Di 11.08. 2020 22:10Uhr 45:00 min

Günther Krause mit einem Kleinkind auf dem Arm.Neben ihm zwei Herren.
Einst eine Schlüsselfigur der deutschen Vereinigung, versucht sich Günther Krause 1996 als Bauunternehmer. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 11.08.2020 22:10 22:53

Mein Freund Günther

Mein Freund Günther

Diestel & Krause. Zwei ostdeutsche Biografien

Film von Adrian Basil Müller

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Günther Krause und Peter-Michael Diestel – zwei Männer, die kurz nach der friedlichen Revolution, in der Wendezeit der Abwicklung und des Neustarts, mitmischten. Der eine der letzte DDR Innenminister, der andere handelte für die Ostdeutschen die Wiedervereinigung aus. Immer wieder kreuzen sich dabei ihre Wege.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Peter Michael Diestel - Beifall auf einer Fußball-Tribüne.
Mit Präsident Peter Michael Diestel steigt FC Hansa Rostock 1995 in die Erste Fußball- Bundesliga auf. Bildrechte: MDR
Peter Michael Diestel - Beifall auf einer Fußball-Tribüne.
Mit Präsident Peter Michael Diestel steigt FC Hansa Rostock 1995 in die Erste Fußball- Bundesliga auf. Bildrechte: MDR
Günther Krause mit einem Kleinkind auf dem Arm.Neben ihm zwei Herren.
Einst eine Schlüsselfigur der deutschen Wiedervereinigung, versucht sich Günther Krause 1996 als Bauunternehmer. Bildrechte: MDR
Peter Michael Diestel, Rechtsanwalt und erster frei gewählter DDR-Innenminister, im November 2019 in Schwerin.
Peter Michael Diestel, Rechtsanwalt und erster frei gewählter DDR-Innenminister, im November 2019 in Schwerin. Bildrechte: MDR
Gebäude, das äußerlich an einen landwirtschaftlichen Zweckbau erinnert, mit Nebengebäuden und befestigtem Hof. Die wenigen Laubbäume sind noch ohne Blätter. Einige Nadelbäume stehen außerhalb der Grunstücksgrenze.
Die Immobilie, die Günther Krause über Monate bewohnte, ohne zu zahlen. Im Frühjahr 2018 muss er ausziehen. Bildrechte: MDR
Alle (4) Bilder anzeigen
Der Film begleitet die Lebenswege der beiden seit 1990. Der Absturz des Günther Krause wird genau nachgezeichnet. Seine Karriere als Bundesminister hält nicht lange. Putzfrauen-, Geländewagen-, Flug- oder Umzugsaffäre zählen zu den Stationen seiner bewegten politischen Laufbahn.

Auch als Unternehmer ist Günther Krause wenig erfolgreich. Mit seinen Firmen fällt er vor allem durch verschwundene Gelder, Veruntreuung und Betrug auf. Seinen absoluten persönlichen Tiefpunkt hat er im Jahr 2018, als er über ein Jahr lang in einer unbezahlten Villa in Mecklenburg wohnt - und schließlich aus dem Haus geklagt wird.

Der Rechtsanwalt Peter-Michael Diestel ist erfolgreich in zahlreichen Prozessen, bei denen er vor allem durch seine prominenten ostdeutschen Mandanten immer wieder in der Öffentlichkeit steht. Dabei hat er auch juristisch ständig mit Krause zu tun. Mal als Ankläger, als Krause dem Fußballverein Hansa Rostock, dessen Präsident Diestel damals ist, Geld schuldet. Mal als sein Anwalt, als Krause über ein Jahr lang den Kaufpreis für ein Einfamilienhaus schuldig bleibt.

Das historische Material zeichnet die Lebenswege zweier bemerkenswerter Karrieren in den Wendejahren nach und zeigt, wie aus einem Gewinner ein Verlierer, aus einem Verlierer ein Gewinner und aus erbitterten Rivalen Freunde werden.

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Die Krankenaufnahme um 1910, hier werden Kassenmitglieder und Selbstzahler getrennt.
Die Krankenaufnahme um 1910, hier werden Kassenmitglieder und Selbstzahler getrennt. Bildrechte: MDR/rbb/Institut für Geschichte der Medizin und Ethik in der Medizin - Charité
MDR FERNSEHEN Di, 19.01.2021 22:10 22:55
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
In den alten Hallen des Kraftwerks lagern bis heute Berge aus Sperr- und Sondermüll.
In den alten Hallen des Kraftwerks lagern bis heute Berge aus Sperr- und Sondermüll. Bildrechte: MDR/Gabriel Stoukalov
MDR FERNSEHEN Mi, 20.01.2021 20:45 21:15

Exakt - Die Story Sanieren oder riskieren?

Sanieren oder riskieren?

Alte Deponien und belastete Böden

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Echt - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 21.01.2021 02:40 03:10

Echt

Echt

Unfall oder Verbrechen - Das Feuerinferno von Mühlhausen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Janett Eger im MDR-Zeitreise-Studio
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 22:20 22:50

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Beteiligt, verstrickt - verantwortlich ?

NS-Verbrechern auf der Spur!

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Abbildung von Jesus Christus am Kreuz.
Bildrechte: colourbox
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 22:50 23:35

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Die Geheimnisse der Akten

Die Geheimnisse der Akten

Der Vatikan öffnet seine Archive

Film von Lucio Mollica

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Akte mit Foto von Kurt Gerstein
Eine Zufallsbegegnung mitten im 2. WK: der SS-Offizier Kurt Gerstein berichtet dem schwedischen Diplomaten Göran von Otter von den Verbrechen des Holocaust. Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN So, 24.01.2021 23:35 01:05

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus Aus Schweden kein Wort

Aus Schweden kein Wort

Ein Diplomat und der Holocaust

Film von Carl Svensson

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heute im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 26.01.2021 03:20 03:35
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand