alfonso Brescia
Darsteller
Valerius Rufus: Richard Harrison
Artamnis: Moira Orfei
Nerva: Giuliano Gemma
Kaiser Domitian: Piero Lulli
Soterus: Aldo Cecconi
Lucilla: Paola Pitti
Susa: Ivy Holzer
Rutilius Numidius: Renato Montalbano
Flavius Octavianus: Massimo Carocci
Sejan: Mirko Ellis
Fabius Lucillus: Fedele Gentile
Hofnarr Elpidion: Salvatore Furnari
und andere

Filme

Edgar Selge als Ulrich, Katja Flint als Heike und Franz Dinda als Klaus
Bildrechte: MDR/WDR/Julia Terjung
MDR FERNSEHEN Mo, 28.09.2020 23:10 00:40

30 Jahre Deutsche Einheit Jenseits der Mauer

Jenseits der Mauer

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Edgar Selge als Ulrich, Katja Flint als Heike und Franz Dinda als Klaus
Bildrechte: MDR/WDR/Julia Terjung
MDR FERNSEHEN Di, 29.09.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Jenseits der Mauer

Jenseits der Mauer

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen.
Bei einer Friedensdemo nimmt Oktavio (Wolfgang Stumph) mit der ahnungslosen Jutta (Katja Riemann) Kontakt auf. Ihr "Schatten" Reinhold (Bernhard Schütz, links) lässt sie nicht aus den Augen. Bildrechte: MDR/Polyphon/Sandra Hoever
MDR FERNSEHEN Mi, 30.09.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Romeo und Jutta

Romeo und Jutta

Fernsehfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Elke (Katharina Wackernagel) und Gregor (Peter Schneider) stehen mit einem "Lada" an einem See.
1971 lernen sich Elke und Gregor kennen. Sie lebt in der Bundesrepublik, er in der DDR. Beide sind verheiratet und haben Kinder. Trotz dieser Hürden verlieben sie sich ineinander. Bildrechte: MDR/Marc Meyerbroeker
MDR FERNSEHEN Do, 01.10.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Jedes Jahr im Juni

Jedes Jahr im Juni

Fernsehfilm Deutschland 2013

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ed (Jonathan Berlin) und Kruso (Albrecht Schuch) (v.l.)
Ed (Jonathan Berlin) und Kruso (Albrecht Schuch) (v.l.) Bildrechte: Lukas Salna
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 00:25 02:03

30 Jahre Deutsche Einheit Kruso

Kruso

Fernsehfilm Deutschland 2018

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • VideoOnDemand
Kronprinz Krenz (Alexander Schubert, li.) will an die Macht und seinen Mentor Honecker (Jörg Schüttauf, re.) loswerden.
Kronprinz Krenz (Alexander Schubert, li.) will an die Macht und seinen Mentor Honecker (Jörg Schüttauf, re.) loswerden. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Crazy Film/Nadja Klier
MDR FERNSEHEN Fr, 02.10.2020 12:30 13:58

30 Jahre Deutsche Einheit Vorwärts immer!

Vorwärts immer!

Spielfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sternchen (Ruby O Fee) und Dani (Merlin Rose)
Sternchen (Ruby O Fee) und Dani (Merlin Rose) Bildrechte: MDR/WDR/Rommel Film/Pandora Film/Peter Hartwig
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 00:10 02:00

30 Jahre Deutsche Einheit Als wir träumten

Als wir träumten

Spielfilm Deutschland 2015

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der westdeutsche Journalist Korn (Michael Brandner), Michelle (Inga Busch), Hans (Max Urlacher) und Andreas Hallbrandt (Fabian Busch, ganz rechts)  stehen vor einem hohen Zaun.
Die Botschaft ist geschlosen. Der westdeutsche Journalist Korn (Michael Brandner) rät Michelle (Inga Busch), Hans (Max Urlacher) und Andreas Hallbrandt (Fabian Busch, ganz rechts) nach Zugliget zu gehen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 03.10.2020 06:35 08:00

30 Jahre Deutsche Einheit Einfach raus

Einfach raus

Fernsehfilm Deutschland 1999

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel