Mo 10.08. 2020 05:45Uhr 29:30 min

Unterwegs in Sachsen - Logo
Unterwegs in Sachsen - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 10.08.2020 05:45 06:15

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

… am blumenreichen Bieleboh

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
"Lasst Blumen sprechen", unter diesem Motto lockten in den fünfziger Jahren die "Schönbacher Blumenfeste" bis zu 130 000 Gäste in das nur 275 Häuser zählende Dorf in der Oberlausitz. Dutzende farbenfrohe Blumenbilder rollten bei den Festumzügen auf Wagen durch Schönbach. Es gab Platzkonzerte, Tanz im Kretscham, Lampionumzüge und ein nächtliches Feuerwerk. Die Deutsche Reichsbahn schickte Sonderzüge und sogar die DEFA drehte auf Agfa Color einen kleinen Streifen. All das inspiriert Moderatorin Beate Werner, rund um den Bieleboh in den Farben der sommerlichen Pracht zu schwelgen und Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zu befragen.

Der Berg mit dem slawischen Namen Bieleboh hebt sich gut sichtbar aus der Bieleboh-Kette ab. Sommerfrische und Fremdenverkehr sind mit dem Gipfel eng verbunden. Der als Genossenschaft eingetragene Bieleboh-Verein finanzierte schon um 1880 ein Gasthaus und auch einen Aussichtsturm. In Scharen kamen die Ausflügler aus Beiersdorf, Neusalza und Schönbach auf den Berg. In der DDR wurde das Gasthaus als Betriebsferienheim genutzt. Inzwischen ist die junge Wirtin Anna Starke aus Schönbach hier Chefin und empfängt ihre Gäste nicht nur mit Köstlichkeiten aus Topf und Pfanne. Wie sie der Moderatorin verrät, kann man künftig auf dem Bieleboh auch den Bund der Ehe schließen.

Beate Werner steigt auch in den Klimperch, der auf nur 750 mm schmaler Spur die Textildörfer Oppach, Schönbach und Dürrhennersdorf miteinander verband. Sie trifft die Schönbacher Konfirmanden-Jugend, die jeden Abend von Hand die Glocken der Kirche läutet. Und im restaurierten Faktorenhof in Schönbach darf sie in der Event-Küche kochen.

Am Ende ihrer Wanderung kommt die Moderatorin zum Kottmar, wo sich die Flügel der bildschönen Bockwindmühle drehen und sie noch einmal einen letzten Blick auf den blumenreichen Bieleboh werfen kann.

Auf Entdeckungsreise in Mitteldeutschland

Blick durch eine Uhr
Blick durch eine Uhr Bildrechte: MDR/Henrik Flemming
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 00:25 00:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Uwe Steimle erzählt uns erstmals über seine ganz private Porzellanleidenschaft und öffnet die Schränke, um seine persönlichen Lieblingsstücke zu zeigen.
Bildrechte: MDR/Udo Egelkraut
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 00:55 01:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
50 Töpferwerkstätten gab es einst in Bürgel. Heute drehen sich in zehn noch immer die Scheiben. mit Video
50 Töpferwerkstätten gab es einst in Bürgel. Heute drehen sich in zehn noch immer die Scheiben. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 01:25 01:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt mit Video
Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 01:55 02:25
Gipstagebau bei Pößneck im Herbst
Bildrechte: imago images / CHROMORANGE
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 11:45 12:15

Echt

Echt

Kampf um den Gips?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 12:45 13:15
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR vor Ort - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 19.09.2020 16:00 16:25

MDR vor Ort

MDR vor Ort

Abenteuer Feenwäldchen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand