Sa 15.08. 2020 02:15Uhr 06:58 min

Christian Kollmus schneidet Furnier.
Christian Kollmus schneidet Furnier. Bildrechte: MDR/René Eckert
MDR FERNSEHEN Sa, 15.08.2020 02:15 02:20

Vom Baumstamm zum Musikinstrument

Vom Baumstamm zum Musikinstrument

Kurzfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Christian Kollmus bedient den Fuchsschwanz.
Christian Kollmus ist einer der Musikinstrumentenbauer, wie es sie im vogtländischen Markneukirchen und Umgebung noch immer gibt. Das Holz wird, wie hier mit dem Fuchsschwanz, noch auf traditionelle Weise bearbeitet. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus bedient den Fuchsschwanz.
Christian Kollmus ist einer der Musikinstrumentenbauer, wie es sie im vogtländischen Markneukirchen und Umgebung noch immer gibt. Das Holz wird, wie hier mit dem Fuchsschwanz, noch auf traditionelle Weise bearbeitet. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus schlägt einen Keil in den Stamm ein.
Auch das Teilen des Stamms macht Christian Kollmus auf herkömmliche Weise, indem er Keile einschlägt und ihn so spaltet. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus beim Ölen der Maschine.
Damit sie gut laufen, muss Christian Kollmus seine Maschine regelmäßig ölen. Bildrechte: MDR/René Eckert
Das Innere des historischen Sägewerks.
Im historischen Sägewerk haben sich die Maschinen seit Generationen nicht verändert. Bildrechte: MDR/René Eckert
Christian Kollmus schneidet Furnier.
Auch an der großen Kreissäge braucht Christian Kollmus beim Zuschneiden der Furnierhölzer viel Fingerspitzengefühl. Bildrechte: MDR/René Eckert
Alle (5) Bilder anzeigen
Ein Film über traditionelle Holzbearbeitung und den vogtländischen Musikinstrumentenbau in Markneukirchen und Umgebung, der 2014 in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde.

Mitwirkende
Musik: Maximilian Worms
Kamera: René Eckert
Buch: René Eckert
Regie: René Eckert
Darsteller
Protagonist: Christian Kollmus
Protagonist: Eric Henschke

Kurzfilme

Stoffdruck-Grafik eines Plattenbaus.
Der animierte Kurzfilm über vietnamesische Arbeitskräfte in der Textilindustrie der DDR ist gleichzeitig eine Auseinandersetzung der Animationskünstlerin Thanh Nguyen Phuong mit der Geschichte ihrer eigenen Familie. Der Titel des Films bezieht sich auf ihre ehemalige Adresse in der Stadt Werdau. Bildrechte: MDR/Thanh Nguyen Phuong
MDR FERNSEHEN Sa, 26.09.2020 01:55 02:05

Sorge 87

Sorge 87

Kurzdokumentarfilm, Animation, Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mutter (Veronika Nowag-Jones, r.) und Tochter (Sarina Radomski) stehen in einem Wohnraum.
Mutter (Veronika Nowag-Jones, r.) und Tochter (Sarina Radomski) im Konflikt: Die Mutter möchte die Flucht der Tochter verhindern. Bildrechte: MDR/Medienwerkstatt Dresden e.V.
MDR FERNSEHEN Sa, 26.09.2020 02:05 02:13

Ballade vom Aufbruch

Ballade vom Aufbruch

Kurzfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Neben Dokumenten werden auch alte Fotos aus Stasi-Akten wieder zusammengeklebt.
Neben Dokumenten werden auch alte Fotos aus Stasi-Akten wieder zusammengeklebt. Bildrechte: ARD Foto
MDR FERNSEHEN Sa, 10.10.2020 01:35 01:58

30 Jahre Deutsche Einheit Schnipsel

Schnipsel

Dokumentarfilm Deutschland 2017

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Melanie und ihr Freund Ronny.
Melanie (Malena Münch) und ihr Freund Ronny (Milan Herms). Bildrechte: MDR/42film / Felix Abraham
MDR FERNSEHEN Sa, 17.10.2020 01:50 02:03

Drübenland

Drübenland

Kurzfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand